29. September 2022
Sparkasse Imst AG

Kontinuität auf hohem Niveau: Sparkasse Imst mit Award ausgezeichnet

Die Sparkasse Imst wird einmal mehr für ihre beständige Entwicklung gewürdigt. Beim jährlichen Sparkassen-Award gewann das Oberländer Finanzinstitut für das Jahr 2021 die eigene Ranggruppe und belegte im Gesamtranking aller Österreichischen Sparkassen Platz 4.

Ein erneut beachtliches Ergebnis erzielte die Sparkasse Imst zum 140-jährigen Bestehen beim internen Ranking aller knapp 50 selbständigen Sparkassen des Landes, dem Sparkassen Award. Die Auszeichnung erhalten Institute, die durch eine positive Entwicklung im Privat- und Kommerzkundengeschäft, hohe Kundenzufriedenheit und erstklassige betriebswirtschaftliche Kennzahlen punkten. Die Kriterien sind klar formuliert, die Vorgaben entsprechend streng.

Top im Landesvergleich

Seit 2013 siegte die Sparkasse Imst immer in der Ranggruppe mit Sparkassen, welche ähnliche Kennzahlen und Kundengrößen aufweisen. Herausragend liest sich auch die Konstanz an Spitzenplatzierungen in der österreichweiten Gesamtwertung aller Sparkassen: Der aktuelle Rang 4 für das Geschäftsjahr 2021 bedeutet, dass die Oberländer seit 2013 immer unter den besten zehn Sparkassen des Landes lagen, bis auf einen siebten Platz 2018 sogar stets unter den Top 5.

Hart erarbeite Beständigkeit

„Die Auszeichnung genießt unter den selbständigen Sparkassen Österreichs hohes Ansehen. Es macht uns überaus stolz und bedeutet uns sehr viel, dass wir unsere Kontinuität auf sehr hohem Niveau auch 2021 fortsetzen konnten. Nach oben zu kommen war bereits eine große Herausforderung. Über all die Jahre konstant im Spitzenfeld zu verbleiben ist eine noch viel schwerere Aufgabe – vor allem in der aktuell fordernden Zeit und unserem hohen Engagement in der Tourismusbranche“, erklären die beiden Vorstände Markus Scheiring und Mario Kometer.

Starke Leistung aller MitarbeiterInnen

„Vor allem unsere bestens ausgebildeten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen dank ihres hohen Engagements und Einsatzes für diese Erfolge verantwortlich. Sie haben in den vergangenen Jahren Außerordentliches geleistet, um uns unter den besten heimischen Sparkassen zu etablieren.“, betonen die beiden Vorstände. „Wir beschäftigen rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Damit sind wir ein wichtiger Arbeitgeber für die Region. Um als Unternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben und die Qualität kontinuierlich zu steigern, investieren wir jährlich rund 223.000 Euro in Weiterbildungs- und Schulungs-Maßnahmen.“

FÜR RÜCKFRAGEN

Sparkasse Imst AG
Martin Waldner
Vertriebssteuerung/Marketing
Sparkassenplatz 1
A-6460 Imst
T +43 (0) 50100-77226
waldnerm(at)imst.sparkasse.at
www.sparkasse.at/imst

MEDIENKONTAKT

POLAK - Agentur für Kommunikation GmbH
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 67712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Große Freude bei der Sparkasse Imst: Das Oberländer Bankinstitut holte beim Sparkassen-Award Gold in der eigenen Ranggruppe sowie mit Platz vier abermals eine Top 5-Platzierung im Gesamtranking aller österreichischen Sparkassen.

Bildnachweis: Sparkasse Imst / Christian Novak (Abdruck honorarfrei)