Agentur POLAK Newsroom

15. Mai 2021
AREA 47

AREA 47 startet am 21. Mai mit neuen Highlights

AREA 47 startet am 21. Mai mit neuen Highlights
Am Freitag, den 21. Mai, eröffnet Österreichs größter Outdoor-Freizeitpark die heurige Sommersaison. Fans von actionreichen Erlebnissen dürfen sich über zwei Neuzugänge im einzigartigen Aktivitäten-Angebot freuen. Der Splash Track in der Water AREA lockt zu spaßigen Challenges auf dem Wasser, der Valley Swing gilt als ultimative Mutprobe und treibt das persönliche Adrenalin-Level in ungeahnte Höhen.
Mehr
14. Mai 2021
Nauders Tourismus

Ohne Grenzen: Tourismusregionen Nauders und Reschenpass stärken Zusammenarbeit

Ohne Grenzen: Tourismusregionen Nauders und Reschenpass stärken Zusammenarbeit
Die Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung (EWIV), bestehend aus Tourismusverantwortlichen von Nauders und der Gemeinde Graun, entwickelt seit Jahren grenzüberschreitende Projekte am Plateau des Reschenpass. Große Sommerevents und ein zusätzliches Marketingbudget von 50.000,- Euro intensivieren die Zusammenarbeit der beiden angrenzenden Tourismusverbände am Reschenpass sowie der Bergbahnen. Auch der Ausbau der 3-Länder Endurotrails und eine Erweiterung der 3-Länder Card sind heuer geplant.
Mehr
11. Mai 2021
Krankenhaus Zams

Deutlich erweitertes Versorgungsangebot: Krankenhaus St. Vinzenz Zams eröffnet neue Bereiche

Deutlich erweitertes Versorgungsangebot: Krankenhaus St. Vinzenz Zams eröffnet neue Bereiche
Seit Kurzem nimmt das Krankenhaus St. Vinzenz Zams schrittweise den Betrieb im fertiggestellten Bauabschnitt im Haus 3 auf. Die Erweiterung des Spitals umfasst einen neuen Eingangsbereich, die allgemeine Chirurgische Station sowie die operative Sonderklasse. Neu entstanden ist auch eine psychiatrische Bettenstation, die ebenfalls zeitgleich eröffnete.
Mehr
28. April 2021
Bio vom Berg

Tiroler Bio-Eier: MPreis sichert Absatz der Bio-Bauern

Tiroler Bio-Eier: MPreis sichert Absatz der Bio-Bauern
Im ersten Quartal 2021 verkaufte MPreis rund 30 Prozent mehr Bio-Eier im Vergleich zum Vorjahr. Trotz des ausbleibenden Tourismus in Tirol lieferten die zehn BIO vom BERG-Eierbauern rund eine Million Eier an den Vertriebspartner.
Mehr
26. April 2021
Ötztal Tourismus

Neue Sommer-Erlebniskarte für ÖtztalerInnen

Neue Sommer-Erlebniskarte für ÖtztalerInnen
Die Ötztal Inside Summer Card bündelt von 29. Mai bis 3. Oktober alle sommerlichen Highlights auf einer Karte. Mit dem All-Inclusive-Angebot genießen Bevölkerung und MitarbeiterInnen aus dem Tal freien Zutritt zu den Sommerbergbahnen, die kostenlose Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs, Schwimmbäder und Badeseen sowie ausgewählte Eintritte in die AREA 47 und den AQUA DOME. Für Erwachsene kostet das Saisonticket 199,- Euro, Kinder und Lehrlinge erhalten die Karte bereits um 99,- Euro. Erhältlich ist die Ötztal Inside Summer Card via Online-Shop oder an mehreren Verkaufsstellen im Tal.
Mehr
23. April 2021
Pfeifer Group

Bau und Energie im Wandel

Bau und Energie im Wandel
Der Green Deal der EU verändert die Rahmenbedingungen für die Bau- und Energiewirtschaft nachhaltig. Welche Transformationen sich bereits heute abzeichnen, welche Instrumente die Energiewende beschleunigen und welche mittel- bis langfristigen Entwicklungen die Experten für plausibel halten, wurde kürzlich bei einer virtuellen Podiumsdiskussion der Pfeifer Group erörtert. Einhelliger Tenor: Dem Holz und der Kreislaufwirtschaft gehört die Zukunft.
Mehr
19. April 2021
Bergbahnen Sölden

„Es wurde die Chance verpasst, im Winter ein Stück Normalität zu leben“

„Es wurde die Chance verpasst, im Winter ein Stück Normalität zu leben“
Jakob Falkner, Geschäftsführer der Bergbahnen Sölden, zieht ein zwiespältiges Resümee zur vergangenen Wintersaison. Dem überschwänglichen Dank der Tiroler Bevölkerung für offen gehaltene Liftanlagen steht ein wirtschaftlicher Totalausfall gegenüber. Mit Blick Richtung Schweiz übt der Ötztaler Seilbahn-Unternehmer Kritik an der Österreichs Öffnungspolitik. Versäumt wurde, so Falkner, was den eidgenössischen Wintersport-Regionen gelang: durch koordinierte Öffnungsschritte die wirtschaftliche Situation im Tourismus und gleichzeitig das Gesundheitssystem zu stabilisieren.
Mehr
15. April 2021
Höpperger Umweltschutz

Höpperger investiert 1,2 Millionen für modernste Fahrzeuge

Höpperger investiert 1,2 Millionen für modernste Fahrzeuge
Mehr als eine Million Euro investiert Höpperger Umweltschutz jährlich in die Fuhrpark-Erweiterung. Heuer sind es exakt 1,2 Millionen Euro. Von der hoch-technologisierten Ausstattung mit modernen Wasch- und Desinfektionsanlagen, digitalisierter Verwiegung, Abbiegeassistenten und Meldesystemen bzw. Löschvorrichtungen für Presscontainer profitieren sowohl KundInnen und MitarbeiterInnen als auch VerkehrsteilnehmerInnen. Die Unternehmensverwaltung fährt zum größten Teil mit Elektro-Autos.
Mehr
14. April 2021
TVB Tiroler Oberland

Kostenloses Vermieter-Coaching stärkt Touristiker im Oberland

Kostenloses Vermieter-Coaching stärkt Touristiker im Oberland
Der TVB Tiroler Oberland nutzt mit der Vermieteroffensive 2021 diese herausfordernde Zeit bestmöglich, um die VermieterInnen der drei Erlebnisregionen Nauders, Tiroler Oberland und Kaunertal fit für die Zukunft zu machen. Im Zuge dessen stehen professionelle Vermietercoaches als kompetente AnsprechpartnerInnen rund um die Themen Digitalisierung, Preisgestaltung, Kommunikation und vieles mehr zur Verfügung. Die Kurskosten wurden heuer erstmals zur Gänze vom Tourismusverband übernommen. Die Nachfrage der Vermieter ist bereits eine sehr hohe.
Mehr
18. Februar 2021
Pfeifer Group

Pfeifer verdoppelt CLT-Kapazitäten in Schlitz

Pfeifer verdoppelt CLT-Kapazitäten in Schlitz
Nach gelungenem Markteintritt im Corona-Jahr 2020 stehen die Zeichen am hessischen Standort Schlitz auf Wachstum. Plangemäß erhöht die österreichische Unternehmensgruppe Pfeifer mit der zweiten Ausbaustufe die Produktionskapazitäten auf 100.000 m³ Brettsperrholz (CLT) jährlich. Neben dem deutschen Kernmarkt rücken mittelfristig Nachbarländer wie BeNeLux, Frankreich, sowie skandinavische und osteuropäische Länder ins Visier des Herstellers.
Mehr
17. Februar 2021
Bio vom Berg

Tipp: Gesund mit Bio in der Fastenzeit

Tipp: Gesund mit Bio in der Fastenzeit
Verzicht und Diäten sind nicht die einzigen Möglichkeiten, um Ernährungsziele in den Fastenmonaten zu erreichen. Gerade die Zeit vor Ostern bietet die ideale Gelegenheit, regional und bewusst zu konsumieren. Neben dem wohltuenden gesundheitlichen Aspekt, unterstützt der Konsum von Bio-Produkten die Tiroler Landwirtschaft. BIO vom BERG bietet ein breites Sortiment an wertvollen Bio-Lebensmitteln.
Mehr
12. Februar 2021
Höpperger Umweltschutz

Tiroler Entsorger freuen sich über neuen Lehrberuf „Entsorgungs- und Recyclingfachkraft“

Tiroler Entsorger freuen sich über neuen Lehrberuf „Entsorgungs- und Recyclingfachkraft“
Die dreijährige Ausbildung für Entsorgungs- und Recyclingfachkräfte startet voraussichtlich ab Mai 2021. Aufgrund der wachsenden Herausforderungen im Bereich der Abfallwirtschaft sind vermehrt gut ausgebildete Fachkräfte nachgefragt. Die beiden Tiroler Wirtschaftskammer-Funktionäre Harald Höpperger (Fachverbandsobmann Österreich) und Barbara Zitterbart (Fachgruppenobfrau Tirol), sehen viele Chancen für die moderne Lehrausbildung in einer krisensicheren Branche.
Mehr
11. Februar 2021
Pfeifer Group

Eventtipp: Pfeifer-Talk über Veränderungsprozesse in der Logistik

Eventtipp: Pfeifer-Talk über Veränderungsprozesse in der Logistik
Im nächsten Online-Expertentalk der Pfeifer Group am 2. März 2021 geht es um die Logistik der Zukunft. Welchen Herausforderungen begegnet sie im 21. Jahrhundert, welchen Veränderungen wird sie im Zeichen von Megatrends wie Digitalisierung, Neo-Ökologie & Co. unterworfen? Keynote Speaker ist der bekannte IT-Unternehmer, TV-Experte, Buchautor & Universitätsdozent Thomas R. Köhler. Die Teilnahme am Live-Talk ist für alle angemeldeten Interessierten kostenfrei.
Mehr
8. Februar 2021
AREA 47

AREA 47 mit europaweit einzigartigem Online-Buchungssystem

AREA 47 mit europaweit einzigartigem Online-Buchungssystem
Für die speziellen Anforderungen im Buchungsprozess von Österreichs größtem Freizeitpark wurde ein individuell abgestimmtes und umfangreiches System entwickelt. Dieses stellt eine Neuheit im europaweiten Vergleich dar, bietet den Gästen einen benutzerfreundlichen Onlineshop und erleichtert den MitarbeiterInnen der AREA 47 den Arbeitsalltag. Die bisherige Bilanz mit der CRM (Customer-Relationship-Management)-Plattform des internationalen Anbieters Salesforce fällt sehr positiv aus.

