2. September 2021
Ötztal Tourismus

All-you-can-Ski: Söldens Sporthändler starten gemeinsames Testcenter am Gletscher

WintersportlerInnen freuen sich ab Oktober 2021 auf Bedingungen wie bei den Skiprofis. Möglich macht's das neue Gletscher Testcenter Sölden. Dieses steht allen EndverbraucherInnen im Herbst und Frühjahr 2022 täglich offen und wartet mit den Top-Modellen der führenden Skihersteller auf. Getragen wird das innovative Projekt mit zahlreichen Add-on-Serviceleistungen von sechs großen Sporthändlern aus dem hinteren Ötztal.

Die allerneuesten Modelle von bekannten Marken beliebig oft testen und dabei den persönlichen Traumski finden? Dieser Herzenswunsch vieler Skifans erfüllt sich mit dem neuen Gletscher Testcenter in Sölden. Am Rettenbachgletscher auf 2.675 m bieten sechs heimische Sporthändler ein permanentes Verleihangebot im Herbst und Frühjahr.

Testen zum Fixpreis

Durch die Zusammenarbeit der Ötztaler Sportprofis eröffnet sich eine Markenvielfalt die ihresgleichen sucht. Mehr als 600 Paar Skier aus dem Top-Segment von Herstellern wie Atomic, Fischer, Head, Völkl, K2, Kästle, Rossignol und Stöckli stehen bereit. Um 40,- Euro können KundInnen an einem Tag beliebig oft ihren pistentauglichen Untersatz wechseln. Immer inklusive: Das Know-how der erfahrenen MitarbeiterInnen der beteiligten Händler. Teil der Initiative sind die Sporthütte Fiegl, Sport4You, Intersport Glanzer, Sport Brugger, Sport Riml Sölden und SunUp Sports Sölden.

Skitest für alle

Mit dem Projekt der heimischen Sportfachgeschäfte beginnt auch eine neue Ära. Nunmehr profitieren auch EndverbraucherInnen von dieser Möglichkeit. In der Vergangenheit beschränkte sich der Service auf den Business-2-Business-Bereich. „Wir schaffen nun ein Testcenter für alle. Jeder und jede kann sich über unsere Buchungsplattform online anmelden", erklärt Patrick Fiegl, Geschäftsführer des Gletscher Testcenter Sölden.

Neues Qualitätslevel

Erklärtes Ziel des Gemeinschaftsprojekts ist es, Mehrwert für die KundInnen zu schaffen. Dies beginnt bereits beim Buchungsprozess. Mittels QR-Code bzw. Website lässt sich schon bei der Urlaubsplanung das Zusatzangebot komfortabel online buchen. Dank moderner Lösungen wie der neuen „SizeFit"-Technologie von Wintersteiger entfällt die Notwendigkeit am Testtag mehrmals den Skischuh auszuziehen. Über einen Scanner werden die Daten der Wintersportler für die fachgerechte Bindungseinstellung übermittelt. Extra für die Skitester abgesperrte Flächen am Gletscher erlauben das Material unter besten Pistenbedingungen auszuprobieren. Sinnvolle kulinarische Add-ons wie Frühstück oder Sundowner Lunch vor Ort runden den gelungenen Testtag ab. Neben den Skiern steht auch weiteres Equipment wie Schuhe, Stöcke oder Helme zum Ausleihen bereit.

Zusatzangebot für heimische Touristiker

Die InitiatorInnen des Testcenters setzen darauf, dass auch die heimischen VermieterInnen das innovative Angebot ihren Gästen kommunizieren. „Nach der bekannten Zwangspause im letzten Winter ist die Lust aufs Skifahren bei unseren Gästen riesengroß. Mit dem Gletscher Testcenter Sölden können unsere heimischen Betriebe diese einzigartige Möglichkeit in ihre eigenen Angebote ganz einfach integrieren", so Patrick Fiegl.


Infos Gletscher Testcenter Sölden


Öffnungszeiten:

  • Herbst - 1. Oktober bis 5. Dezember 2021
  • Frühjahr - 9. April bis 8. Mai 2022

Täglich geöffnet von 8.30 Uhr bis 16 Uhr (abhängig von Öffnung der Gletscherstraße).

Infos und Online-Buchung unter: www.soelden.com/testcenter

Für Rückfragen
Ötztal Tourismus
Gloria Schultes

PR & Media
Gemeindestraße 4
6450 Sölden Austria
T +43 57200 219
gloria.schultes@oetztal.com

MEDIENKONTAKT

POLAK - Agentur für Kommunikation GmbH
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 67712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Im neuen Gletscher Testcenter Sölden können Skifans die Topmodelle von führenden Marken ohne Einschränkungen ausprobieren.

Bildnachweis: Bergbahnen Sölden / Rudi Wyhlidal (Abdruck honorarfrei)

Für die SkitesterInnen werden extra abgesperrte Pistenbereiche geschaffen.

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Anton Klocker (Abdruck honorarfrei)

Ein neues Highlight in Sölden beschert Skibegeisterten noch mehr Qualität.

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Ernst Lorenzi (Abdruck honorarfrei)

Auf 2.675 m Höhe bekommen WintersportlerInnen die Möglichkeit ihre Traum-Skier zu finden.

Bildnachweis: Ötztal Tourismus / Ernst Lorenzi (Abdruck honorarfrei)

Erfahrene MitarbeiterInnen beraten die  KundInnen bei der Wahl der passenden Ausrüstung.

Bildnachweis: Sport4You / Lukas Ennemoser (Abdruck honorarfrei)