12. September 2020
AREA 47

AREA 47 wird am 12. September zu Österreichs Wakeboard-Hochburg

Ein hochkarätiger Wettbewerb versammelt die heimische Cable-Elite am Samstag, 12. September, am Eingang zum Ötztal. Bereits zum vierten Mal gehen die Tyrolean Wakeboard Masters in der Wake AREA, Westösterreichs einziger Wakeboard-Anlage, über die Bühne. Novum im Jahr 2020: Im Zuge des legendären Events findet heuer erstmals das Finale des Austrian Wakeboard Cups in der AREA 47 statt. Fans dürfen sich bei freiem Eintritt auf spektakuläre, sportliche Höchstleistungen freuen. Beginn ist um 15 Uhr.

Packende und actionreiche Duelle sind garantiert, wenn am 12. September die Tiroler und die österreichische Wakeboard-Community ihre besten Athleten am Cable krönt. Für alle Anhänger des angesagten Trendsports eröffnet dieser Tag die einmalige Gelegenheit, die mitreißenden Leistungen von heimischen Nachwuchs- und Top-Sportlern live mitzuverfolgen. Bei der mittlerweile vierten Auflage der Tyrolean Wakeboard Masters kämpft heuer nicht nur die Crème de la Crème der Tiroler Szene um die begehrten Podestplätze. Österreichs Elite reist für das Finale des Austrian Wakeboard Cups (Disziplin Cable) ins vordere Ötztal. „Es freut mich, dass wir sowohl dem Tiroler Nachwuchs als auch den österreichischen Aushängeschildern des Sports eine Plattform bieten dürfen", betont Christian Schnöller, Geschäftsführer der AREA 47.

Heimvorteil für Vize-Staatsmeister

Für den amtierenden Vize-Staatsmeister Johannes Köck aus Innsbruck stellt der Wettbewerb am Homecable eine zusätzliche Motivation dar. Die braucht's, denn starke Konkurrenten sind am Start garantiert. Bei den Damen gilt die erst 15-jährige Mariella Flemme als Topfavoritin. Die Junioren-Europameisterin von 2019 kennt das Cable in der Wake AREA sehr gut, immer wieder kommt sie zum Training in die AREA 47. Im Vorjahr holte sie sich den Sieg bei den Tyrolean Wakeboard Masters.

Geniales Ambiente

Westösterreichs einzige Wakeboard-Anlage garantiert eine perfekte Infrastruktur für alle TeilnehmerInnen und Fans. Das Cable wartet mit einer Länge von 420 Metern auf. Ein fulminantes Set-Up mit Kickern, Boxen und Rails erlaubt den Athleten ihre besten Tricks abzuliefern. So sind Sprünge mit Flips und Rotationen in bis zu fünf Metern Höhe möglich. Als Freiluft- und Einzelsport ist die Einhaltung von Mindestabständen für die TeilnehmerInnnen garantiert. Und auch die Fans finden auf dem weitläufigen Areal genügend Platz, um die spektakulären Einlagen zu verfolgen.

Was: Tyrolean Wakeboard Masters inkl. Finale Austrian Wakeboard Cup
Wann:
Samstag, 12. September ab 15 Uhr
Wo: Wake AREA, Ötztaler Achstr. 1, 6430 Ötztal Bahnhof

Bitte beachten: Die Zuschaueranzahl ist auf 200 Personen begrenzt. Es gilt: first come, first served. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: www.area47.at

Terminübersicht Austrian Wakeboard Cup 2020:

  • 18.07. Marbach / Donau (River Rumble // Boot)
  • 19.07. Wakeground / Klingenbach (Cable)
  • 01.08. Altenwörth / Altram (Wakeboard Masters // Boot)
  • 08.08. Jetlake / Feldkirchen (Cable)
  • 15.08. Wakepark / Planksee (Cable)
  • 05.09. Velden / Wörthersee (Wakeation // Boot)
  • 12.09. AREA 47 (Tyrolean Wakeboard Masters // Finale Cable)
  • 19.09. Hard / Bodensee (Gsi-Berg Battle // Finale Boot)
FÜR RÜCKFRAGEN

AREA 47 Betriebs GmbH
Ötztaler Achstraße 1
A-6430 Ötztal-Bahnhof
T +43 5266 87676
F +43 5266 87676 76
info@area47.at
www.area47.at

POLAK | Agentur für Kommunikation

Dr. Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
office@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Packende Duelle erwarten die Besucher am 12. September bei freiem Eintritt in der Wake AREA. 

Bildnachweis: AREA 47 (Abdruck honorarfrei)

Im Rahmen der Tyrolean Wakeboard Masters geht heuer erstmals das Finale des Austrian Wakeboard Cups in der AREA 47 über die Bühne. 

Bildnachweis: AREA 47 (Abdruck honorarfrei)

Österreichs Top-Sportler matchen sich am Eingang zum Ötztal um die begehrten Podestplätze. 

Bildnachweis: AREA 47 (Abdruck honorarfrei)

Das geniale Set-Up mit Kickern, Boxen und Rails ermöglicht den Athleten ihre besten Tricks abzuliefern. 

Bildnachweis: AREA 47 (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.