15. November 2019
Alpenländische

Alpenländische errichtet Wohnanlage in Hopfgarten

In der Marktgemeinde Hopfgarten entsteht eine neue Wohnanlage mit Eigentumswohnungen. Kürzlich lud der gemeinnützige Wohnbauträger zum feierlichen Spatenstich.

Mit der neuen Anlage entstehen sieben Einheiten für das Diakoniewerk Tirol und 25 Eigentumswohnungen, darunter eine 1-Zimmerwohnung, elf 2-Zimmerwohnungen, neun 3-Zimmerwohnungen sowie vier 4-Zimmerwohnungen.

Weiters gehören 36 Tiefgarageneinstellplätze sowie 32 Kellerabteile zu den Einheiten. Die Alpenländische wendet ca. 6,6 Millionen Euro Gesamtbaukosten für das Vorhaben auf.

Beste Zusammenarbeit mit Marktgemeinde

GF Markus Lechleitner betont anlässlich des Spatenstichs die jahrzehntelange Partnerschaft mit der Marktgemeinde Hopfgarten. „Es freut mich besonders, dass wir hier in Hopfgarten dieses schöne Projekt gemeinsam mit Gemeinde und Diakonie verwirklichen können“, so der Geschäftsführer der Alpenländischen. Sein Dank ging an die Marktgemeinde und an alle Beteiligten für die angenehme Zusammenarbeit sowie an das Architekturbüro Raimund Rainer für die Planungsarbeiten.

Eigentum und integriertes Wohnen

Für Bürgermeister Paul Sieberer ist es besonders wichtig mit dem Projekt ein „integriertes Modell“ des Wohnens im Ort bieten zu können. Die sieben Einheiten für das Diakoniewerk stellen Wohnraum mit integrativer Tagesbetreuung für Menschen mit Behinderung zur Verfügung. Sieberer gratulierte der Alpenländischen nachträglich zum Siegerprojekt – die Ausschreibung zur Wohnanlage erfolgte über einen Ideenwettbewerb, den der gemeinnützige Wohnbauträger als Sieger entschieden hat.

FÜR RÜCKFRAGEN

Alpenländische
Sonja Januschke
Viktor-Dankl-Straße 6-8
A-6020 Innsbruck
T +43 512 571411 37
F +43 512 571411 34
sonja.januschke@alpenlaendische.at
www.alpenlaendische.at

POLAK | Agentur für Kommunikation

Dr. Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
office@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at


Kürzlich lud die Alpenländische zum feierlichen Spatenstich nach Hopfgarten. v. l. n. r. Arch. DI Raimund Rainer (Arch. Raimund Rainer ZT GmbH), Stephan Mader (Diakoniewerk Soziale Dienstleistungen GmbH, Bereichsleitung Tirol), DI Angelina Köb (Arch. Raimund Rainer ZT GmbH), DI Markus Lechleitner (GF Alpenländische), Paul Sieberer (Bürgermeister Marktgemeinde Hopfgarten), Bmst. Ing. Hans Feller (Ing.-H. Bodner BaugmbH & Co KG), Mag. (FH) Josef Ehrlenbach (Vizebürgermeister Marktgemeinde Hopfgarten), DI Andreas Hauser (Bauamtsleiter Marktgemeinde Hopfgarten), Ing. Simon Smekal (Projekt- und Bauleitung Alpenländische)

Bildnachweis: Alpenländische/Agentur Polak (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.