29. November 2016
Alpenländische

Spatenstich in Erpfendorf: 22 Wohnungen bis 2018

Über 4,6 Millionen Euro investiert die Alpenländische in der Gemeinde Kirchdorf i. T. Bis April 2018 entstehen zwei Wohnanlagen in Passivhausqualität.

Bei sprichwörtlichem "Kaiserwetter" fand am vergangenen Dienstag die Spatenstichfeier der Anlage "Erpfendorf" im Bezirk Kitzbühel statt. Für Bürgermeister Gerhard Obermüller ein gutes Zeichen für den weiteren Bauverlauf. Seitens der Gemeinde freue man sich bereits jetzt auf die Übergabe der Wohnungen: "Der Bedarf an leistbarem Wohnraum ist groß. Deshalb haben wir alles daran gesetzt, schnellstmöglich die Weichen für die Realisierung zu stellen."

Auch DI Markus Lechleitner, Geschäftsführer Alpenländische, ist froh über den Baubeginn: "Wie immer, hoffen wir vor allem auf eine unfallfreie und reibungslose Bauphase und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Gemeinde sowie den ausführenden Partnern."

Die Anlage "Erpfendorf" umfasst 22 Wohnungen, davon zehn Eigentums- und zwölf Mietwohnungen sowie 24 Garagenstellplätze. Der Quadratmeterpreis (Miete) liegt voraussichtlich bei  8,76 €. Der erste Bauabschnitt mit zwölf Wohnungen wird voraussichtlich im April 2018 fertiggestellt.

Die Verkaufspreise wurden noch nicht festgesetzt.

Die Anlage "Erpfendorf" wird in Passivhausqualität errichtet und als klimaaktiv-Projekt eingereicht.

Bmstr. Franz Wiesflecker (Bodner), Gerhard Obermüller (BGM Kirchdorf), DI Markus Lechleitner (GF Alpenländische), Ing. Simon Smekal (Alpenländische), Ing. Thomas Obwaller (Bauamtsleiter Kirchdorf), Gerald Embacher (Vize-BGM Kirchdorf), Bmstr. Polak Rupert (Planungsbüro Polak), Mag. Christopher Innerkofler (Amtsleiter Kirchdorf), Bmstr. Dieter Brucker (Bodner)
Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

FÜR RÜCKFRAGEN

Alpenländische
Sonja Januschke
Viktor-Dankl-Straße 6-8
A-6020 Innsbruck
T +43 512 571411 37
F +43 512 571411 34
sonja.januschke@alpenlaendische.at
www.alpenlaendische.at

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Zehn Kauf- und zwölf Mietwohnungen entstehen in Erpfendorf bis 2018.

v.l.: Bmstr. Franz Wiesflecker (Bodner), Gerhard Obermüller (BGM Kirchdorf), DI Markus Lechleitner (GF Alpenländische), Bmstr. Polak Rupert (Planungsbüro Polak).
Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Der Startschuss für das Projekt "Erpfendorf" im Bezirk Kitzbühel ist gefallen.

v.l.: Bmstr. Franz Wiesflecker (Bodner), Gerhard Obermüller (BGM Kirchdorf), DI Markus Lechleitner (GF Alpenländische), Ing. Simon Smekal (Alpenländische), Ing. Thomas Obwaller (Bauamtsleiter Kirchdorf), Gerald Embacher (Vize-BGM Kirchdorf), Bmstr. Polak Rupert (Planungsbüro Polak), Mag. Christopher Innerkofler (Amtsleiter Kirchdorf), Bmstr. Dieter Brucker (Bodner)
Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Visualisierung der Anlage "Erpfendorf".

Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.