10. Juli 2020
Fleischhof Oberland

Fleischhof Oberland feiert Eröffnung des Falkner-Abholmarktes

Das Oberländer Traditionsunternehmen eröffnete kürzlich einen eigenen Abholmarkt für Gastronomie-Kunden und preisbewusste Privatkunden.

Der Imster Wirtschaftskammerobmann Josef Huber und Bezirksstellenleiterin Elena Bremberger gratulieren der Geschäftsführung um Georg Schuler, Elisabeth Auer und Manuel Falkner-Simon zur erfolgreichen Eröffnung des Falkner-Abholmarktes. „Ich bin sehr froh, dass es weiterhin einen Abholmarkt in Imst gibt, der für alle zugänglich ist. Als Unternehmer gilt den Verantwortlichen mein höchster Respekt. Sie haben sich schnell entschieden zu handeln und dem bekannten Standort innerhalb kürzester Zeit neues Leben eingehaucht“, betont Huber. Der Abholmarkt richtet sich sowohl an die Gastronomie und Hotellerie aber auch an preisbewusste Privatkunden. Das Angebot umfasst derzeit ein breites Sortiment an Großhandels-Artikeln, Fleisch- und Wurstwaren vom Fleischhof Oberland sowie einer Auswahl an Frischfischen. Die Kooperation mit dem Fischhändler Ivo de Greef ist einzigartig in der Region. „Wir freuen uns über die gelungene Kooperation mit dem renommierten Fischexperten und hoffen damit auch den Geschmack von Privatkunden zu treffen“, erklärt Angelika Falkner, Unternehmerin Fleischhof-Oberland. Der Imster Gastronom Andreas Gasser stellte sich ebenfalls zur Eröffnung ein, wie auch Andreas Gstrein vom Toolpark Imst. Ab August wird der Toolpark neben dem Falkner-Abholmarkt eröffnen. Der Falkner-Abholmarkt hat Montag bis Freitag ganztägig und samstags bis Mittag geöffnet.

Fleischhof Oberland

Manuel Falkner-Simon
Langgasse 121
A-6460 Imst
T +43 5412 6966-24
m.falkner-simon@fleischhof-oberland.at
www.fleischhof-oberland.at

POLAK | Agentur für Kommunikation GmbH

Dr. Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
office@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Elena Bremberger (Bezirksstellenleiterin WK Imst) mit Fischspezialisten Ivo de Greef. Der Abholmarkt richtet sich  an Gastronomie und Hotellerie aber auch an Privatkunden.

Bildnachweis: Falkner- Abholmarkt / Markus Geisler (Abdruck honorarfrei)

Josef Huber (Obmann WK Imst) spricht Angelika Falkner (Unternehmerin Fleischhof Oberland) seinen Respekt aus: "Die Geschäftsführung hat sich schnell entschieden zu handeln und dem bekannten Standort innerhalb kürzester Zeit neues Leben eingehaucht".

Bildnachweis: Falkner-Abholmarkt / Markus Geisler (Abdruck honorarfrei)

Andreas Gstrein (Toolpark Imst ) und Elisabeth Auer (Geschäftsführung Fleischhof Oberland) freuen sich schon auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Ab August wird der Toolpark neben dem Falkner-Abholmarkt eröffnen. 

Bildnachweis: Falkner-Abholmarkt / Markus Geisler (Abdruck honorarfrei)

Andreas Gasser (l., Gasthof Neuner) gratuliert Georg Schuler (r.,Geschäftsführung Fleischhof Oberland) zum erfolgreichen Starts des Falkner-Abholmarktes.

Bildnachweis: Falkner-Abholmarkt / Markus Geisler (Abdruck honorarfrei)

(v.l.n.r.) Angelika Falkner (Unternehmerin Fleischhof Oberland),  Josef Huber (Obmann WK Imst), Herwig Desch (Verkaufsleiter Fleischhof Oberland), Andreas Gasser (Gasthof Neuner), Georg Schuler (Geschäftsführung Fleischhof Oberland), Elena Bremberger (Bezirksstellenleiterin WK Imst), Andreas Gstrein (Inhaber Toolpark Imst), Elisabeth Auer (Geschäftsführung Fleischhof Oberland) freuen sich über eine gelungene Eröffnung.

Bildnachweis: Falkner-Abholmarkt / Markus Geisler (Abdruck honorarfrei)