26. November 2018
Alpenländische

EINLADUNG ZUM SPATENSTICH IN ASCHAU

Die Alpenländische Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft errichtet in der Gemeinde Aschau eine neue Wohnanlage. Insgesamt 17 Wohnungen mit Kellerabteil und 19 Autoabstellplätze in der Tiefgarage umfasst das Projekt, das dem Passivhausstandard entspricht.

Die Alpenländische lädt Sie am Montag 26. November, um 11.00 Uhr, zum feierlichen Spatenstich ein.

Was: Spatenstich Aschau T 404 II, Dorfzentrum

Wann: Montag, 26. November 2018

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort: Aschau im Zillertal, Dorfzentrum

Anwesend sind:

  • DI Markus Lechleitner, GF Alpenländische
  • Ing. Jennifer Salzmann, Alpenländische
  • Bürgermeister Andreas EGGER
  • Melanie Flörl, Bauamt
  • Alois Rieder (GF Rieder GmbH & Co KG)
  • Thomas Kircher (Rieder GmbH & Co KG)
  • Hermann Eberharter (Rieder GmbH & Co KG)
FÜR RÜCKFRAGEN

Alpenländische
Sonja Januschke
Viktor-Dankl-Straße 6-8
A-6020 Innsbruck
T +43 512 571411 37
F +43 512 571411 34
sonja.januschke@alpenlaendische.at
www.alpenlaendische.at

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Die Alpenländische errichtet in Aschau 17 neue Wohnungen.

Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Am 26. November findet die Firstfeier in Aschau statt.

Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.