Ötztaler

FÜR RÜCKFRAGEN

Ötztzaler
Franz Sailer
Ötztalstraße 2
A-6450 Sölden
T +43 5254 3550
franz.sailer@oetztaler.at
www.oetztalerbus.at

25. Februar 2022
Ötztaler

Elektromobilität im Großformat: Skibusverkehr im Ötztal als Tirol-Premiere

Elektromobilität im Großformat: Skibusverkehr im Ötztal als Tirol-Premiere
Ein 18 Meter langer Gelenksbus mit Elektroantrieb stand testweise auf der Linie zwischen Längenfeld und Sölden im Einsatz. Für die Ötztaler Verkehrsgesellschaft resultierte der einwöchige Probebetrieb während der touristischen Hauptsaison in wertvollen Erkenntnissen für mögliche künftige Einsatzszenarien.
Mehr
30. April 2021
Ötztaler

Ötztal Radweg mit den Öffis erfahren

Ötztal Radweg mit den Öffis erfahren
Ab sofort bieten sämtliche Linienbusse ins Ötztal den kostenlosen Radtransport mittels moderner Anhänger an. Beste Voraussetzung für Genuss-Biker aus ganz Tirol, um einige Etappen der beliebten Route im längsten Tiroler Seitental zu entdecken.
Mehr
15. September 2016
Ötztaler

Kostenloses WLAN in Ötztaler Bussen

Kostenloses WLAN in Ötztaler Bussen
Nach erfolgreicher Testphase surfen Fahrgäste der Ötztaler Verkehrsgesellschaft gratis und unlimitiert im Internet. Für die notwendigen technischen Umbauten investierte das Unternehmen knapp 60.000,- Euro.
Mehr
2. Mai 2016
Ötztaler

Erfolgreiche Saisonbilanz für Ötztaler: Bis zu 15.200 Fahrgäste täglich

Erfolgreiche Saisonbilanz für Ötztaler: Bis zu 15.200 Fahrgäste täglich
Ein positives Winterresümee zieht Ötztaler als größter privater Skibusanbieter im Tiroler Oberland. Durch zusätzliche Fahrzeuge und den Ausbau der Linien ist der autofreie Urlaub für tausende Gäste im längsten Tiroler Seitental während ihres Aufenthalts garantiert.
Mehr
19. Oktober 2015
Ötztaler

Busarmada für Fan-Ansturm beim Skiweltcup in Sölden

Busarmada für Fan-Ansturm beim Skiweltcup in Sölden
Der Saisonauftakt von Marcel Hirscher, Anna Fenninger, Ted Ligety und Co lockt jährlich zehntausende Anhänger auf den Rettenbachgletscher in 2.700 Metern Seehöhe. Ein Großteil der Zuschauer nutzt dabei das Bus-Shuttleservice zwischen Sölden und Gletscherstadion. Dadurch kann der Individualverkehr maßgeblich reduziert werden.
Mehr