23. Dezember 2019
Imster Bergbahnen

Skifahren lernen zum Nulltarif für alle Imster Kinder im Pflichtkindergartenjahr

Die Imster Bergbahnen starteten im Vorjahr eine Initiative, um dem heimischen Nachwuchs das Skifahren schmackhaft zu machen. Auch in dieser Wintersaison wird in Kooperation mit „Imst bewegt“ der Stadtgemeinde Imst, der neuen Skischule „Snowschool Imst“ und den Kindergärten der Stadt allen Kindergartenkindern im Jahr vor dem Schulstart ein kostenloser Skikurs in Hoch-Imst ermöglicht.

„Wir wollen mit dieser sportlichen Aktion den heimischen Kinder das Skifahren schmackhaft machen und gleichzeitig zu mehr Bewegung animieren – weg von der reizüberfluteten digitalen Welt und raus auf die Pisten“, so Bernhard Schöpf, Geschäftsführer der Imster Bergbahnen, der weiß: „Da geht es um die Kunden der Zukunft.“ Der Imster Sportreferent Thomas Schatz ergänzt: „Die Stadt Imst ist stolz, dass wir gemeinsam mit den Imster Bergbahnen allen Imster Kindergartenkindern einen kostenlosen Skikurs ermöglichen können. Wir hoffen, dass viele Eltern das attraktive Angebot nutzen und wünschen allen Teilnehmern schon jetzt viel Spaß auf den Pisten in Hoch-Imst.“

Ohne finanziellen Aufwand

Konkret sieht das Projekt vor, dass alle Imster Kindergartenkinder im Pflichtkindergartenjahr (letztes Jahr vor dem Schuleintritt) einen kostenlosen fünftägigen Skikurs in Hoch-Imst erhalten. Inkludiert sind neben den Kurskosten der Skipass sowie vergünstigte Konditionen beim Verleihmaterial. Den einzelnen Kindergartengruppen wird dabei freigestellt, ob sie das Angebot als interne Kindergarten-Aktion anbieten oder die Kinder den gratis Skikurs individuell in Anspruch nehmen. Die drei Kindergärten Oberstadt, Brennbichl und Tapperlix haben sich bereits für die erste Variante entschieden. Für alle Eltern der anderen Imster Kindergärten stehen zwei Termine für die Kurse zur feien Auswahl: 20. bis 24. Jänner sowie 2. bis 6. März 2020. Die Einheiten finden in diesen Zeiträumen täglich von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Infos sowie den benötigen Voucher gibt es im jeweiligen Kindergarten.

Für Rückfragen

Imster Bergbahnen 
Hoch-Imst 19
A-6460 Imst
T +43 5412 66322
F +43 5412 65822
info@imster-bergbahnen.at 
www.imster-bergbahnen.at

POLAK | Agentur für Kommunikation

Dr. Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
office@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Alle Imster Kinder im Pflichtkindergartenjahr erhalten auch in diesem Winter einen kostenlosen fünftägigen Skikurs in Hoch-Imst.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen (Abdruck honorarfrei)

In der Zeit von 20. bis 24. Jänner 2020 sowie von 2. bis 6. März 2020 können die kostenlosen Kinderskikurse für alle Kids im Pflichtkindergartenjahr in Anspruch genommen werden.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen (Abdruck honorarfrei)

Setzen gemeinsam ein Zeichen zur Förderung des Skifahrens im Kindergartenalter (v.l.): der Imster Sportreferent Thomas Schatz, Robert Monz von der Snowschool Imst, Bernhard Schöpf (Geschäftsführer der Imster Bergbahnen) und Jugendausschussobmann Thomas Greuter.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.