2. Juni 2021
Ötztal Tourismus

BIKE REPUBLIC SÖLDEN: „One for all!“

„One for all" lautet das Motto in der BIKE REPUBLIC SÖLDEN.
Am 11. Juni startet die BIKE REPUBLIC SÖLDEN zum siebten Mal in eine adrenalingeladene Saison. Das ambitionierte und naturnahe Projekt im Herzen des Ötztales hat sich längst über einen gewöhnlichen Bikepark hinaus in der Szene etabliert. „One for all“ lautet das Motto. Vom ersten Ride bis zum versierten Profi, ob Flow-Surfer oder Downhiller – jeder und jede ist gleichwertige*r Bürger*in der großen Bike Nation. Absolutes Highlight für 2021 und nur etwas für die ganz Harten: Die Olm Volle Line – eine tiefschwarze Angelegenheit mit massiven Sprüngen in steilem Gelände.

Die BIKE REPUBLIC SÖLDEN wurde 2015 aus einem ganz besonderen Gedanken heraus geboren: Eine Nation für alle Biker. Denn anders als in gewöhnlichen Bikeparks, erstreckt sich das Terrain vom Tal über die Berghänge bis hinauf zum Gipfel. Gelebte Bike-Kultur sozusagen – offen für alle, ob mit oder ohne Bike. Und selbstverständlich ein sensationelles Revier, das keine Wünsche offen lässt. Hier regieren Fairness und Master Flow. Und der*die Bürger*in selbst: Riders Rule! Wer einen Pass hat, darf auch mitsprechen und über die Zukunft mitentscheiden. Die Einbürgerung ist keine schwere Entscheidung, schließlich spricht das riesige Netz in allen Schwierigkeitsgraden mit den Naturtrails, ökologisch gebauten Lines, Touren, Enduro-Routen und Pumptracks für sich.

SCHWÄRZER ALS SCHWARZ

Extrem anspruchsvoll, mehr als steil, immer am Limit. Oder um es mit den Worten der Ehrenbürgerin der BIKE REPUBLIC SÖLDEN und Mehrfach-Weltmeisterin Laura Stigger zu sagen: „Olm volle“. Immer am Anschlag zu fahren, fordert die 2021 geshapte und nach der Ötztalerin benannte Olm volle Line auf jeden Fall. Die 1,4 Kilometer lange Strecke ist nicht nur schwarz, sondern doppelschwarz. Das steile Gelände ist gespickt mit Wallrides, wilden Wurzeln und Steinpassagen, Step Ups & Step Downs sowie Drops und massiven Sprüngen bis zu 14 Metern. Definitiv nichts für Anfänger also. Für die von der australischen Trailbau-Legende Glen Jacobs konzipierte Line ist daher bislang eine Voranmeldung nötig und sie ist nur für Trainingsteams sowie Foto- und Videoproduktionen freigegeben. Alle anderen dürfen den waghalsigen Profis aber gerne zusehen. 

DER BERG RUFT

Abseits der BIKE REPUBLIC SÖLDEN steht auch das Bergerlebnis Sölden in den Startlöchern. Die cineastische Installation 007 ELEMENTS lädt ab 11. Juni wieder zum Eintauchen in die Welt von James Bond & Co ein. Dabei geht es nicht nur um „Spectre“, für den bekanntlich einige der spektakulärsten Szenen in Sölden gedreht wurden, sondern auch um dramatische Klangkulissen, atemberaubende Actionszenen und natürlich die kultigen Charaktere selbst.  

Auf alle, die das Natur- und Bergerlebnis hautnah suchen, warten in Sölden 300 Kilometer an markierten Wanderwegen. Vom familienfreundlichen Themenweg über Alpintouren, Panoramarunden oder Mehrtages-Wanderungen ist dabei garantiert für jeden Anspruch das Passende dabei. Der Frühsommer in den Bergen beschert obendrein eine herrliche Blumenpracht und fantastische Aussichten auf unvergesslichen Bergerlebnisse im Ötztal.

PRAKTISCHE TIPPS

Für alle Urlauber*Innen im Ötztal gelten bis auf Weiteres flexible Stornobedingungen. Die Nutzung der Bergbahnen erfordert (auch für Biker) keine der 3G-Regeln. Wer allerdings einer der Hütten am Berg oder der Gastronomie im Tal einen Besuch abstatten möchte, muss den Nachweis erbringen, geimpft, genesen oder getestet zu sein. 

Weitere Infos: bikerepublic.soelden.com 
 
Das alles bietet die BIKE REPUBLIC SÖLDEN:

  • 11 perfekt geshapte Lines  
  • 17 Naturtrails 
  • 2 Pumptracks samt Skill Center im Tal 
  • 69 Kilometer an Naturtrails und Shaped Lines inklusive viel Airtime, wuchtigem Wurzelwerk und rockigen Rides 
  • 30 Hütten am Berg zum Sonne tanken und relaxen 
  • Top ausgestattete Bike-Shops mit Werkstatt im Tal 
  • Mehrere Bike Wasch-Stationen  
Für Rückfragen
Ötztal Tourismus
Gloria Schultes

PR & Media
Gemeindestraße 4
6450 Sölden Austria
T +43 57200 219
gloria.schultes@oetztal.com

MEDIENKONTAKT

POLAK - Agentur für Kommunikation GmbH
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 67712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Für alle Generationen und Konditionsstufen: Die Bike Nation Sölden überzeugt mit einem abwechslunsgreichen Angebot. 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Matthias Fend (Abdruck honorarfrei)

Mit den Sommerbergbahnen gelangen die SportlerInnen komfortabel zum Ausgangspunkt ihrer Rides. 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Wolfgang Watzke (Abdruck honorarfrei)

Variantenreiche Strecken in allen Schwierigkeitsgraden machen die BIKE REPUBLIC SÖLDEN zum attraktiven Ziel für BikerInnen. 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Rudi Wyhlidal (Abdruck honorarfrei)

Elf perfekt geshapte Lines und 17 Naturtrails stehen zur Auswahl. 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus/Matthias Fend (Abdruck honorarfrei)

Sölden lockt mit der James-Bond-Erlebniswelt 007 ELEMENTS und einem Netz von 300 Kilometer an Wanderwegen. 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Werner Elmer (Abdruck honorarfrei)

Geniale Abfahrten mit grandiosen Ausblicken in der Ötztaler Bergwelt. 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Wolfgang Watzke (Abdruck honorarfrei)