Mehr
4. Februar 2021
Bio vom Berg

Tiroler Bio-Landwirtschaft zum Jahresbeginn stark betroffen

Tiroler Bio-Landwirtschaft zum Jahresbeginn stark betroffen
Die Covid-19 Pandemie und der ausbleibende Tourismus reduzieren die Lebensmittelnachfrage in Tirol Anfang 2021 drastisch. Kleinstrukturierte Bio-ProduzentInnen sind deshalb umso mehr auf bewusste KonsumentInnen angewiesen. BIO vom BERG unterstützt seine Mitgliedsbetriebe im Kampf gegen Umsatzeinbußen.
Mehr
3. Februar 2021
Gemeinde Oetz

Das Vordere Ötztal rüstet sich für die Zukunft

Das Vordere Ötztal rüstet sich für die Zukunft
Mit der Zukunftsstrategie 2030 setzen sich die Ötztaler Kommunen Oetz und Sautens mit ihrer künftigen Entwicklung auseinander. Wesentliches Kernelement stellt dabei die aktive Beteiligung aller relevanten Interessensgruppen wie Bevölkerung, MitarbeiterInnen und Gäste dar. Über 1.300 Personen, darunter Einheimische, Gäste und MitarbeiterInnen, wurden 2020 zu unterschiedlichen Themen befragt. Daraus resultieren interessante Ergebnisse betreffend der Lebensqualität, Infrastruktur oder der Bereitschaft zur Unternehmensnachfolge. Gleichzeitig äußerten sich die TeilnehmerInnen auch über Herausforderungen in Sachen leistbares Wohnen oder fehlende Angebote für Jugendliche.
Mehr
25. Jänner 2021
Pfeifer Group

Chancenbaustoff des 3. Jahrtausends: Zukunftsszenarien und Trends im Holzbau

Chancenbaustoff des 3. Jahrtausends: Zukunftsszenarien und Trends im Holzbau
Die dynamische Entwicklung des Holzbaus in Europa war kürzlich Thema eines Expertengesprächs hosted by Pfeifer. Dr. Matthias Ammann, Geschäftsführung holzbau Austria und Verbandsmanager, sowie Konrad Merz, Partner Geschäftsleitung beim Vorarlberger Ingenieurbüro merz kley partner, setzten dabei den Erfolgslauf des Holzbaus gedanklich in die Zukunft fort.
Mehr
15. Jänner 2021
Krankenhaus Zams

Neue Direktorin am Bildungszentrum des Krankenhauses St. Vinzenz in Zams

Neue Direktorin am Bildungszentrum des Krankenhauses St. Vinzenz in Zams
Am 18. Jänner 2021 übernimmt die Pflegepädagogin und Gerontologin Anneliese Flasch, MSc MA, die Leitung des Bildungszentrums für Gesundheitsberufe in Zams (BiZ). Das BiZ ist seit 2013 am neuen Standort untergebracht und zählt zu den topmodernen Ausbildungsstätten des Fachbereichs. Die neue Direktorin ist gebürtige Salzburgerin und freut sich auf das Aufgabengebiet, in dem sie ihre umfassenden beruflichen Erfahrungen einbringen kann.
Mehr
27. November 2020
Ötztal Tourismus

Ötztal Tourismus rüstet sich für Corona-Winter – Benjamin Kneisl zum neuen Obmann gewählt

Ötztal Tourismus rüstet sich für Corona-Winter – Benjamin Kneisl zum neuen Obmann gewählt
Bernhard Riml übergibt nach 15 Jahren das Amt des Obmann von Ötztal Tourismus an seinen Nachfolger Benjamin Kneisl. Trotz unsicherer Prognosen steht das Ötztal Gewehr bei Fuß für einen Winterstart, sobald es die gesetzlichen Rahmenbedingungen zulassen. 2021 muss Ötztal Tourismus eine Budgetreduktion in Höhe von 5,4 Millionen Euro realisieren.
Mehr
20. November 2020
Wirtschaftskammer Imst

Erfolgsaktion für heimische Betriebe: Rechnungen im Gesamtwert von 2,8 Millionen Euro eingereicht

Erfolgsaktion für heimische Betriebe: Rechnungen im Gesamtwert von 2,8 Millionen Euro eingereicht
Am 18. November wurden zum sechsten und letzten Mal 6.000 Euro im Rahmen der Kampagne der Wirtschaftskammer Imst „Dahoam zahlt sich’s aus” verlost. Die Aktion mit dem Ziel das regionale Kaufbewusstsein zu stärken, war ein voller Erfolg. Von Ende August bis Mitte November gingen knapp 9.500 Rechnungen lokaler Firmen ein. Wichtig ist es, so die Verantwortlichen, auch weiterhin die heimischen Unternehmen zu unterstützen.
Mehr
14. November 2020
Kaunertal Tourismus

Kaunertal setzt mit „Clean Alpine Region Kaunergrat” den nachhaltigen Weg fort

Kaunertal setzt mit „Clean Alpine Region Kaunergrat” den nachhaltigen Weg fort
Unabhängig von der aktuellen schwierigen Situation im Tourismus verfolgt das Kaunertal konsequent seinen Weg als klimafreundliche Tourismusdestination. Vor kurzem bekam das hochalpine Tal den begehrten Zuschlag für das Förderprojekt Clean Alpine Region (CLAR) der Lebensraum Tirol Holding. Sieben Initiativen im Sinne einer nachhaltigen Gestaltung der Oberländer Tourismusregion werden bis Juni 2022 umgesetzt. Initiator und Projektträger ist Kaunertal Tourismus. Mit der Bestellung der Projektkoordinatorin Elisabeth Steinlechner wurde nun der erste Schritt gesetzt.
Mehr
19. Oktober 2020
Alpenländische

Gemeinnütziger Wohnbauträger Alpenländische ist klimaaktiv Vorreiter in Vorarlberg

Gemeinnütziger Wohnbauträger Alpenländische ist klimaaktiv Vorreiter in Vorarlberg
Kürzlich informierte sich der Vorarlberger Wohnbaulandesrat Marco Tittler in einem Arbeitsgespräch mit dem Geschäftsführer der Alpenländischen, Jürgen Steinberger, über die nachhaltigen Entwicklungen und Planungen im Bereich der Gemeinnützigen Wohnbauträger. Mit 68 klimaaktiv Gold-, Silber- und Bronzedeklarationen ist die Alpenländische Spitzenreiter im Umweltschutz. Die 34 Prämierungen in der höchsten Qualitätsstufe GOLD ergeben Rang 1 unter den Bauträgern in Österreich für Mehrfamilienhäuser. Gerade in Vorarlberg ist die Alpenländische der einzige gemeinnützige Bauträger, der seine Wohnanlagen freiwillig von unabhängigen Experten evaluieren lässt. Heuer wurden mehr als 100 Vorarlberger Wohnungen zur klimaaktiv-Deklaration eingereicht.
Mehr
16. Oktober 2020
Imster Bergbahnen

Neubau Bergbahnen: Imster Gemeinderat fällt positive Finanzierungs-Beschlüsse

Neubau Bergbahnen: Imster Gemeinderat fällt positive Finanzierungs-Beschlüsse
Der Realisierungsprozess der neuen Seilbahnen in Hoch-Imst nimmt Gestalt an. Ende März 2021 soll im Bereich der Sektion Alpjoch mit den Arbeiten begonnen werden. Im darauffolgenden September startet der Bau der unteren Sektion. Beide Anlagen werden als Kabinen-Seilbahnen ausgeführt. Die Mandatare der Stadtgemeinde Imst haben in der jüngsten Gemeinderatssitzung mehrheitlich für die Budgetierung von Finanzierungs-Mitteln in der Höhe von 6,35 Millionen Euro gestimmt.
Mehr
15. Oktober 2020
Sparkasse Imst AG

Förderpreis der Sparkasse Imst: Fünf regionale Initiativen ausgezeichnet

Förderpreis der Sparkasse Imst: Fünf regionale Initiativen ausgezeichnet
Mit dem 2016 initiierten Förderpreis unterstützt die Sparkasse Imst Privatstiftung nachhaltiges Engagement im Tiroler Oberland. Die fünf prämierten Projekte erhalten heuer zusammen 30.000,- Euro. Die vielfältigen Themen reichen von der ehrenamtlichen Beteiligung bei der Errichtung einer Freizeitanlage über Wellnesstage für Pflegeklienten bis hin zu drei Schulprojekten mit Schwerpunkt Musik und Bewegung.
Mehr
15. Oktober 2020
Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern Zams

Galerie Kronburg im Zeichen der Ausstellung „Hilfe für Peru – helfen Sie mit!“

Galerie Kronburg im Zeichen der Ausstellung „Hilfe für Peru – helfen Sie mit!“
Am 18. Oktober startet in der Galerie Kronburg eine umfassende Ausstellung über die Geschichte der Barmherzigen Schwestern von Zams in Peru. Die Schau gibt Einblicke in die Einrichtungen und die Tätigkeit des Ordens und das Leben vor Ort.
Mehr
8. Oktober 2020
Weitere Pressemeldungen

