17. Mai 2021
AQUA DOME

Endlich wieder AQUA DOME: Tirols einzigartiges Thermenresort öffnet am 19. Mai

Losgelöst vom Alltag in warmes Thermalwasser tauchen, bei Saunagängen Ballast abwerfen, kulinarisch verwöhnt werden – ein paar Stunden oder sogar Tage lang. Wie sehr haben wir uns in den letzten Monaten danach gesehnt! Das komplette Wohlfühlpaket gibt’s ab 19. Mai 2021 im AQUA DOME Tirol Therme Längenfeld, der perfekten Symbiose aus Therme, SPA und Wellnesshotel. Ein professionelles Hygiene- und Sicherheitskonzept wie in alle Resorts der VAMED Vitality World sorgt dafür, dass Gäste die verdiente Auszeit entspannt genießen können.

Endlich wieder raus, lautet das Motto für den kommenden Sommer. Freiheit spüren, sich einen Tapetenwechsel gönnen und dabei gar nicht weit von der eigenen Haustür entfernt eine Welt des Wohlbefindens neu entdecken. Im AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld, dem wohl schönsten und modernsten Spa-Resort der Alpen mitten im Ötztal, steht alles bereit, was Wellnessfans nach dem langen Verzicht umso glücklicher macht: Die Thermenwelt mit 12 Becken im gläsernen Thermendom und unter freiem Himmel, die Saunawelt, das Fitnesscenter und die Bars & Restaurants bieten großzügigen Freiraum und obendrauf imposante Ausblicke auf die Ötztaler Dreitausender. Absolute Lieblingsplätzchen, um das Bergpanorama auf sich wirken zu lassen, sind und bleiben die drei Schwebeschalen mit Sole, Schwefelwasser und Massageeffekten. Der abwechslungsreiche Kinderbereich Alpen Arche Noah bietet Wasserspaß & Action pur und sobald es die Auflagen zulassen, wird sich das Animationsteam wieder liebevoll um die kleinen Gäste kümmern. Für die Modernisierung des Resorts wurden seit November insgesamt 3 Mio. Euro in die Hand genommen, ein Großteil davon floss in die Sanierung der Thermendecke und somit in die Verbesserung der Akustik.

Kraft schöpfen beim Thermenurlaub

Im AQUA DOME vereinen sich alpiner Charme und elegante Architektur zu einem Refugium, in dem Körper und Geist optimal regenerieren können. Egal ob beim Thermenurlaub mit der Familie, beim Wellness-Wochenende zu zweit oder kombiniert mit vielfältigsten Outdoor-Aktivitäten in Längenfeld und dem Ötztal. Von eindrucksvollen Rundwanderungen etwa über die Hängebrücke Brand-Burgstein bis zum Gipfelsieg, von gemütlichen Ausflügen am Ötztaler Radweg bis zur knackigen Tour mit dem (E-)Mountainbike finden Hotelgäste ihren individuellen Zugang zur Kraft der Alpen. Das 4-Sterne-Superior-Hotel besticht mit behaglichen Zimmern im modernen alpinen Stil und einem preisgekrönten Premium-Wellness-Bereich exklusiv für Hotelgäste: Der SPA 3000 setzt dem AQUA DOME nicht nur sprichtwörtlich die Krone auf. Über zwei Etagen mit Weitblick auf die Ötztaler Berge werden duftende Alpenkräuter, belebende Mineralien, funkelnde Edelsteine sowie Kaminfeuer, Eis und sprudelndes Thermalwasser gekonnt in Szene gesetzt.   

Thermen-Luxus nach Feierabend

Wasser, Ruhe, Wellness und exklusiver Service sind die Zutaten für einen abendlichen „Kurzurlaub“, der die Pflichten und den Stress des Tages im Handumdrehen wegzaubert. Das Angebot „Thermenabend deluxe“ richtet sich an Einheimische, die sich ab 18 Uhr bis Badeschluss in der Therme, der Saunawelt und dem SPA 3000 ganz VIP-like dem Ausspannen widmen. Inklusive Leih-Badetasche, -Bademantel und -Badetuch, einem Gourmetgutschein im Wert von 15 Euro für das Thermenrestaurant und 15% Rabatt auf Behandlungen im Treatment & Spa. Der Premium-Thermenabend kostet 68 Euro p.P. und ist täglich buchbar (Reservierung erbeten).

