16. August 2021
Ötztal Tourismus

Auf zum 4-Seen Marsch in Längenfeld

Am Sonntag, dem 22. August, findet im Ötztal wieder der 4-Seen Marsch statt. Vom Startpunkt Lehn führt die hochalpine Route in eine traumhafte Bergseenwelt. Im Zielgelände erwartet die Sportiven die 4-Seen-Marsch-Medaille.

Die TeilnehmerInnen können den Marsch flexibel zwischen 6 und 7 Uhr früh im Längenfelder Ortsteil Lehn beginnen. Für die 16,7 Kilometer verteilt auf 1.500 Höhenmeter ist eine Gehzeit von sechs bis acht Stunden einzuplanen. Die Strecke gilt als anspruchsvoll, aber technisch leicht und als eine der schönsten im Ötztal und ist mit entsprechender Vorbereitung sowie gutem Schuhwerk für alle bewältigbar.

Herrliches Farbenspiel der Natur

Vier einzigartige Bergseen verleihen der Veranstaltung ihren Namen: Zuerst geht es vom Start in Lehn aus über die Stabele Alm und die Leckalm zum Plattach See. Als nächstes über die Felder Scharte, den mit 2.680 Metern höchsten Punkt, zum blau-grün funkelnden Weißer See. Weiter vorbei am smaragdgrün anmutenden Spitzigsee gelangen die Teilnehmer an den Hauersee. Dort erwartet die Wanderfreunde ein türkisfarbenes Lichtspiel, bevor die Runde über die Innerbergalm zurück an den Ausgangspunkt führt.

Sicher vom Start bis ins Ziel

Die Bergrettung Längenfeld betreut die Veranstaltung und versorgt die Starter an den Labestationen mit Vitamin-Riegeln sowie Getränken. Alle, die bis 17 Uhr das Ziel erreichen, erhalten die begehrte 4-Seen-Marsch-Medaille.

Weitere Informationen: www.laengenfeld.com/4-seen-marsch

Für Rückfragen
Ötztal Tourismus
Gloria Schultes

PR & Media
Gemeindestraße 4
6450 Sölden Austria
T +43 57200 219
gloria.schultes@oetztal.com

MEDIENKONTAKT

POLAK - Agentur für Kommunikation GmbH
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 67712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Faszinierende Naturerlebnisse erwarten die TeilnehmerInnen auf der Rundwanderung im Ötztal. 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Lukas Ennemoser (Abdruck honorarfrei)

Vier Bergseen geben der beliebten Veranstaltung ihren Namen. 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Lukas Ennemoser (Abdruck honorarfrei)

Ob ganz sportlich oder als Genusswanderung: Beim 4-Seen Marsch kommen alle Bergbegeisterten auf ihre Kosten. 

Bildnachweis: Fotoclub Heligon / Ulrich Wilhelm (Abdruck honorarfrei)

Knapp 16,7 Kilometer und 1.500 Höhenmeter sind zu absolvieren. 

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Bernd Ritschel (Abdruck honorarfrei)