14. Juni 2018
AREA 47

Mountainbike-Superstars zu Gast in der AREA 47

Ein Teambuilding der besonderen Art gab's bei der Premiere des „adidas Mountainbike Athletes Summit“. Angeführt wurden die Riege von zwei Legenden des Sports: Dem Trial-King Danny MacAskill sowie Kenny „Der Magier“ Belaey. Neben den Workshopeinheiten genossen die Action affinen Athleten die Vielfalt von Österreichs größtem Outdoor-Freizeitpark.

Sehr spendabel mit seinen Tricks und gar nicht wasserscheu am Bike präsentierte sich der schottische Trial-King Danny MacAskill. Zum Vergnügen seiner Sportlerkollegen hob er vom Sprungturm ab, sonst exklusives Terrain der Cliff Diver und zeigte anschließend eine weitere Flugeinlage von der 17 Meter hohen Wasserschanze. „Nur durch beständiges Training lässt sich das eigene Level nach oben schrauben und die eigenen Grenzen erweitern“, erklärt MacAskill. Auch der Belgier Kenny Belaey nutzte die Gelegenheit, um Brücken oder den Wasserrutschenpark auf ihre Trial-Tauglichkeit zu testen.

Pro-Rider auf Outdoormission

Während MacAskill und Belaey nicht von ihren Bikes lassen konnten, genossen die anderen Szene-Stars wie Tahnee Seagrave, Martin Söderstrom und Brendan Fairclough die Bandbreite an Aktivitäten der AREA 47. So standen neben Workshops und Schulungen auch eine gemeinsame Raftingpartie, E-Motocross in der Offroad-Halle, Blobbing oder Wakeboarden auf dem Programm. Die adrenalinhaltigen Alternativen zum Trainings- und Wettbewerbsalltag standen sichtlich hoch im Kurs. Dies belegen die zahlreichen Beiträge auf den Social-Media-Kanälen der Sportler wie der kanadischen Legende Brett Tippie.

Besten der Besten

„Seit dem Start der AREA 47 haben wir uns auch immer als Location für Spitzensportler gesehen, die bei uns ungezwungen Action erleben können. Deshalb macht es uns stolz, dass unser langjähriger Partner adidas mit der internationalen Bike-Elite zu uns gekommen ist“, so Chris Schnöller, Geschäftsführer der AREA 47. Zugleich lösen solche Events auch eine entsprechende Motivation bei den eigenen Mitarbeitern aus: „Unsere Bikeguides sehen hier die Besten der Besten.“       

Videodownload (Footagematerial) zum „adidas Mountainbike Athletes Summit“ - Nachweis: CreatUR Agency (Verwendung honorarfrei):
https://www.dropbox.com/s/9ivt0t8pt444s6u/AREA_47.mp4?dl=0

Weitere Informationen: www.area47.at

FÜR RÜCKFRAGEN

AREA 47 Betriebs GmbH
Ötztaler Achstraße 1
A-6430 Ötztal-Bahnhof
T +43 5266 87676
F +43 5266 87676 76
info@area47.at
www.area47.at

POLAK | Agentur für Kommunikation

Dr. Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
office@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Der Rutschenturm der AREA 47 wurde auf seine Biketauglichkeit getestet. 

Bildnachweis: AREA 47 / Florian Breitenberger (Abdruck honorarfrei)

Entspannte Atmosphäre: Martin Söderstrom (l.) und Danny MacAskill genossen den Aufenthalt. 

Bildnachweis: AREA 47 / Florian Breitenberger (Abdruck honorarfrei)

Auch eine gemeinsame Raftingpartie für die Mountainbikesuperstars stand am Programm. 

Bildnachweis: AREA 47 / Florian Breitenberger (Abdruck honorarfrei)

Kenny „Der Magier“ Belaey nutzte die Brücke über die Ötztaler Ache als Obstacle. 

Bildnachweis: AREA 47 / Florian Breitenberger (Abdruck honorarfrei)

Axel Burkhardt, Director Sports Marketing Global Brands - Outdoor bei adidas, begrüßte die Athleten. 

Bildnachweis: AREA 47 / Florian Breitenberger (Abdruck honorarfrei)

Superstar on top: Danny MacAskill samt Bike in 27 Metern Höhe, am höchsten Punkt des Sprungturms, der sonst den Cliff Divern vorbehalten ist. 

Bildnachweis: AREA 47 / Florian Breitenberger (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.