Kulinarik rund um den Alpenbogen

Weil sich Wohlbefinden auch aus gutem Essen und Trinken nährt, erhält die Gastronomie im AQUA DOME einen noch höheren Stellenwert und wird zur inspirierenden Entdeckungsreise. Wie ein roter Faden zieht sich das neue Konzept durch die Kulinarik im Hotel und die gastronomischen Outlets in Sauna und Therme: Regional und lokal sind Trumpf! Neben typischen Gerichten aus allen Regionen des Alpenbogens kommen Produkte aus dem Raum Längenfeld und dem Ötztal auf den Tisch, die direkt von einheimischen Bauern und Partnern bezogen werden. Selbstverständlich lässt sich die Küche des Alpenbogens auch vegan spannend interpretieren und bei Unverträglichkeiten ohne Abstriche genießen. Vergrößerte Abstände zwischen den Tischen und das wahlweise im Hotelrestaurant (Menüwahl, serviert) und Thermenrestaurant (BBQ Buffet) eingenommene Abendessen räumen dem Genuss enstprechend Platz ein.

Sichere Auszeit in den Händen von Profis

So wie in allen Resorts der VAMED Vitality World steht die Gesundheit von Gästen und Mitarbeitern im AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld an erster Stelle. Dass dabei höchste Standards erfüllt werden, garantiert der international renommierte Gesundheitskonzern VAMED als Betreiber mit medizinischem und touristischen Know-how. Für den Besuch im AQUA DOME bedeutet dies: Loslassen und Vertrauen. Eines der sichersten Hygiene-Konzepte überhaupt erlaubt es, unbeschwert zu relaxen. So desinfizieren geschulte Mitarbeiter in den Nachtstunden die komplette Anlage, die Liegen werden sogar nach jeder Benutzung desinfiziert. Maßnahmen wie Mindestabstände, FFP2-Maskenpflicht in allgemeinen Bereichen und Angebote zur Händedesinfektion tragen zum sicheren Gefühl im AQUA DOME bei. Allein die 65.000 m2 Nettogeschossfläch sowie die gut durchlüftete Thermenhalle und Saunawelt lassen etwaige gesundheitliche Bedenken schnell schwinden. Die nötigen Abstände einzuhalten, fällt hier spielend leicht. Und die begrenzte Personenzahl in den Saunen hat auch ihre Vorteile, nämlich noch mehr Platz und Privatsphäre für jeden einzelnen Gast.

Mit Online-Buchung und Test zum Thermenspaß

Ab 19. Mai lädt der AQUA DOME wieder täglich von 9.00 bis 22.00 Uhr zum Entspannen und Krafttanken ein. Die Öffnungszeiten im Detail gibt’s unter www.aqua-dome.at. Auf der Website können Wellnessfans auch die aktuelle Auslastung checken und eine Online-Reservierung mit fixem Thermeneintritt vornehmen, um Eintrittszeitpunkt und Aufenthaltsdauer wie gewünscht zu genießen. Spontane Besuche sind möglich, dabei kann es jedoch zu Wartezeiten, Einlass-Stopps oder verkürzten Aufenthalten kommen. Beim Eintritt muss ein negativer Covid-19-Test vorgewiesen werden (Antigentest nicht älter als 48 Stunden oder PCR Test nicht älter als 72 h). Gäste können sich nach Voranmeldung auch im AQUA DOME Testcenter in der Therme testen lassen. Alle Leitlinien für einen sicheren Aufenthalt und FAQ werden online auf aktuellstem Stand gehalten.

