28. April 2021
Bio vom Berg

Tiroler Bio-Eier: MPreis sichert Absatz der Bio-Bauern

Im ersten Quartal 2021 verkaufte MPreis rund 30 Prozent mehr Bio-Eier im Vergleich zum Vorjahr. Trotz des ausbleibenden Tourismus in Tirol lieferten die zehn BIO vom BERG-Eierbauern rund eine Million Eier an den Vertriebspartner.

Keine Einbußen für BIO vom BERG Eierbauern

Der Verkauf an Hotels und Gastronomiebetriebe ist normalerweise eine wichtige Einnahmequelle für Tirols Bio-Eierbauern. Erfreulicherweise kompensierte der Völser Familienbetrieb MPreis diesen fehlenden Absatz seit Jahresbeginn. „Unsere Bauern konnten ihre Eier zum gewohnten Erzeugerpreis an MPreis verkaufen“, freut sich Björn Rasmus, Geschäftsführer von BIO vom BERG. Die Kooperation der unabhängigen Erzeugermarke BIO vom BERG mit dem langjährigen Vertriebspartner sichert stabile und faire Preise für heimische Bio-ProduzentInnen. „Besonders glücklich sind wir darüber, dass keine Eier verworfen werden mussten“, betont Rasmus. MPreis nahm den Bio-Bauern die gesamte Produktionsmenge ab.

Eine Million Bio-Eier

Von Jänner bis März 2021 verkauften die zehn Tiroler Bauern mehr als eine Million Bio-Eier an den Vertriebspartner in Völs. Im Vorjahr waren es nur rund 700.000 Stück. Außerdem setzte MPreis mit Aktionen wirksame Maßnahmen, um den Bio-Eier-Absatz anzukurbeln.

Starke Kooperation

Aktuell stammt jedes fünfte Ei in den MPreis-Märkten von heimischen Bio-Bauern. Allein zu Ostern verkauften die BIO vom BERG ProduzentInnen rund 90.000 bunte Eier in Bioqualität. „Dass MPreis trotz fehlender Tourismus-Verkäufe sämtliche Bio-Eier abnimmt, ist ein starkes Zeichen der Solidarität", erklärt Björn Rasmus.

Bio-Landwirtschaft erhalten

Die Zusammenarbeit mit MPreis ermöglicht den Tiroler Bio-Kleinbetrieben eine sinnvolle, biologische Produktion aus der Region für die Region. Unter streng kontrollierten Bedingungen liefern insgesamt zehn Bauern Eier für BIO vom BERG. „Die Höfe verteilen sich von Nauders bis Hopfgarten. So ersparen wir uns lange Transportwege“, berichtet Rasmus. Aufgrund der sehr guten Erzeugerpreise können ProduzentInnen wie Joachim Astl in Wörgl, Georg Duregger in Ebbs oder Hubert Dengg in Kolsassberg nachhaltig biologisch wirtschaften.

FÜR RÜCKFRAGEN

Bioalpin eGen
Müllerstraße 27a
A-6020 Innsbruck
T +43 512 5724 42 0
F +43 512 5724 42 20
info@bioalpin.at
www.biovomberg.at

POLAK | Agentur für Kommunikation GmbH

Dr. Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
office@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

BIO vom BERG lieferte mehr als eine Million Bio-Eier an MPreis.

Bildnachweis: BIO vom BERG  (Abdruck honorarfrei)

BIO vom BERG Geschäftsführer Björn Rasmus freut sich über das starke Zeichen der Solidarität von MPreis.

Bildnachweis: BIO vom BERG (Abdruck honorarfrei)

Jedes fünfte Ei in den MPreis-Filialen stammt von heimischen Bio-Bauern.

Bildnachweis: BIO vom BERG  (Abdruck honorarfrei)

Die Kooperation mit MPreis ermöglicht den Tiroler Bio-Kleinbetrieben nachhaltiges wirtschaften.

Bildnachweis: BIO vom BERG  (Abdruck honorarfrei)