21. November 2019
Ötztal Tourismus

Tiroler Gastro Day: Jubiläum für den karitativen Branchentreff in Gurgl

Zum bereits 15. Mal versammelten sich rund 190 Gastronomen im hinteren Ötztal beim Tiroler Gastro Day. Im Rahmen der Jubiläumsausgabe konnte ein Ergebnis von 35.000,- Euro erzielt werden. Die Spendensumme wird an Familien aus ganz Tirol verteilt.

Als Institution bezeichnete Oliver Schwarz, Geschäftsführer von Ötztal Tourismus, die einzigartige Veranstaltung in Gurgl. „Die nachhaltigen Impulse, die der Tiroler Gastro Day auslöst, sind sensationell", so Schwarz. Er wies darauf hin, dass in der Vergangenheit bereits über 373.000,- Euro an insgesamt 115 Tiroler Familien gingen. Einen wesentlichen Part für das Gelingen stellen dabei die insgesamt 28 Gastro Partner dar, welche ihre Waren und Dienstleistungen für diesen Tag kostenlos zur Verfügung stellen. In diesem Jahr konnten die Organisatoren insgesamt 190 Teilnehmer und Gastro Partner begrüßen.   

Bekenntnis zum Gastro Day

Herbert Peer, Koordinator vom Netzwerk Tirol hilft, zeigte den Stellenwert auf: „Das Land Tirol darf stolz sein, eine Veranstaltung dieses Format zu haben." Er betonte, dass bei der Spendenvergabe penibel darauf geachtet wird, die Geldmittel gezielt und effizient an jene zu vergeben, die Hilfe benötigen. „Auch mit dem heurigen Ergebnis werden wir versuchen, die Spendensumme nachhaltig zu verteilen", erklärte Peer. Die 15. Ausgabe des Tiroler Gastro Day erzielte heuer 35.000,- Euro. Josef Hackl, Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Tirol, freute sich über den hohen Stammgästeanteil unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. „Es ist schön zu sehen, dass jedes Jahr mehr als 50 Prozent der Leute wieder zum Gastro Day kommen. Das zeigt, dass sie hinter der Veranstaltung stehen."    

Abwechslungsreicher Tag

Der Startschuss für die diesjährige Ausgabe erfolgte am Top Mountain Crosspoint mit Musik von Sängerin Lisa Mauracher. Neben der Möglichkeit, die perfekten Pistenbedingungen im Skigebiet zu testen, luden Alban und Attila Scheiber zu einem Besuch des höchstgelegenen Motorradmuseum Europas. In der Schermer Schirmbar erwarteten die Gäste Klänge von Café del Mar und ein Schätzspiel. Das traditionelle Finale ging dann in der Nederhütte über die Bühne. Ein Hitfeuerwerk lieferte DJ Alex Weber, die Gastgeberfamilie Gamper rockte mit ihrer Formation „Nederlumpen". Viele glückliche Gewinner gab's bei der Tombola mit über 300 hochkarätigen Preisen.   

DIE GASTRO PARTNER  

Wirtschaftskammer Tirol – Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft, ORF Radio Tirol,  Bergbahnen Gurgl, Raiffeisen, Morandell, Pfanner & Gutmann, Trumer Pils, Erdinger Weißbräu, Starkenberger Bier, Erber, Vöslauer, Neurauter Frisch, Ötztal Bäck, Handelshaus Wedl, Eurogast Grissemann, Fleischhof Oberland, Limonaden Handle, Ötztaler Verkehrs Ges.m.b.H., Agentur Polak, Vieider Gastro, Nederhütte, Top Mountain Crosspoint, Top Mountain Star, Hohe Mut Alm, Verein Netzwerk Tirol hilft, Handl Tyrol, Junge Wirtschaft, Skischule Obergurgl, Skischule Hochgurgl, Villa Blanka Innsbruck. 

Für Rückfragen

Ötztal Tourismus
Sarah Ennemoser
Head of PR & Media
Gemeindestraße 4
A-6450 Sölden
T +43 57200 217 
F +43 57200 201
sarah.ennemoser@oetztal.com
www.oetztal.com

POLAK | Agentur für Kommunikation

Dr. Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
office@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at


Gemeinsam für die gute Sache: Oliver Schwarz, Geschäftsführer Ötztal Tourismus, Organisatorin Sabrina Sagernik (Ötztal Tourismus) und Herbert Peer (Netzwerk Tirol hilft) (v.l.n.r.). 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus (Abdruck honorarfrei)

Die Vertreter der Wirtschaftskammer Tirol Peter Trost und Josef Hackl mit Alban Scheiber, Gastgeber im Top Mountain Crosspoint (v.l.n.r.). 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus (Abdruck honorarfrei)

Die Raiffeisenbank Sölden stellte sich zum Jubiläum mit einer Spende in Höhe von 2.500,- Euro ein. 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus (Abdruck honorarfrei)

Musikerin Lisa Mauracher sorgte für den passenden Sound zum Auftakt des 15. Tiroler Gastro Day. 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus (Abdruck honorarfrei)

Das Engagement der Gastro Partner ist eine wesentliche Basis für den Erfolg des karitativen Branchentreffs.

Bildnachweis: Ötztal Tourismus (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.