10. Mai 2017
Krankenhaus Zams

Pressekonferenz: Ausbildung mit Zukunft im Pflegebereich

Im Rahmen der Pressekonferenz informieren das St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe und das Krankenhaus Zams über die aktuellen Ausbildungsangebote und Neuerungen im Bereich der Pflegeausbildung nach der GuKG-Novelle.

Das BiZ ist eine der modernsten Ausbildungseinrichtungen im Pflegebereich des Landes und gemeinsam mit dem Krankenhaus St. Vinzenz Zams eine wichtige Stütze für die medizinische Versorgung im Tiroler Oberland.

Im Zentrum der gemeinsamen Pressekonferenz steht die GuKG-Novelle 2016 und deren Auswirkungen auf die Pflegeausbildung. Außerdem wird die Zusammenarbeit zwischen Krankenhaus und Bildungszentrum im Rahmen der Ausbildung und bei der Übernahme von Absolventinnen und Absolventen präsentiert.

Was: Pressekonferenz „Ausbildung mit Zukunft - die Auswirkungen der GuKG-Novelle 2016“
Wann: Mittwoch, 10. Mai 2017, 09.00 Uhr
Ort: Krankenhaus St. Vinzenz Zams, Medienraum

Ihre Gesprächspartner:

DGKP Beate Zangerl, MSc. Direktorin St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe
Dipl. KH-Bw. Bernhard Guggenbichler,
 Geschäftsführer Krankenhaus St. Vinzenz Zams
Siegmar Tangl, MSc. Pflegedirektor Krankenhaus St. Vinzenz Zams 
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung unter 05412 66712 oder per E-Mail an info@polak-mediaservice.at

Für Rückfragen

a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH
Mag. Martina Siegele
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Sanatoriumstraße 43
A-6511 Zams
T +43 5442 600 916001
office@krankenhaus-zams.at www.khzams.at

MEDIENKONTAKT

POLAK - Agentur für Kommunikation GmbH
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 67712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Presseverteiler