22. September 2022
Ötztal Tourismus

Nationalfeiertag in der BIKE REPUBLIC SÖLDEN zum Saisonfinale

Von 1. bis 3. Oktober lädt die Ötztal Bike-Nation zu ihrem Nationalfeiertag. Ein fulminantes Event für Bike-Fans aller Art. Neben Bike-Expo warten ein abwechslungsreiches Kinderprogramm, individuell geführte Biketouren sowie jede Menge Contests zum Mitmachen und Mitfiebern. Ein weiteres Highlight ist die zweite Auflage der kostümierten Radl Parade. Perfekt umrahmt wird das Wochenende von Live-Musik und regionalen Schmankerln der heimischen Gastronomen.

Pünktlich zum Saisonfinale fährt die BIKE REPUBLIC SÖLDEN wieder mit einem spektakulären 3-Tages-Event auf, um das siebenjährige Bestehen mit dem Nationalfeiertag zu bejubeln. Bei freiem Eintritt testen BesucherInnen auf der Bike-Expo jede Menge Bikes und Zubehör von Top-Ausstellern direkt vor Ort. Zudem erwarten Radsport-Fans täglich einzigartige Programmpunkte rund ums Biken. 

Fröhliche Radl-Partie

Gleich am Samstag, 1. Oktober, steht um 17 Uhr die einzigartige Radl Parade am Plan. Egal ob mit Mountainbike, Rennrad, E-Bike, Einrad, Scooter, City-Bike oder Laufrad – ALL Bikers are welcome! Die Radl Parade führt einmal quer durch Sölden und steht vor allem für Spaß und gute Laune. Auch Kreativität ist gefragt. Kostümierte BikerInnen können eine Saisonkarte der BIKE REPUBLIC SÖLDEN für 2023 gewinnen.

Bike Contests

Ehre, wem Ehre gebührt – heißt es bei den verschiedenen Wettbewerben am Nationalfeiertags-Wochenende. Beim Braaap-Contest am Samstag, 1. Oktober, zeigen die TeilnehmerInnen was sie draufhaben. Eine Jury bewertet die BikerInnen mit der besten Performance in der letzten Kurve des Pumptracks und kürt den Braaap-Botschafter der BIKE REPUBLIC SÖLDEN. Bei der Pumptrack Series (Sonntag, 2. Oktober) am größten Pumptrack Tirols werden die talentiertesten Nachwuchsbiker ermittelt. Vor dem Contest wird beim Training noch fleißig geübt– inklusive Tipps von den Profis. Erstmalig gibt es beim Saisonsabschluss-Event der BIKE REPUBLIC SÖLDEN auch das Finale der enduro.tirol (Sonntag, 2. Oktober) zu bestaunen. Auf den Tracks in Sölden findet der letzte Tourstopp der dreiteiligen Rennserie für Profi-Enduro-Biker statt. Anmeldungen für die sportlichen Wettbewerbe sind im Vorfeld Online oder auch direkt vor Ort möglich.

Kostenlose Ausfahrten mit Profi & Guides

Am Montag, 3. Oktober, gibt es die Möglichkeit, geführte Touren und Fahrtechnikkurse mit den heimischen Bikeschulen zu unternehmen. Beim Jumpline-, Naturtrail- und Kurventechnik-Training werden die Bike-Skills perfektioniert. Eine einmalige Gelegenheit bietet die persönliche Tour mit Trick-Master Korbi Engstler. In der Kleingruppe mit nur zehn Personen lernen BikerInnen vom Besten und erkunden gemeinsam mit ihm die Trails in Sölden.  

Rahmenprogramm für Groß & Klein

Die kleinsten Biker erwartet auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Kinderprogramm mit spannenden Kinderspielen und Bike Parcours. Auch kulinarisch geht es wieder hoch her: für Leckerbissen während der Feierlichkeiten sorgen die Genuss-Standln der heimischen Betriebe. In Street-Food-Manier dürfen sich Bike- und Genussfans auf gastronomische Highlights freuen. Die Sölder Küchenchefs kreieren individuelle Gerichte mit regionalen Produkten und bringen exklusive Kulinarik in ungezwungener Atmosphäre auf die Teller. Bei Live-Musik und DJ-Sounds wird das Wochenende zum Nationalfeiertag der BIKE REPUBLIC SÖLDEN perfekt abgerundet. Vorbeischauen lohnt sich!

Mehr Infos unter:

www.bikerepublic.soelden.com/

Für Rückfragen
Ötztal Tourismus
Gloria Schultes

PR & Media
Achweg 5
6450 Sölden
T +43 57200 935
gloria.schultes@oetztal.com

MEDIENKONTAKT

POLAK - Agentur für Kommunikation GmbH
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 67712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Bei der Talstation der Gaislachkkoglbahn präsentieren Top-Marken ihre aktuellen Produkte.

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Janik Steiner (Abdruck honorarfrei)

Am Samstag, 1. Oktober, heißt es gemeinsam Ausrollen für alle großen und kleinen BikerInnen bei der legendären Radl Parade.

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Janik Steiner (Abdruck honorarfrei)

Die kleinen BikerInnen erwartet ein tolles Programm, bei dem sie ihre Skills unter Beweis stellen können.

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Janik Steiner (Abdruck honorarfrei)

Die heimischen Gastronomen bringen  genussvolle Köstlichkeiten auf die Teller.

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Janik Steiner (Abdruck honorarfrei)

Alle BikerInnen sind willkommen zur Radl Parade. 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Janik Steiner (Abdruck honorarfrei)