Rechnungen heimischer Betriebe im Gesamtwert von 780.000 Euro eingereicht

Rechnungen heimischer Betriebe im Gesamtwert von 780.000 Euro eingereicht
Dahoam zahlt sich’s aus. Mit diesem Slogan startete die Wirtschaftskammer Imst Ende August eine groß angelegte Kampagne mit dem Ziel, das regionale Kaufbewusstsein der Bevölkerung zu fördern und dadurch die Betriebe im Bezirk Imst zu stärken. Im Zuge des Gewinnspiels werden von September bis November 2020 im Zwei-Wochen-Takt jeweils 6.000,- Euro ausgespielt. Bis zur Halbzeit der Aktion gingen bereits an die 2.500 Rechnungen ein.
Mehr
8. Oktober 2020
Alpenländische

Die Wärmepumpe hält Einzug in den mehrgeschossigen Wohnbau: Alpenländische leistet Pionierarbeit in Österreich

Die Wärmepumpe hält Einzug in den mehrgeschossigen Wohnbau: Alpenländische leistet Pionierarbeit in Österreich
Bei der Neuerrichtung von Einfamilienhäusern hat sich die Wärmepumpe als Alternative zu den klassischen Heizungsanlagen längst etabliert. Im mehrgeschossigen Wohnbau spielt sie aber nach wie vor nur eine untergeordnete Rolle. Die Alpenländische setzt als einer der ersten Bauträger seit 2015 auf eine neue Wärmepumpen-Technologie basierend auf dem Konzept der Passivwarmwasserbereitung. Die Absatzzahlen der Hersteller und die Weiterentwicklungen der Wärmepumpe geben der Alpenländischen recht, der Trend geht immer mehr in die Richtung dieser energieeffizienten und klimafreundlichen Heiztechnik.
Mehr
18. September 2020
Ötztal Tourismus

Das Ötztal feiert seine ersten Genussbotschafter

Das Ötztal feiert seine ersten Genussbotschafter
Vier heimische Gastronomielehrlinge dürfen sich offiziell als „Ötztaler Genussbotschafter“ bezeichnen. Die jungen Köche haben erfolgreich die gefragte Zusatzqualifikation erworben. Deren Fokus liegt auf Genuss und Regionalität. Ihr Wissen können sie nun in ihren Ausbildungsbetrieben gewinnbringend einsetzen.
Mehr
18. September 2020
Ötztal Tourismus

Tour de France 2020: Lohnendes Sponsoring für Ötztal Tourismus

Tour de France 2020: Lohnendes Sponsoring für Ötztal Tourismus
Das Ötztal-Logo auf den Trikots von BORA-hansgrohe beschert der Ötztaler Bike-Destination internationale Präsenz beim weltweit populärsten Straßenradrennen. Bisheriger Höhepunkt war der Etappensieg des deutschen Radprofis Lennard Kämna, welcher in minutenlangen TV-Berichten im deutschen Fernsehen gipfelte. Flankierend dazu bewirbt das Ötztal seine vielfältigen Bike-Angebote wie die BIKE REPUBLIC SÖLDEN oder den Ötztal Radweg mit Radstar Peter Sagan und Lokalmatadorin Laura Stigger crossmedial über den paneuropäischen TV-Sender Eurosport.
Mehr
14. September 2020
AREA 47

Austrian Wakeboard Cup: Gelungenes Finale in der AREA 47

Austrian Wakeboard Cup: Gelungenes Finale in der AREA 47
Am Samstag, den 12. September, wurden die diesjährigen Wakeboard-Staatsmeister in der Wake AREA am Eingang zum Tiroler Ötztal gekrönt. Die erst 15-jährige Mariella Flemme aus Oberösterreich holte sich nach einer überragenden Event-Serie den Titel bei den Frauen. Mit dem 17-jährigen Nicki Pranger schaffte es bei den Männern ein weiterer Youngster auf den obersten Podestplatz. Lokalmatador Johannes Köck verteidigte erfolgreich seinen Vize-Staatsmeistertitel.
Mehr
4. September 2020
Ötztal Tourismus

„Friedl mit der leeren Tasche“: Großes Theater für eine kleine Zuschauerschar

„Friedl mit der leeren Tasche“: Großes Theater für eine kleine Zuschauerschar
Um Friedrich IV. ranken sich zahlreiche Geschichten und Erzählungen. Eine davon wird beim Wandertheater „Friedl mit der leeren Tasche“ rund um das Ötztaler Bergsteigerdorf Vent erzählt. An acht Aufführungstagen im September 2020. Das Open-Air-Schauspiel in authentischer Szenerie beeindruckt Besucher und Darsteller gleichermaßen.
Mehr
31. August 2020
Ötztal Tourismus

Ein ganz besonderes „Ötztaler”-Wochenende

Ein ganz besonderes „Ötztaler”-Wochenende
Obwohl der Ötztaler Radmarathon 2020 eine Corona-bedingte Pause einlegt: Die Radsportleidenschaft im Ötztal ist ungebremst. Knapp 1.900 TeilnehmerInnen aus der ganzen Welt holten sich den „Ötztaler" heuer nach Hause und beteiligten sich am Ötztaler SocialRadmarathon. Beachtliches Ergebnis der Charity-Premiere: 16.500,- Euro für den guten Zweck. Parallel dazu präsentierte Ernst Lorenzi sein neues Buch „Ein neuer Traum beginnt”. Eine 25-minütige Dokumentation, die im ORF (1.9.) und Servus TV (14.9.) ausgestrahlt wird, fasst die Faszination und Geschichten der Veranstaltung in epische Bilder.
Mehr
27. August 2020
Ötztal Tourismus

Ötztal zeigt Flagge bei der Tour de France 2020

Ötztal zeigt Flagge bei der Tour de France 2020
Beim weltweit bekanntesten Straßenradrennen präsentiert sich die Tiroler Bike-Destination noch prominenter auf den Trikots von BORA-hansgrohe. Das Spitzenteam rund um Peter Sagan, Rafal Majka und Emanuel Buchmann bereitete sich im Juni mehrere Wochen im Ötztal auf die 107. Ausgabe des legendären Radsportklassikers vor. Trotz der diesjährigen Zwangspause für den Ötztaler Radmarathon steht das kommende Wochenende ganz im Zeichen der Kultveranstaltung mit dem Ötztaler SocialRadmarathon sowie Buch- und Filmpräsentation.
Mehr
10. Juli 2020
Fleischhof Oberland

Fleischhof Oberland feiert Eröffnung des Falkner-Abholmarktes

Fleischhof Oberland feiert Eröffnung des Falkner-Abholmarktes
Das Oberländer Traditionsunternehmen eröffnete kürzlich einen eigenen Abholmarkt für Gastronomie-Kunden und preisbewusste Privatkunden.
Mehr
7. Juli 2020
Pfeifer Group

Erster Euroblock-Expertentalk: Die Palettenbranche vernetzt sich online

Erster Euroblock-Expertentalk: Die Palettenbranche vernetzt sich online
Auf Einladung von Euroblock, Marktführer in der Herstellung von Holzpaletten-Komponenten, trafen sich Ende Juni zahlreiche Partner und Kunden aus der Holzverpackungsindustrie im World Wide Web. Ein Live-Webinar mit Vorträgen von Leonhard Scherer, Geschäftsführer Euroblock, und Marcus Kirschner, Geschäftsführer des Bundesverbands HPE e.V., fokussierte die neuesten Entwicklungen nach der akuten Krisenphase. Dabei zeichnete sich trotz konjunkturbedingter Einbußen ein vorsichtig optimistisches Stimmungsbild ab.
Mehr
7. Juli 2020
Ötztal Tourismus

Höhentraining im Ötztal von Sagan & Co zur Vorbereitung auf Tour de France, Giro und Vuelta

Höhentraining im Ötztal von Sagan & Co zur Vorbereitung auf Tour de France, Giro und Vuelta
Zweieinhalb Wochen lang gastierten die Radprofis des deutschen Spitzenteams BORA – hansgrohe im Ötztal. Nach der Corona-bedingten Zwangspause freuten sich die Spitzenfahrer rund um Peter Sagan, Rafal Majka und Emanuel Buchmann endlich wieder im Mannschaftskollektiv auf den Sattel zu steigen. Neben konditionellen Challenges wie der Gletscherstraße in Sölden mit 10,5 % durchschnittlicher Steigung über 13,5 Kilometer kamen die gemeinsamen Aktivitäten nicht zu kurz. Auf dem Programm standen etwa Outdoor-Action in der AREA 47 oder ein Besuch der James Bond-Erlebniswelt 007 ELEMENTS.
Mehr
2. Juli 2020
Ötztal Tourismus

ARTeVENT 2020: Die Kraft von Kunst und Natur

ARTeVENT 2020: Die Kraft von Kunst und Natur
Kunst und Kultur umgeben von hochalpiner Natur, das ist ARTeVENT. Im 14. Jahr ihres Bestehens besinnt sich die Kulturveranstaltungsreihe am Ende des Tals ihrer Ursprungsidee. Es geht um die Kunst, es geht um die Natur.
Mehr
30. Juni 2020
Ötztal Tourismus

Spatenstich für das neue Ötztal Tourismus Hauptquartier

Spatenstich für das neue Ötztal Tourismus Hauptquartier
An einem zentralen Standort in Sölden entsteht bis Juni 2021 die neue Hauptniederlassung von Ötztal Tourismus. Das Gebäude beherbergt im Erdgeschoss ein Guest-Service-Infobüro der Zukunft und eine einzigartige Marken-Erlebniswelt. In den Obergeschossen werden moderne, zeitgemäße Arbeitsplätze für alle zentralen Fachabteilungen geschaffen. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 7,4 Millionen Euro, das Gebäude bietet für 45 MitarbeiterInnen ausreichend Platz.
Mehr
27. Juni 2020
AREA 47

