25. Oktober 2019
Telfer Bad

Fire & Ice im Telfer Bad

Ein heißes Programm und Spezial-Aufgüsse begeisterten am 18. Oktober wieder zahlreiche Gäste bei der Langen Nacht der Sauna in Telfs.

Solokünstler Chris Jäger, alias Loops, sorgte mit Gitarrenklängen für Feierstimmung im Bademantel. Großen Applaus gab es auch für die Feuershow von Claudia Beiler. Passend zum diesjährigen Motto „Fire and Ice“ verwöhnte das Gastro-Team des „Surfers” mit heißen und kalten Schmankerln. Geschäftsführer Markus Huber freute sich über die gelungene Veranstaltung: „Es war wieder eine lebhafte Saunanacht mit bester Stimmung und rundum zufriedenen Gästen.“ Bis nach Mitternacht feierten und entspannten die Saunafans im Wellnessbereich.

Rückfragen

Telfer Bad
Weißenbachgasse 17
A-6410 Telfs
T +43 5262 62137
info@telferbad.at
www.telferbad.at

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

"Loops" Solokünstler Chris Jäger musizierte im Bademantel für die Saunagäste.

Bildnachweis: Telfer Bad (Abdruck honorarfrei)

Die Gäste waren begeistert vom unterhaltsamen Programm im Saunabereich.

Bildnachweis: Telfer Bad (Abdruck honorarfrei)

"Fire & Ice" lautete das Motto der diesjährigen langen Nacht der Sauna.

Bildnachweis: Telfer Bad (Abdruck honorarfrei)

Bis nach Mitternacht feierten und entspannten die Saunagäste.

Bildnachweis: Telfer Bad (Abdruck honorarfrei)

Die "Fire & Ice" Nacht startete mit einem Sektempfang.

Bildnachweis: Telfer Bad (Abdruck honorarfrei)

Feuerstellen, Kerzenschein und Eiszapfen sorgten für das passende Ambiente im Wellnessbereich.

Bildnachweis: Telfer Bad (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.