21. August 2020
Alpenländische

Spatenstich der Alpenländischen in Kelchsau

In der Marktgemeinde Hopfgarten entsteht eine neue Wohnanlage der Alpenländischen. Der Spatenstich in der Kelchsau fand kürzlich statt.

Der gemeinützige Wohnbauträger errichtet in Hopfgarten/Kelchsau-Unterdorf eine Anlage mit neun Mietwohnungen mit Kaufoption nach TWFG 1991 und sechs Eigentumswohnungen. Weiters gehören 19 Tiefgaragenabstellplätze zum Projekt. Die Geschäftsführer der Alpenländischen, DI Markus Lechleitner und MMag. Jürgen Steinberger, betonten anlässlich des Spatenstichs die bisherige gute Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Hopfgarten.

Top-Qualität zum fairen Preis

Bürgermeister Paul Sieberer zeigt sich erfreut über den neuen leistbaren Wohnraum, der in der wachsenden Gemeinde Hopfgarten entsteht und die Nachfrage abdeckt. Die insgesamt 15 Wohnungen entstehen in ansprechender Lage mit Nähe zum Waldgebiet und Ausblick auf das umliegende Bergpanorama. In das Projekt investiert die Alpenländische Nettobaukosten in der Höhe von ca. 3.3 Millionen Euro. Die Anlage wird in Passivhausqualität errichtet und erfüllt die Richtlinien innovativer und nachhaltiger Planung und Ausführung.

FÜR RÜCKFRAGEN

Alpenländische
MMag. Jürgen Steinberger
Viktor-Dankl-Straße 6-8
A-6020 Innsbruck
T +43 512 571 411 115
F +43 512 571 411 34
juergen.steinberger@
alpenlaendische.at
www.alpenlaendische.at

POLAK | Agentur für Kommunikation GmbH

Dr. Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
office@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Kürzlich erfolgte der Spatenstich und somit der Arbeitsauftakt zur neuen Wohnanlage in Kelchsau. v.l.n.r.: Bauleiter Ing. Simon Smekal (Alpenländische), Ing. Hans Feller (Bodner Bau), Bürgermeister Paul Sieberer, GF DI Markus Lechleitner (Alpenländische), Bauamtsleiter DI Andreas Hauser, GF MMag. Jürgen Steinberger (Alpenländische)

Bildnachweis: Alpenländische/Agentur Polak  (Abdruck honorarfrei)

In Hopfgarten/Kelchsau errichtet die Alpenländische neun Mietwohnungen mit Kaufoption nach TWFG 1991 und sechs Eigentumswohnungen. (Symbolfoto)

Bildnachweis: Fa. Datagraph Planung und Bauabwicklung GmbH (Abdruck honorarfrei)