Revival für Bungy-Jumping im Tiroler Oberland

Revival für Bungy-Jumping im Tiroler Oberland
Pünktlich zum Saisonstart 2020 erweitert die AREA 47 ihr umfangreiches Action-Portfolio um die Extremsportart Bungy Jumping. Als perfekte Location dafür dient die 94 Meter hohe Benni-Raich-Brücke im vorderen Pitztal. Damit eröffnet Österreichs größter Outdoorpark im Sommer 2020 über 35 adrenalintreibende Aktivitäten im Wasser, an Land oder in der Luft. Gute Nachrichten für Fans von sportlichen Kult-Events wie dem Stiegl Extreme Blobbing oder den Tyrolean Wakeboard Masters: Dank der Lockerungen sind diese Veranstaltungen für September eingeplant.
Mehr
23. Mai 2020
Imster Bergbahnen

Wieder auf Schiene: Imster Bergbahnen und Alpine Coaster Imst starten am 29. Mai in den Sommer

Wieder auf Schiene: Imster Bergbahnen und Alpine Coaster Imst starten am 29. Mai in den Sommer
Nach der durch Covid-19 bedingten Verlängerung der Zwischensaison, nehmen die Imster Bergbahnen und der Alpine Coaster Imst am Pfingstwochenende den Sommerbetrieb auf. Tagesausflügler erwartet in Hoch-Imst willkommene Abwechslung - ob Bewegung an der frischen Luft, Erholung in der Natur oder Action auf der längsten Alpen-Achterbahn der Welt. Die Einhaltung sämtlicher Hygienevorkehrungen hat dabei oberste Priorität.
Mehr
21. Mai 2020
Gemeinde Oetz

Badesaison am Piburger See: Verstärkte Maßnahmen zum Schutz des Naturdenkmals

Badesaison am Piburger See: Verstärkte Maßnahmen zum Schutz des Naturdenkmals
Der Piburger See ist ein Naturjuwel und gleichermaßen beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Gäste. Damit das Aushängeschild eines der ältesten Tiroler Naturschutzgebiete in seiner ursprünglichen Form bewahrt bleibt, intensiviert die Gemeinde Oetz zur heurigen Badesaison die Schutzvorkehrungen. Zur Schonung des Ufer- und Wiesenbereichs ist der Einstieg ins Wasser lediglich im Bereich der Badeanstalt oder über eine eigens geplante Stelle erlaubt. Besucher werden mittels Informationstafeln sowie durch die Bergwacht über die geltenden Verhaltensregeln aufgeklärt.
Mehr
20. Mai 2020
Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern Zams

Ausflugsziel Kronburg: Galerie lädt zur Ausstellung des Imster Künstlers Harald Lugsteiner

Ausflugsziel Kronburg: Galerie lädt zur Ausstellung des Imster Künstlers Harald Lugsteiner
Mit Kunstobjekten aus Edelstahl, Holz und Stein startet die Kronburg am 29. Mai den Ausstellungsreigen 2020. Das beliebte Ausflugsziel in idyllischer Lage bei Zams, bietet neben dem historischen und landschaftlichen Erlebnis auch ein kulinarisches und spirituelles Angebot.
Mehr
20. Mai 2020
Ötztal Tourismus

Das Ötztal startet am 26. Juni in die Sommersaison

Das Ötztal startet am 26. Juni in die Sommersaison
Natur, Weite und sichere Urlaubsplanung. Das längste Tiroler Seitental überzeugt in der Sommersaison 2020 mit seiner Angebotsvielfalt und dem Mehrwert für den Gast. Dazu zählen die beliebten Inklusivkarten Ötztal Premium Card und Ötztal Card, welche ein abwechslungsreiches Leistungsangebot bündeln. Neu hinzu kommt eine kulante Stornogarantie (bis zu 7 Tage vor Anreise), welche dem aktuellen Kundenwunsch nach flexibler Urlaubsbuchung entspricht.
Mehr
20. Mai 2020
Kaunertal Tourismus

Exklusive Präsentation „Wandern im Kaunertal – Genau mein Klima“

Exklusive Präsentation „Wandern im Kaunertal – Genau mein Klima“
Das Kaunertal gehört zur Modellregion für die Anpassung an den Klimawandel (kurz: KLAR! Kaunergrat). Die Ziele sind die Lebensqualität der Einheimischen zu erhalten und die Attraktivierung des Sommertourismus für Gäste zu steigern. Diese nachhaltige und umweltschonende Ausrichtung gipfelt nun im nächsten Schritt: Kaunertal Tourismus in Zusammenarbeit mit Experten hat den ersten professionellen Wanderführer, welcher die klimatischen Veränderungen der Region miteinbezieht, erarbeitet.
Mehr
18. Mai 2020
TVB Tiroler Oberland

Korrektur Nauders Tourismus: Öffnungszeiten Mutzkopf, Bergkastel- und Zirmbahn

Korrektur Nauders Tourismus: Öffnungszeiten Mutzkopf, Bergkastel- und Zirmbahn
Die Mutzkopf- und Bergkastelbahn in Nauders nehmen den Betrieb am Pfingstwochenende (30. Mai – 1. Juni) sowie an den Wochenenden vom 6. Juni bis 7. Juni, 11. Juni bis 14. Juni (Fronleichnam) und vom 20. Juni bis 21. Juni auf. Ab 27. Juni befördern dann beide Bergbahnen täglich Gäste. Die Zirmbahn öffnet ab 27. Juni jeweils von Donnerstag bis Sonntag.
Mehr
15. Mai 2020
Krankenhaus Zams

Krankenhaus St. Vinzenz Zams: Intensivstation ist Covid frei

Krankenhaus St. Vinzenz Zams: Intensivstation ist Covid frei
Erfreuliche Entwicklung: Im Krankenhaus Zams befinden sich keine an Covid 19 erkrankten PatientInnen mehr auf der Intensivstation. Der neuorganisierte Normalbetrieb der Ambulanzen mit Terminvereinbarung und verkürzten Wartezeiten verläuft sicher und patientenfreundlich.
Mehr
15. Mai 2020
TVB Tiroler Oberland

TVB Tiroler Oberland ermöglicht Alpine Distancing mit frühem Saisonstart

TVB Tiroler Oberland ermöglicht Alpine Distancing mit frühem Saisonstart
Für die Betriebe in den Urlaubsregionen Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal beginnt der offizielle Saisonstart mit 29. Mai. Dementsprechend haben sich auch die Kaunertaler Gletscherbahnen sowie die Bergbahnen in Nauders und Fendels dazu entschlossen, den Betrieb schon vor Ferienbeginn, mit Ende Mai aufzunehmen. Die Destination überzeugt im Sommer 2020 mit ihren Alleinstellungsmerkmalen wie der weitläufigen Tal- und Berglandschaft, der Naturbelassenheit sowie einer kleinen, familiären Beherbergungsstruktur. Zudem locken neue, noch leichtere Trailangebote Bike-begeisterte Gäste und Einheimische.
Mehr
14. Mai 2020
AREA 47

Österreichs größter Outdoorpark öffnet am 26. Juni

Österreichs größter Outdoorpark öffnet am 26. Juni
Die AREA 47 am Eingang zum Tiroler Ötztal startet am Freitag, den 26. Juni, die heurige Sommersaison. In der 9,5 Hektar großen Freizeitanlage werden über 35 Sportarten im Wasser, an Land oder in der Luft ausgeübt. Neu im Action-Portfolio ist die Extremsportart Bungy Jumping. Geplante Events finden bis auf Weiteres nicht statt.
Mehr
13. Mai 2020
Telfer Bad

Telfer Bad startet Sommersaison am 29. Mai

Telfer Bad startet Sommersaison am 29. Mai
Das Freibad in Telfs samt dem dazugehörigen Restaurant „Surfers“ eröffnet am 29. Mai - unter Einhaltung aller Hygienevorkehrungen - die Sommersaison. Die Tarife wurden reduziert, Saisonkarten sind aufgrund der aktuellen Situation heuer nicht erhältlich. Das Hallenbad und die Saunalandschaft bleiben vorerst geschlossen. Die neuen Öffnungszeiten sind täglich von 9:00 Uhr bis 19:30 Uhr.
Mehr
23. April 2020
Krankenhaus Zams

Krankenhaus Zams: Terminvereinbarung sichert physische Distanz in Ambulanzen

Krankenhaus Zams: Terminvereinbarung sichert physische Distanz in Ambulanzen
Das Krankenhaus Zams setzt erste Schritte für eine vorsichtige Rückkehr in den geregelten Normalbetrieb. Damit einher geht auch die Neuorganisation der Ambulanzen.Termine sind dort ab sofort ausschließlich nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich. Dicht besetzte Wartebereiche sollen dadurch ausgeschlossen und das Infektionsrisiko minimiert werden. Notfälle finden weiterhin unangemeldet Aufnahme.
Mehr
17. April 2020
Bio vom Berg

Starke regionale Tiroler Bio-Partnerschaft trotz Corona

Starke regionale Tiroler Bio-Partnerschaft trotz Corona
Gartenprofi Erwin Seidemann und BIO vom BERG arbeiten seit vier Jahren eng zusammen. Jetzt, in einer herausfordernden Zeit, schätzen die Menschen die regionalen Partnerschaften mehr denn je. Die aktuelle Auslieferung von zahlreichen Bio-Jungpflanzen aus dem Hause Seidemann konnte auch Corona nicht stoppen. Ab sofort ist das vielfältige Sortiment bei MPREIS erhältlich. Das Gütesiegel „Qualität Tirol“ bürgt für den Tiroler Ursprung.
Mehr
6. März 2020
Bergbahnen Hochoetz

