17. September 2019
Imster Bergbahnen

Treffpunkt für Wanderfans: 12. Tiroler Adlerfest am 6. Oktober in Hoch-Imst

Musikalische Highlights, kulinarische Schmankerln und ein buntes Programm für die Jüngsten locken jedes Jahr zahlreiche Wanderlustige nach Hoch-Imst. Nämlich dann, wenn das Tiroler Adlerfest gefeiert wird. Am 6. Oktober 2019 laden die Imster Bergbahnen und der Alpine Coaster gemeinsam mit Imst Tourismus zur 12. Auflage des beliebten Events.

Auch dieses Mal haben die Organisatoren ein abwechslungsreiches Programmpaket geschnürt, das für jeden Geschmack etwas bereithält. Highlight ist das Konzert der Stadtmusik Imst bei der Untermarkter Alm. Ab 14.00 Uhr präsentieren die Musikanten rund um Kapellmeister Hermann Delago ihr breites Repertoire. Ein weiteres musikalisches Schmankerl wird auf der Latschenhütte aufgetischt, wo Alphornbläser für urige Unterhaltung sorgen.

Erlebnisse für die ganze Familie

Naturliebhaber entdecken bereits am Vormittag die Rosengartenschlucht im Rahmen der geführten geologischen Wanderung. Am Kletterturm geht es für Sportliche in die Senkrechte. Schwindelfreie sind außerdem auch am Megaswing der Bergrettung Imst oder beim Tandem-Paragleiten richtig. Kleine Wasserratten vergnügen sich mit dem Kinderprogramm von Lemming Tours am Badesee Hoch-Imst. Beim Bogenschießen üben sich die Festbesucher in Sachen Treffsicherheit und haben beim Schauschnitzen die Möglichkeit, einem Bildhauer über die Schulter zu schauen. 

Die Jüngsten werden vom Zauberer und dessen Tricks, mit Kinderschminken oder Steine-Bemalen bestens unterhalten. Spannung garantieren darüber hinaus die Naturspiele der Pfadfindergruppe Imst.
Kulinarisch verwöhnt werden die Besucher auf den Hütten mit herbstlichen Köstlichkeiten.

Adlertickt zum Sondertarif

Mit dem Adlerticket zum Sondertarif von 10,- Euro können die Imster Bergbahnen den ganzen Tag über unbegrenzt benützt werden. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Das detaillierte Programm ist im Internet unter www.imster-bergbahnen.at/adlerfest zu finden.

PROGRAMM: 11.00-17.00 UHR

Rosengartenschlucht

  • Geologische Wanderung (Treffpunkt 10 Uhr Tourismusbüro Imst)

Hoch-Imst/Talstation

  • Kletterturm

Badesee Hoch-Imst

  • Kinderprogramm mit Lemming Tours

Untermarkter Alm

  • Konzert der Stadtmusik Imst (ab 14 Uhr)
  • Zauberer
  • Megaswing (bei der Bergrettungshütte)
  • Kinderschminken

Jägersteig

  • Schauschnitzen
  • Bogenschießen
  • Naturspiele der Pfadfindergruppe Imst

Latschenhütte

  • Alphornbläser
  • Tischbouldern
  • Steine bemalen

SunOrama

  • Paragliding-Tandemflüge

Für Rückfragen

Imster Bergbahnen 
Hoch-Imst 19
A-6460 Imst
T +43 5412 66322
F +43 5412 65822
info@imster-bergbahnen.at 
www.imster-bergbahnen.at

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Unter der Leitung von Kapellmeister Hermann Delago präsentiert die Stadtmusik Imst bei der Untermarkter Alm ihr breites Repertoire.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen (Abdruck honorarfrei)

Treffsicherheit ist beim Bogenschießen am Weg zur Latschenhütte gefragt.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen (Abdruck honorarfrei)

Beim Schauschnitzen erleben Interessierte die Entstehung einer Holzskulptur.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen (Abdruck honorarfrei)

Mit Kinderschminken, Zauberer, Steine bemalen und Co. sind auch die jüngsten Adlerfest-Besucher bestens unterhalten.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen (Abdruck honorarfrei)

Alphornbläser unterhalten beim Tiroler Adlerfest mit urigen Klängen.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen (Abdruck honorarfrei)

Zum 12. Mal lädt das Tiroler Adlerfest Wanderlustige nach Hoch-Imst.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen/Rudi Wyhlidal (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.