AQUA DOME Angebote für den Bergsommer 2021

Für alle, die den Gegensatz von rauer Ötztaler Natur und Thermen-Luxus so richtig auskosten wollen, hat der AQUA DOME seine beliebten Angebote wieder aufgelegt: „Entspannungszeit“ (2 Nächte, ab 312,- p.P. ) füllt den leeren Energiespeicher zuverlässig wieder auf, „Aktivzeit“ (2 Nächte, ab 312,- p.P. ) und „Bergzeit“ (3 Nächte, ab 468,- p.P. ) bescheren Glücksgefühle beim Wandern und (E-)Biken. Das Package „Familienzeit“ (3, 5 oder 7 Nächte, ab 1.198,-) beinhaltet so ziemlich alles, was das Dreamteam Familie bei Laune hält – bis hin zur täglichen Portion Eiscreme. Vom exklusiven Day-Spa-Angebot „RELAX! Tagesurlaub“ bis zum maximal erholsamen Wochenaufenthalt und mehr ist im AQUA DOME alles möglich. Als spezielles Bergsommer-Angebot sind ab 3 Übernachtungen (ab 11. Juni 2021) die Bergbahn-Fahrten, geführte Wanderungen und Radtouren, kostenfreie Leih-Fahrräder und ein Bergfit-Paket zur Stärkung zwischendurch inklusive. Für Hotelgäste stehen hochwertige Citybikes und Kinderfahrräder zur Verfügung, MTB und E-Bikes können gegen Gebühr geliehen werden.

Nähere Infos: www.aqua-dome.at

Über die VAMED Vitality World: Der international tätige Gesundheitskonzern VAMED engagiert sich seit 1995 im Thermen- und Wellnessbereich. Unter der 2006 gegründeten Kompetenzmarke VAMED Vitality World betreibt die VAMED acht der beliebtesten Thermen- und Gesundheitsresorts in Österreich: den AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld, das SPA Resort Therme Geinberg, die Therme Laa – Hotel & Silent Spa, die St. Martins Therme & Lodge in Frauenkirchen, die Therme Wien, das GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn, das TAUERN SPA Zell am See – Kaprun und das la pura women´s health resort kamptal in Gars am Kamp. Mit 2,6 Millionen Gästen jährlich in den Resorts der VAMED Vitality World ist die VAMED Österreichs führender Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts.


FÜR RÜCKFRAGEN

AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

Geschäftsführerin Bärbel Frey
T +43 5253 6400 7000 baerbel.frey@aqua-dome.at
Marketing & PR Sascha Rössel
T +43 5253 6400 7020 sascha.roessel@aqua-dome.at

Oberlängenfeld 140
A-6444 Längenfeld
office@aqua-dome.at
www.aqua-dome.at

MEDIENKONTAKT

POLAK - Agentur für Kommunikation GmbH
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 67712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Im AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld, dem wohl schönsten und modernsten Spa-Resort der Alpen mitten im Ötztal, steht alles bereit, was Wellnessfans nach dem langen Verzicht umso glücklicher macht.

Bildnachweis: AQUA DOME (Abdruck honorarfrei)

Endlich wieder raus, lautet das Motto für den kommenden Sommer. Freiheit spüren, sich einen Tapetenwechsel gönnen und dabei gar nicht weit von der eigenen Haustür entfernt eine Welt des Wohlbefindens neu entdecken.

Bildnachweis: AQUA DOME (Abdruck honorarfrei)

Das Angebot „Thermenabend deluxe“ richtet sich an Einheimische, die sich ab 18 Uhr bis Badeschluss in der Therme, der Saunawelt und dem SPA 3000 ganz VIP-like dem Ausspannen widmen.

Bildnachweis: AQUA DOME (Abdruck honorarfrei)

Der abwechslungsreiche Kinderbereich Alpen Arche Noah bietet Action pur. Kleine Besucher dürfen sich auf Rutschenspaß und Wasserspiele im separaten Kinderbereich freuen. 

Bildnachweis: AQUA DOME (Abdruck honorarfrei)