Skiregion Hochoetz: führend in punkto Familienfreundlichkeit

Skiregion Hochoetz: führend in punkto Familienfreundlichkeit
Im Zeitraum von 2012 bis 2019 investierten die Bergbahnen Hochoetz rund 3 Millionen Euro in ihr kindgerechtes Ganzjahres-Angebot. Das heimische Seilbahnunternehmen trägt so wesentlich zum Erfolg und zur Weiterentwicklung der Familienurlaubs-Destination im Vorderen Ötztal bei. In den Wintermonaten sorgen das großflächige Kinderland für Skischul-Teilnehmer, der WIDI Funpark, attraktive Einheimischen-Tarife und vieles mehr für stimmige Erlebnisse. Die 35 Spiel- und Rätselstationen des WIDIVERSUM HOCHOETZ begeistern im Sommer mit generationenübergreifender Unterhaltung.
Mehr
4. März 2020
Imster Bergbahnen

Imster Bergbahnen gehen im Pitztal in die Verlängerung

Imster Bergbahnen gehen im Pitztal in die Verlängerung
Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, setzen die Imster Bergbahnen die Kooperation mit dem Skigebiet Hochzeiger heuer fort. Ab Ende März wedeln Skibegeisterte in Jerzens mit der Imster Jahreskarte zum frühlingshaften Sondertarif.
Mehr
3. März 2020
Kaunertal Tourismus

Kaunertal punktet mit Infrastruktur

Kaunertal punktet mit Infrastruktur
Deutlich mehr Frequenz verzeichnet Kaunertal Tourismus seit Ende November auf den optimal präparierten Winterwanderwegen, Loipen und Rodelbahnen. Gerade für Fans des nordischen Skisports ist die Gletscher- und Naturparkregion mit insgesamt 11 Langlaufstrecken und 35 Loipenkilometern eine immer beliebtere Destination. Bekannte Athleten aus Deutschland und Österreich nutzten heuer die optimalen Bedingungen für ihre Trainingseinheiten. Der Tourismusverband investiert gezielt in diese Infrastruktur.
Mehr
19. Februar 2020
Ötztal Tourismus

Ötztaler Radmarathon: 2020 ist 40! Und die Registrierung läuft.

Ötztaler Radmarathon: 2020 ist 40! Und die Registrierung läuft.
Februar. Der Monat der Hoffnung. Seit ersten dieses Monats und noch bis 29. (einen Tag länger aufgrund des Schaltjahres) läuft die Registrierung für die 40. Auflage des Ötztaler Radmarathons. Wer sich noch nicht angemeldet hat, der sollte sich beeilen. Danach heißt es leider: „Fenster geschlossen“. Die Chance zur Teilnahme ist dann vorbei. Nun fiebern alle der Verlosung entgegen. Die Spannung steigt!
Mehr
17. Februar 2020
Bio vom Berg

Tiroler Bio-Bauern am internationalen Markt

Tiroler Bio-Bauern am internationalen Markt
Vom 12. bis 15. Februar 2020 traf sich die globale Bio-Branche bei der „Biofach” im Messezentrum Nürnberg. Inmitten der knapp 3.800 Aussteller überzeugten sich tausende BesucherInnen von der hohen Qualität von Käse, Schokolade und Apfelmus der Tiroler Bio-Bergbauern. Die Präsentation am deutschen Markt ist für die unabhängige Erzeugermarke BIO vom BERG essenziell, denn das Interesse an den Premiumprodukten aus Berglandwirtschaft wächst kontinuierlich über die Landesgrenzen hinaus.
Mehr
7. Februar 2020
Pfeifer Group

Euroblock-Forum 2020: Wertvolle Impulse für die internationale Palettenbranche

Euroblock-Forum 2020: Wertvolle Impulse für die internationale Palettenbranche
Auf Einladung des Marktführers Euroblock trafen sich vom 30. – 31. Januar mehr als 200 führende Köpfe aus der Verpackungsindustrie in Freising bei München, um bei hochkarätigen Vorträgen und Marktgesprächen die aktuellen Herausforderungen der Branche zu beleuchten. Neben der wirtschaftlichen Entwicklung nach dem Paletten-Rekordjahr 2018 widmete sich die 11. Auflage des Forums auch Themen wie Digitalisierung, Klimawandel und Holzverfügbarkeit.
Mehr
23. Dezember 2019
Bergbahnen Sölden

Neue Hochsölden-Rotkoglbahn feierlich eröffnet

Neue Hochsölden-Rotkoglbahn feierlich eröffnet
Eine moderne 10er-Kabinenbahn verbindet das exklusive Hoteldorf Hochsölden mit dem Giggijoch als zentralen Hotspot im Winterskigebiet Sölden. Für diesen Komfortschub investierten die Bergbahnen Sölden heuer 10 Millionen Euro. Ebenfalls neu im Angebotsportfolio: Die 7,3 km lange Rodelbahn von der Mittelstation Gaislachkogl bis nach Sölden.
Mehr
19. Dezember 2019
Pfeifer Group

Weichen für Zukunft gestellt: Pfeifer Group errichtet Gleisanschluss in Lauterbach

Weichen für Zukunft gestellt: Pfeifer Group errichtet Gleisanschluss in Lauterbach
Seit 10 Jahren verfolgt die österreichische Pfeifer Group den Wunsch, den größten ihrer acht Standorte mit einem eigenen Gleisanschluss langfristig wirtschaftlich abzusichern. Anfang Dezember konnten die Bauarbeiten für die Gleisstränge beginnen. Ziel der Firmenleitung ist es, mittelfristig ein erhebliches Frachtvolumen auf die Bahn zu bringen und damit das Lkw-Aufkommen vom und zum Werk Lauterbach deutlich zu reduzieren. Davon profitiert ab dem voraussichtlichem Nutzungsstart Mitte 2021 die gesamte Region.
Mehr
18. Dezember 2019
Kaunertal Tourismus

Langlauf-Schnuppertag mit Skitest im Kaunertal

Langlauf-Schnuppertag mit Skitest im Kaunertal
Bereits seit Mitte November sind die Loipen in der Naturpark- und Gletscherregion bestens präpariert in Betrieb. Am 4. Jänner 2020 lädt das Adidas Langlaufteam Kaunertal zu einem spannenden Sporttag in Feichten. Anfänger und Hobbyläufer erwarten Trainings und Tipps von den Athleten sowie kostenlose Skitests und spannende Wettbewerbe. Auch Kinder sind herzlich willkommen.
Mehr
12. November 2019
Ötztal Tourismus

Ötztal: Winterskigebiete in Sölden und Gurgl starten in die neue Saison

Ötztal: Winterskigebiete in Sölden und Gurgl starten in die neue Saison
Alle Wintersportfans dürfen sich freuen. Die beiden Top-Destinationen Sölden und Gurgl empfangen ab 13. und 14. November mit optimalen Schneebedingungen und perfekt präparierten Pisten. Dank des Ötztal Superskipass fällt die Auswahl leicht: Ab einer 3-Tageskarte lässt sich in beiden Gebieten nach Lust und Laune Skifahren.
Mehr
8. November 2019
Katharina Lins Schulen - Bildungseinrichtung für Elementarpädagogik

Tag der offenen Tür an der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Zams

Tag der offenen Tür an der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Zams
Bis zum Halbjahres-Zeugnis müssen sich viele 14-jährige TirolerInnen für eine weiterführende Schule entscheiden. Die Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) der Katharina Lins Schulen in Zams öffnet deshalb am 29. November von 9.00 bis 14.00 Uhr ihre Türen. Interessierte erfahren alles über die Inhalte, Aufnahme-Voraussetzungen und Perspektiven der fünfjährigen Ausbildung. Außerdem präsentiert die Schule die dreijährige Fachausbildung für pädagogische Assistenzberufe, die seit diesem Schuljahr geführt wird.
Mehr
7. November 2019
Kaunertal Tourismus

Tourismusverband sieht neue Falginjochbahn als wichtigen Impuls für das Kaunertal

Tourismusverband sieht neue Falginjochbahn als wichtigen Impuls für das Kaunertal
Eine österreichweit einzigartige Gondelbahn geht Anfang Dezember 2019 am Kaunertaler Gletscher in Betrieb. In 3,9 Minuten befördert die moderne Kabine bis zu 100 Personen auf 3.113 Meter Seehöhe. Das Funifor-Bahnsystem kommt auf der gesamten Strecke mit nur zwei Stützen aus und ist äußerst windstabil. Der Kaunertal Tourismus sieht die 10,3 Millionen Euro Investition als Gewinn für die gesamte Region. Speziell Menschen mit Mobilitätseinschränkungen erleben durch den neuen Monobob-Zugang grenzenlose Bergmomente in der Naturpark- und Gletscherregion.
Mehr
30. Oktober 2019
Krankenhaus Zams

Großes Interesse am ersten Infoabend zum Thema Diabetes mellitus Typ-1

Großes Interesse am ersten Infoabend zum Thema Diabetes mellitus Typ-1
Am St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe fand eine Informationsveranstaltung für PatientInnen mit Diabetes mellitus Typ-1 statt. Der Infoabend war der Auftakt einer Veranstaltungsreihe, die unterschiedliche Aspekte dieser Krankheit thematisieren und den aktuellsten Wissenstand zu Erkrankung und Behandlung vermitteln soll.
Mehr
29. Oktober 2019
Katharina Lins Schulen - Kath. Oberstufenrealgymnasium

Schüleraustausch für Klima-Zukunft: Vom Ozean zum Gletscher

Schüleraustausch für Klima-Zukunft: Vom Ozean zum Gletscher
Der Klimawandel verbindet das Tiroler Hochgebirge und eine Küstenstadt in Schweden: Mit einem School-Exchange Projekt zwischen dem Oberstufenrealgymnasium (ORG) Zams und dem Sannarpsgymnasium in Halmstad (SWE) machen junge KlimabotschafterInnen auf die Folgen der Erderwärmung aufmerksam. Seit Beginn des Schuljahres erforschen die GymnasiastInnen der Katharina Lins Schulen die heimische Umwelt. Letzte Woche waren 17 schwedische SchülerInnen auf Entdeckungsreise in Tirol.
Mehr
28. Oktober 2019
BBRZ

