25. Juli 2019
Alpenländische

Alpenländische feiert Spatenstich in Nauders

Die Alpenländische Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft errichtet in der Gemeinde Nauders eine neue Wohnanlage mit 18 Einheiten. Der feierliche Spatenstich für das Projekt in Passivhausqualität erfolgte am 23. Juli. Die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant.

An der Alten Straße in Nauders entstehen zwei Häuser mit insgesamt 17 Miet- sowie einer Eigentumswohnung. Die Einheiten gliedern sich in eine 1-Zimmerwohnung, fünf 2-Zimmerwohnungen, neun 3-Zimmerwohnungen und drei 4-Zimmerwohnungen. Jeder Wohnung ist ein Tiefgaragenplatz sowie ein Kellerabteil zugeordnet.

Die Planung erfolgte durch die Alpenländische, für die ausführenden Arbeiten ist die Firma Hilti & Jehle GmbH verantwortlich. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 3,7 Millionen Euro.

Leistbarer Wohnraum in ruhiger, sonniger Lage

DI Markus Lechleitner, GF Alpenländische, freute sich über den Baustart und richtete seinen Dank an die Gemeinde Nauders sowie an alle Beteiligten, die an der bisherigen Umsetzung erfolgreich mitgewirkt haben. Weiters wünschte DI Lechleitner bei seiner Ansprache einen reibungslosen und unfallfreien Verlauf der Arbeiten. 

Hohe Nachfrage bereits jetzt

Da es zurzeit keine freien Wohnungen im gemeinnützigen Wohnbau in Nauders gibt, betonte Bürgermeister Helmut Spöttl „die hohe Relevanz des Projektes“ für die Gemeinde. Dementsprechend groß ist das Interesse der Bevölkerung für die Wohnanlage in ruhiger Sonnenlage am Ortsrand von Nauders. Mit Ende nächsten Jahres ist die Fertigstellung des Projektes geplant. 

FÜR RÜCKFRAGEN

Alpenländische
Sonja Januschke
Viktor-Dankl-Straße 6-8
A-6020 Innsbruck
T +43 512 571411 37
F +43 512 571411 34
sonja.januschke@alpenlaendische.at
www.alpenlaendische.at

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

v.l.n.r.: Harald Stöger (Alpenländische), Johann Winkler (ehem. Grundstückseigentümer), Helmut Spöttl (Bürgermeister), DI Markus Lechleitner (GF Alpenländische), Wolfgang Lenz (Fa. Hilti & Jehle GmbH) und Klemens Vögele (Alpenländische) vollzogen feierlich den Spatenstich.

Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.