BBRZ Tirol hilft Menschen bei der Rückkehr in den Arbeitsmarkt

BBRZ Tirol hilft Menschen bei der Rückkehr in den  Arbeitsmarkt
Das Berufliche Bildungs- und Rehabilitationszentrum (BBRZ) unterstützt österreichweit Menschen, die aufgrund gesundheitlicher Probleme aus ihrer beruflichen Laufbahn geworfen wurden. In Tirol feierte die Institution am 24. Oktober ihr 10-jähriges Bestehen mit einer spannenden Leistungsschau über die betrieblichen und individuellen Einsatzbereiche. Mehr als 150 Gäste, darunter Soziallandesrätin Gabriele Fischer, AMS-Chef Anton Kern, Siemens-Direktor Werner Ritter sowie zahlreiche Partner*innen, gratulierten dem Team des BBRZ zu ihrer erfolgreichen Entwicklung. Im Mittelpunkt des Nachmittages stand die wichtige Bedeutung gesunder Mitarbeiter für die (regionale) Wirtschaft sowie ein packender Vortrag vom ehemaligen „Superadler“-Trainer Alexander Pointner.
Mehr
11. Oktober 2019
BBRZ

Einladung zur Pressekonferenz „Arbeit besser machen“ – Gesundheitsförderung für Mitarbeiter*innen in Tirol

Einladung zur Pressekonferenz „Arbeit besser machen“ – Gesundheitsförderung für Mitarbeiter*innen in Tirol
Das Berufliche Bildungs- und Rehabilitationszentrum (BBRZ) feiert sein 10-jähriges Bestehen in Tirol. Aus diesem Anlass lädt die Einrichtung zur Pressekonferenz am 24. Oktober 2019, um 13.00 Uhr, mit dem Thema „Arbeit besser machen“. Arbeitgeber*innen stehen vor großen Herausforderungen: Absentismus belastet die Produktivität. Zudem verändert sich die Arbeitswelt. Junge Menschen legen Wert auf ihre Work-Life-Balance. Flexible Arbeitsmodelle und betriebliche Gesundheitsförderung rücken in den Fokus.
Mehr
10. Oktober 2019
Soziale Einrichtungen der Barmherzigen Schwestern Zams

Externe Wohngemeinschaft in Hall als neuer Lebensort für KlientInnen des Netzwerk St. Josef Mils

Externe Wohngemeinschaft in Hall als neuer Lebensort für KlientInnen des Netzwerk St. Josef Mils
Für vier KlientInnen beginnt mit Anfang Oktober mit dem Auszug aus der Einrichtung in Mils ein neuer Lebensabschnitt in einer eigenen mobil begleiteten Wohngemeinschaft in Hall.
Mehr
9. Oktober 2019
Katharina Lins Schulen - Bildungseinrichtung für Elementarpädagogik

Zams war Treffpunkt für Tirols Kindergarten-PädagogInnen

Zams war Treffpunkt für Tirols Kindergarten-PädagogInnen
Vor kurzem fand die Tagung für PraxisanleiterInnen in der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) in Zams statt. Zahlreiche Kindergarten- und KrippenpädagogInnen aus ganz Tirol folgten der Einladung von Direktorin Mag. Helene Bouacem und Marianne Steinwender, Abteilungsvorständin und Leiterin des Kindergartens, samt ihrem Team. Die Veranstaltung ist seit Jahren ein wichtiger Bestandteil der Zusammenarbeit zwischen der Oberländer Bildungsanstalt und den PädagogInnen im Land.
Mehr
3. Oktober 2019
Telfer Bad

Telfer Bad: Erfolgreicher Sommer trotz Wetterkapriolen

Telfer Bad: Erfolgreicher Sommer trotz Wetterkapriolen
Mehr als 76.000 Gäste besuchten das Telfer Bad im heurigen Sommer. Das entspricht einer Steigerung von knapp acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr (70.869). Ein beachtliches Ergebnis, trotz nasskaltem Mai und Wetterschwankungen im Hochsommer. In der Herbst- bzw. Wintersaison punktet das Bad wieder mit den beliebten Familientarifen. Zudem wird aktuell eine Photovoltaikanlage geplant, um die hohen Energiekosten zu reduzieren.
Mehr
2. Oktober 2019
Katharina Lins Schulen - Neue Praxismittelschule der KPH-Edith Stein

Neue Praxismittelschule Zams als „Gesunde Schule“ ausgezeichnet

Neue Praxismittelschule Zams als „Gesunde Schule“ ausgezeichnet
Mehr Bewegung im Unterricht, Gesunde Jause, besseres Raumklima – die Neue Praxismittelschule der KPH - Edith Stein in Zams arbeitete in den letzten Monaten gezielt daran, gesundheitsfördernde Maßnahmen in den Schulalltag zu integrieren. Am 24. September wurde das Engagement mit der offiziellen Verleihung des Gütesiegels „Gesunde Schule Tirol“ belohnt. Bei der Verleihung waren die Landesrätin Beate Palfrader, der Obmann der Tiroler Gebietskrankenkasse Werner Salzburger sowie der Tiroler Bildungsdirektor Paul Gappmaier anwesend.
Mehr
27. September 2019
TVB Tiroler Oberland

Pfundser Tschey in der Auswahl zum schönsten Platz Tirols

Pfundser Tschey in der Auswahl zum schönsten Platz Tirols
In der erfolgreichen TV-Sendung „9 Plätze – 9 Schätze“ sucht der ORF diesen Herbst wieder die schönsten Orte Österreichs. Die Pfundser Tschey, ein ganz besonderes Naturjuwel im Tiroler Oberland, hat es in der Bundesländer-Vorauswahl unter die Top drei geschafft. Ab 4. Oktober stellt sich die Tschey dem Telefon-Voting und hat somit die Chance, Tirol als Landessieger in der Sendung zu vertreten.
Mehr
8. August 2019
Ötztal Tourismus

Das Ötztal und seine Besonderheiten geniessen lernen

Das Ötztal und seine Besonderheiten geniessen lernen
Die neue Ausbildung zum „Genussbotschafter Ötztal“ bringt ab Herbst 2019 Lehrlinge und interessierte MitarbeiterInnen aus Hotellerie, Gastronomie und Tourismus mit den Produktionsbetrieben vor Ort zusammen. In jeweils einwöchigen Modulen erfahren die Teilnehmer, was im Ötztal wächst und gedeiht, lernen es zu veredeln, zu verarbeiten und nicht zuletzt ansprechend zu präsentieren. Ein Gewinn nicht nur für sie selbst, sondern auch für Gastronomiebetriebe, Tourismus und Produzenten.
Mehr
7. August 2019
AREA 47

„Return to Earth“: Mountainbike Filmnacht in der AREA 47 am 15. August

„Return to Earth“: Mountainbike Filmnacht in der AREA 47 am 15. August
Mitte Juni fand die Weltpremiere von „Return to Earth“ in Kanada statt: ein bildgewaltiger Streifen über den Mountainbike Sport und das damit verbundene Lebensgefühl. Top-Athleten der Szene nehmen die Zuschauer mit auf intensive Rides durch atemberaubende Landschaften und zeigen, wie man durch die Sportart das Hier und Jetzt am intensivsten erlebt. Am 15. August ist der neue MTB Film bei freiem Eintritt ihm Rahmen eines exklusiven Filmabends im Lakeside Restaurant der AREA 47 zu sehen.
Mehr
6. August 2019
Ötztal Tourismus

Traumhafte Ausblicke, schimmernde Bergseen und Höhenmeter beim 4-Seen Marsch im Ötztal

Traumhafte Ausblicke, schimmernde Bergseen und Höhenmeter beim 4-Seen Marsch im Ötztal
Am Sonntag, 18. August, startet der 4-Seen Marsch in Lehn, Längenfeld. Die Teilnehmer benötigen gutes Schuhwerk und Kondition für die anspruchsvolle aber technisch leichte Wanderung. Zur Belohnung wartet die begehrte 4-Seen-Marsch-Medaille im Zielgelände.
Mehr
18. Juni 2019
AREA 47

Stiegl Extreme Blobbing 2019: Wer steigt am Höchsten in den Himmel?

Stiegl Extreme Blobbing 2019: Wer steigt am Höchsten in den Himmel?
Am Samstag, 22. Juni, versammeln sich in der AREA 47 wieder die internationalen Splashdiver, um ihre Meister zu ermitteln. Dies zur großen Freude des begeisterten Publikums, denn wahnwitzige Luftstände und spektakuläre Akrobatik sind garantiert. Nach der Siegerehrung werden die Helden der Lüfte entsprechend gefeiert. Der Eintritt zum Kult-Event ist frei.
Mehr
17. Juni 2019
Ötztal Tourismus

Viel Neues im Ötztal: Tirols Top-Destination investiert kräftig in die Infrastruktur

Viel Neues im Ötztal: Tirols Top-Destination investiert kräftig in die Infrastruktur
Die Ötztaler Tourismusverantwortlichen forcieren konsequent den Ausbau und die Aufwertung ihrer Angebote. Zu Beginn der Sommersaison 2019 kann Ötztal Tourismus auf zahlreiche laufende und abgeschlossene Maßnahmen verweisen. Wie beispielsweise den kostenlosen Radtransport auf allen Buslinien, eine Freilichtausstellung zur Geschichte des Heilbades in Längenfeld, die Erweiterung des Waalwegs in Sölden oder neue Angebote für Familien, Wanderer und Kletterer.
Mehr
17. Juni 2019
Maximilianjahr 2019

Maximilianjahr 2019: App macht Geschichte in Reutte hör- und sichtbar

Maximilianjahr 2019: App macht Geschichte in Reutte hör- und sichtbar
Das Jahr 2019 steht in Tirol ganz im Zeichen von Kaiser Maximilian I. Anlässlich seines 500. Todestages würdigen das Land Tirol sowie die Stadt Innsbruck den bedeutenden Wegbereiter mit einem umfassenden Bildungs-, Kultur- und Veranstaltungsprogramm. Ein Höhepunkt ist die mobile App namens „1519: Tirol + Maximilian x 10“, welche die Nutzerinnen und Nutzer auf eine interaktive Zeitreise entlang zehn historischer Dreh- und Angelpunkte mitnimmt.
Mehr
3. Mai 2019
TVB Tiroler Oberland

Die Kaunertaler Zeitzeugen – Abenteuer Auswandern nach Kanada

Die Kaunertaler Zeitzeugen – Abenteuer Auswandern nach Kanada
Das Kaunertal ist eine Region, die von den Einwohnern und ihren Lebenserfahrungen stark geprägt ist und viele Geschichten beherbergt. Eine der besonderen Lebenslinien handelt von Zenzl Stadlwieser, der Schwester von Altbürgermeister und Gletscherpionier Eugen Larcher. Die junge Tirolerin wanderte 1956 nach Kanada aus, wo sie heute noch mit ihrer Familie lebt. Die Erzählungen rund um dieses Ereignis sind im „Kaunertaler Zeitzeugen Archiv" durch Erinnerungen des Ehepaars Stadlwieser, das in Edmonton eine neue Heimat gefunden hat, dokumentiert.
Mehr
26. April 2019
AREA 47

AREA 47 startet am 3. Mai die neue Saison

AREA 47 startet am 3. Mai die neue Saison
Endlich geht's wieder los: Österreichs größter Outdoor-Freizeitpark legt zum Opening 2019 einen fulminanten Auftakt hin. Mehr als 35 (Fun)Sportarten locken an den 47. Breitengrad. Den musikalischen Part zum Start übernimmt die Tiroler Band Soda Zitron. Der Konzerteintritt ist frei.
Mehr
25. April 2019
Alpenländische

klimaaktiv: Alpenländische räumt mit Vorarlberger Projekten bei Verleihung groß ab

klimaaktiv: Alpenländische räumt mit Vorarlberger Projekten bei Verleihung groß ab
Die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft Alpenländische erhielt am 3. April in der Stadtbibliothek Innsbruck insgesamt sechs hochkarätige Auszeichnungen – davon die erste „Goldene“ - für die klimaaktiv Projekte, welche in den Jahren 2016 bis 2018 in Vorarlberg gebaut wurden. Die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Elisabeth Köstinger, ehrte die vorbildliche Arbeit des Wohnbauträgers mit lobenden Worten.
Mehr
25. April 2019
FLIP LAB

Tirol macht grosse Sprünge - FLIP LAB Trampolinpark erstmals in Westösterreich

Tirol macht grosse Sprünge - FLIP LAB Trampolinpark erstmals in Westösterreich
Am 29. Mai 2019 öffnet Tirols größte und modernste Trampolin-, Parkour- und Freestylehalle ihre Pforten für Action- und Spaßbegeisterte aller Alters- und Könnerstufen. Nach dem erfolgreichen Start in Wien und Zürich holen die beiden Tiroler Ärzte und Unternehmer Dr. Alois Schranz und Dr. Manfred Lener FLIP LAB nun auch nach Innsbruck. Egal ob Beginner oder Freestyle-Profi - die 2.000 m² große Erlebniswelt mit über 60 Trampolinen lädt zu einem effektiven Workout ein, bei dem der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt.
Mehr
24. April 2019
Krankenhaus Zams

Platz 1 in Tirol: Krankenhaus St. Vinzenz Zams glänzt mit Facharztausbildung

Platz 1 in Tirol: Krankenhaus St. Vinzenz Zams glänzt mit Facharztausbildung
Das Ärztliche Qualitätszentrum Linz verleiht dem Krankenhaus St. Vinzenz Zams die Bestnote in Sachen Facharztausbildung mit dem ersten Platz in Tirol. In den österreichischen Top-10 landet das Krankenhaus der Oberländer auf dem sechsten Rang.
Mehr
19. April 2019
Telfer Bad

Telfer Bad: Beeindruckend beliebt bei Gästen

Telfer Bad: Beeindruckend beliebt bei Gästen
Das 2017 errichtete Telfer Bad freut sich über die erfolgreiche Wintersaison 2018/2019. Mehr als 110.000 Besucher frequentierten die kommunale Einrichtung mit Schwimm- und Saunabereich im Zeitraum von September 2018 bis April 2019. Das dazugehörige neu gestaltete Cafe-Restaurant „Surfers“ überzeugte ebenfalls zahlreiche Gäste mit bester Qualität. Für die bevorstehende Sommersaison setzt Geschäftsführer Markus Huber auf facettenreiche Veranstaltungen. Die Tarife für die Sommer-Saisonkarten bleiben gleich. Am 1. Mai eröffnet das Freibad.
Mehr
8. April 2019
Pfeifer Group

Der Holzweg führt zum Erfolg: 10 Jahre Pfeifer Group in Lauterbach

Der Holzweg führt zum Erfolg: 10 Jahre Pfeifer Group in Lauterbach
Pünktlich zum 10. Bestandsjubiläum ihres Vorzeige-Standortes Lauterbach wickelt die Pfeifer Group ein engagiertes Investitionsprogramm ab. Unter neuer Standortleitung fließen heuer 10 Mio. Euro in die Erweiterung der Palettenklotz-Produktion und in modernste Trocknertechnik. Der Holzkonzern aus Tirol (A) sichert so nachhaltig seine Innovationsführerschaft und seinen Status als höchst attraktiver Arbeitgeber im Vogelsbergkreis.
Mehr
7. April 2019
TVB Tiroler Oberland

Megastar Roland Kaiser begeisterte beim Open Air in Nauders

Megastar Roland Kaiser begeisterte beim Open Air in Nauders
Nicht nur seine Karriere befindet sich derzeit auf einem absoluten Höhepunkt – auch der Sänger selbst hat sich in luftige Höhe in das Skigebiet von Nauders begeben. In der einzigartigen Location auf 2.200 Metern startete er seine Open-Air-Konzertsaison. Dort wo sich sonst Skifahrer genussvoll über die Pisten bewegen, feierten rund 4.000 Besucher zu den großen Hits aus der Welt des Schlagers.
Mehr
6. April 2019
Bergbahnen Sölden

Uli Hoeneß als Premierengast bei Talk im ice Q in Sölden

Uli Hoeneß als Premierengast bei Talk im ice Q in Sölden
Ein Talkformat mit Charitygedanken: Die erste Auflage von Talk im ice Q am Gipfel des Gaislachkogls in Sölden wartete mit dem FC Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß als Stargast auf. Sportmoderator Rainer Pariasek entlockte dem routinierten Fußballmanager - zur Freude des Publikums - zahlreiche Bonmots und Anekdoten. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Projekt „Wings for Life" zugute.
Mehr
1. April 2019
Ötztal Tourismus

Obergurgl-Hochgurgl: „Grand Opening" für zweiten Teil der Kirchenkarbahn

Obergurgl-Hochgurgl: „Grand Opening" für zweiten Teil der Kirchenkarbahn
Mit einem großen Festprogramm zelebrierte der Diamant der Alpen die offizielle Eröffnung der Kirchenkarbahn - Sektion II. Die Ötztaler Seilbahnunternehmer Alban und Attila Scheiber konnten zum Festakt auf 2.840 m zahlreiche Branchenkollegen begrüßen, darunter Seilbahnsprecher Franz Hörl und Touristikerkollege LA Mario Gerber.
Mehr
29. März 2019
TVB Tiroler Oberland

Dreiländergiro unter neuer Führung

Dreiländergiro unter neuer Führung
In den letzten Monaten erfolgte eine schrittweise Neustrukturierung des Dreiländergiro in Nauders. Der langjährige OK-Chef Karl Mall überträgt die Geschicke im fließenden Übergang auf Viktoria Mall. Der TVB Tiroler Oberland und die Gemeinde Nauders finanzieren die Beauftragung der 25-jährigen studierten Eventmanagerin aus Nauders, die seit Oktober 2018 dem Organisationskomitee und als Obfrau dem Bikeclub Nauders vorsteht.
Mehr
25. März 2019
Bergbahnen Hochoetz

Skigebietsverbindung Kühtai-Hochoetz: Betreiber starten breiten Diskussionsprozess

Nach den kontroversiell geführten Diskussionen rund um den geplanten Zusammenschluss der beiden Skigebiete von Kühtai und Hochoetz setzen die Initiatoren nun eine Initiative zugunsten einer sachlichen Annäherung der involvierten Interessensgruppen. Die Bürgermeister von Oetz, Haiming und Silz haben sich gemeinsam mit den Verantwortlichen der Bergbahnen darauf verständigt, das bereits eingebrachte UVE-Konzept beim Amt der Tiroler Landesregierung zurückzuziehen. Diesem Schritt soll ein auf breiter Basis angelegter Dialogprozess folgen, der alle Betroffenen umfasst – die Vertreter der Gemeinden ebenso wie jene der Bürgerinitiativen und Umweltorganisationen.
Mehr
14. Februar 2019
TVB Tiroler Oberland

Konzerthighlight: Open Air mit Schlagerstar Roland Kaiser in Nauders

Konzerthighlight: Open Air mit Schlagerstar Roland Kaiser in Nauders
Für Roland Kaiser ist Nauders in Tirol seit Anfang der 90er Jahre privater Urlaubs- und Erholungsort. Der Superstar der Schlagerpopszene fühlt sich inmitten der einmaligen Bergkulisse wohl und findet im Dreiländereck Zeit zum Ausspannen und Kraft tanken. Am Samstag, 6. April 2019, macht der Sänger mit großer Band einen Tour-Stopp im Skigebiet, um beim Open Air am Bergkastel ab 13.00 Uhr die Piste in eine Show-Arena zu verwandeln. Mit einem gigantischen Hitfeuerwerk gespickt, bietet das Event den Fans die Möglichkeit Musik, herrliche alpine Impressionen und Sonnenskilauf in vollen Zügen zu genießen.
Mehr
13. Februar 2019
Sparkasse Imst AG

Sparkasse Imst Privatstiftung holt CIVITAS-Award

Sparkasse Imst Privatstiftung holt CIVITAS-Award
Die Sparkasse Imst wurde kürzlich für ihre Unterstützung des Imster Jugendmedientages mit dem 3. Platz des österreichischen CIVITAS-Awards ausgezeichnet.
Mehr
13. Februar 2019
Pfeifer Group

Bestnoten für die Pfeifer Group als Arbeitgeber und Lehrlingsausbilder

Bestnoten für die Pfeifer Group als Arbeitgeber und Lehrlingsausbilder
Die Pfeifer Group mit 2.000 MitarbeiterInnen an acht Standorten in Österreich, Deutschland und Tschechien zählt einmal mehr zu den besten Arbeitgebern Österreichs. Der renommierte Career-Verlag hat jüngst das Personalmanagement des Imster Parade-Holzunternehmens mit dem silbernen BEST RECRUITERS-Gütesiegel ausgezeichnet. Auch die Rolle von Pfeifer als Lehrlingsausbilder wurde kürzlich bei einem informativen Lehrlings-Eltern-Abend in Imst von allen Seiten beleuchtet.
Mehr
8. Februar 2019
Bergbahnen Hochoetz

Sportliche Action und geniale Akrobatik beim Mondzauber in Hochoetz

Sportliche Action und geniale Akrobatik beim Mondzauber in Hochoetz
An gleich zwei Terminen (20. Februar und 13. März) lädt die Skiregion Hochoetz zur fulminanten Show im Schnee. Erstklassige Freestyleeinlagen, Speedglider und Skiballet sorgen für begeisterte Zuschauer. Die Skischulen zeigen Skiakrobatik vom Feinsten. Mit TRON-, LED- und Pyroshow warten weitere Höhepunkte. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.
Mehr
8. Februar 2019
Kaunertal Tourismus

Kaunertaler Bergfreiheit lockt neue Gäste

Kaunertaler Bergfreiheit lockt neue Gäste
Das Kaunertal stand in der vergangenen Woche unter dem Motto „Gemeinsam Sport, gemeinsam stark“ – der Gedanke der 1. Landesspiele der Special Olympics Hessen prägte die Wettbewerbe, denen sich 70 Athletinnen und Athleten mit 50 Betreuern, inklusive Organisationsteam sowie 80 freiwilligen Helfern aus dem Kaunertal stellten. Die gelungene Veranstaltung hinterließ bleibende Eindrücke und mit 1.000 zusätzlichen Nächtigungen auch ein sehr positives touristisches Resümee. Das Tal baute seinen Ruf als Gastgeber mit Herz und als Erlebnisraum für uneingeschränkte alpine Mobilität erneut aus.
Mehr
7. Februar 2019
TVB Tiroler Oberland

Gebündeltes Marketing-Paket stärkt Skigebiets-Allianz zwischen Nord- und Südtirol

Gebündeltes Marketing-Paket stärkt Skigebiets-Allianz zwischen Nord- und Südtirol
Mit vereinten Marketinggeldern von Bergbahnen, Tourismusverbänden sowie der IDM Südtirol wurde diesen Winter erstmals eine groß angelegte Marketingkampagne zur Bewerbung der Skisaison durchgeführt. Die Skigebiete von Nauders, Schöneben, Haideralm, Watles, Trafoi und Sulden bilden gemeinsam die Zwei Länder Skiarena. Seit der vergangenen Saison sind die Regionen im größten grenzüberschreitenden Kartenverbund Nord- und Südtirols vereint.
Mehr
14. September 2018
Bergbahnen Hochoetz

KINDER- UND WANDERPARADIES HOCHOETZ

KINDER- UND WANDERPARADIES HOCHOETZ
Das WIDIVERSUM HOCHOETZ auf 2.000 Metern Seehöhe garantiert spannende Erlebnisse für kleine und große „Sommerfrischler“. Direkt von der Bergstation der Acherkogelbahn starten traumhafte Wanderungen für die ganze Familie.
Mehr
11. September 2018
Ötztal Tourismus

Grenzen verschieben auf der E5 Königsetappe

Grenzen verschieben auf der E5 Königsetappe
Der europäische Fernwanderweg E5 führt über 3.200 km von der französischen Atlantikküste über die Alpen bis nach Venedig. Ein Höhepunkt ist die Alpenüberquerung auf der Königsetappe. Sie verläuft von der Braunschweiger Hütte im Pitztal übers Ötztal und das Timmelsjoch bis nach Moos in Passeier. Entlang dieser Etappe laden neue Attraktionen die Wanderer zum Entdecken, Genießen, Erinnern und Verewigen ein. Realisiert wurden diese Neuerungen im Rahmen eines grenzüberschreitenden Gemeinschaftsprojektes der Gemeinde Moos in Passeier und Ötztal Tourismus. Gefördert wurde das Projekt durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020. Am 15. September 2018 wird am Timmelsjoch der Projektabschluss gefeiert.
Mehr
10. September 2018
TVB Tiroler Oberland

Tiroler Oberland startet in den Almherbst

Tiroler Oberland startet in den Almherbst
Mit dem Pfundser Herbstfest am 13. September beginnt der traditionelle Almherbst der Region Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal. Vom Brauchtum bis hin zu Kultur, Kulinarik und den beliebten Almabtrieben hält das Programm viel Abwechslung bereit.
Mehr
14. Juni 2018
TVB Tiroler Oberland

Radsporttage im Dreiländereck - 25 Jahre Dreiländergiro

Radsporttage im Dreiländereck - 25 Jahre Dreiländergiro
Seit 25 Jahren begeistert der Dreiländergiro als Klassiker der Radsportgeschichte und zählt zu den sportlichen Highlights weit über die Grenzen. Ein Sportereignis reiht sich an das nächste – mit dem Gletscherkaiser XXL im Kaunertal, Race Across The Alps, Nauderer Nightrace, Dreiländergiro in Nauders und zahlreichen Sideevents bietet die Region alles, was das Sport- und Zuschauerherz begehrt. Erstmals organisiert der TVB Tiroler Oberland eine Liveübertragung aller Events ins Internet. Unter internationaler Beteiligung finden die Radsporttage vom 17. bis 24. Juni statt.
Mehr
14. Juni 2018
Ötztal Tourismus

Österreich-Premiere zum Saisonstart der BIKE REPUBLIC SÖLDEN

Österreich-Premiere zum Saisonstart der BIKE REPUBLIC SÖLDEN
Zum Bike Opening in Sölden von 15. bis 17. Juni beginnt eine neue Ära. Die Bikeschaukel „Hin & Heä“ verbindet die Gebiete von Gaislachkogel und Giggijoch für alle Biker. Mit der „Ollweite Line“, einem hochalpinen Trail über sieben Kilometer und der „Lettn Line" erhält das Streckennetz weitere attraktive Neuzugänge.
Mehr
12. Juni 2018
Telfer Bad

Kultur, Superhelden und Family Fun im Telfer Bad

Kultur, Superhelden und Family Fun im Telfer Bad
Egal ob Jung oder Alt, Kulturliebhaber oder Actionfreund. In den letzten Wochen überzeugte das Telfer Bad mit vielfältigen Veranstaltungen, bei denen garantiert jeder auf seine Kosten kam. Die Live-Übertragung der Wiener Philharmoniker, das 1. Telfer Bad Familienfest sowie das Sommerkino mit dem Hollywood Blockbuster „Avengers – Infinity War“ begeisterten insgesamt ca. 800 Besucher.
Mehr
8. Juni 2018
TVB Tiroler Oberland

16. Kaunertaler Gletscherkaiser XXL am 17. Juni 2018

16. Kaunertaler Gletscherkaiser XXL am 17. Juni 2018
Am Sonntag, 17. Juni 2018, treffen sich nationale und internationale Vertreter des Amateur-Radsports zum 16. Kaunertaler Gletscherkaiser XXL. Der Start erfolgt heuer bereits um 7.00 Uhr beim Quellalpin Feichten. Mit der neuen Streckenführung des Radmarathons, die sich mit weiteren 70 Kilometern auf die Route niederschlägt, gerät das Radsport-Event zur maximalen Herausforderung. Insgesamt bewältigen die Teilnehmer 122 Kilometer und 4.000 Höhenmeter.
Mehr
6. Juni 2018
Bergbahnen Hochoetz

Klingende Almenregion Hochoetz am Sonntag, den 17. Juni

Klingende Almenregion Hochoetz  am Sonntag, den 17. Juni
Die beliebte Veranstaltungsreihe „Volksmusik und -tanz am Berg" lädt am Sonntag, den 17. Juni, zum stimmungsvollen Almtag im Vorderen Ötztal. Zahlreiche Musikgruppen und Trachtenvereine unterhalten auf den umliegenden Hütten sowie beim Panoramarestaurant Hochoetz. Beginn ist um 11 Uhr.
Mehr
6. Juni 2018
AREA 47

AREA 47: Internationale Top-Stars beim adidas Mountainbike Athletes Summit

AREA 47: Internationale Top-Stars beim adidas Mountainbike Athletes Summit
Von 11. bis 13. Juni versammelt adidas seine globalen Mountainbike-Markenbotschafter in Tirol. Die Riege der Weltklassesportler wird angeführt vom schottischen Trial-King Danny MacAskill, der kanadischen Legende Brett Tippie, der Weltcupgewinnerin Tahnee Seagrave sowie zahlreichen weiteren Ausnahmeathleten. Auf der Agenda stehen sowohl Regeneration und Teambuildingaktivitäten als auch Workshops. Den Sportartikelhersteller adidas und die AREA 47 verbindet eine langjährige Partnerschaft. Zwischen dem Downhill Worldcup in Leogang und dem Bike-Festival „Crankworx“ in Innsbruck wird die AREA 47 so zur idealen Location für den Event.

Mehr