11. Oktober 2018
Krankenhaus Zams

Krankenhaus St. Vinzenz Zams feiert Firstfeier für Haus 3

Die Aus- und Umbaumaßnahmen des Krankenhaus Zams liegen weiterhin im Plan. Mit der Fertigstellung des Rohbaus des Haus 3 ist ein wichtiger Meilenstein des rund 96 Millionen Euro schweren Infrastrukturprojekts erreicht.

“Wir freuen uns über den zügigen Baufortschritt und den reibungslosen Ablauf”, eröffnete Krankenhaus-Geschäftsführer Bernhard Guggenbichler die Firstfeier für das neu errichtete Haus 3.“ Bis 2020 werden in diesen Räumlichkeiten die psychiatrische Station, die Station der Chirurgie, die Operative Sonderklasse, der OP, Ambulanzen, Intensivstation sowie die Küche angesiedelt sein”, blickt Guggenbichler in die Zukunft.

Auch Generaloberin Sr. Dr. Maria Gerlinde Kätzler zeigte sich zufrieden über den bisherigen Bauverlauf: “Wir kommen gut voran und sind auf dem besten Weg dazu, die gesundheitliche Grundversorgung im Tiroler Oberland noch besser zu machen.” Mit der Eröffnung der psychiatrischen Tagesklinik sei bereits ein wichtiger Lückenschluss in der Versorgung gelungen. Daran werde man in den kommenden Jahren auch in anderen Bereichen anknüpfen, so Kätzler. 

Bürgermeister Mag. Siegmund Geiger, Architekt DI Ing. Friedrich Falch, Generaloberin Sr. Dr. Maria Gerlinde Kätzler und Geschäftsführer KH Bw. Bernhard Guggenbichler feierten am Mittwoch gemeinsam mit den bauausführenden Firmen und Partnern die Fertigstellung des Rohbaus des Haus 3. Im Anschluss freuten sich die Gäste beim gemeinsamen Schnitzelessen über einen gemütlichen Ausklang.

Für Rückfragen

a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH
Mag. Martina Siegele
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Sanatoriumstraße 43
A-6511 Zams
T +43 5442 600 916001
office@krankenhaus-zams.at www.khzams.at

MEDIENKONTAKT

POLAK - Agentur für Kommunikation GmbH
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 67712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Bürgermeister Helmut Ladner, Dipl. KH-Bw.
Bernhard Guggenbichler, Sr. Dr. Maria Gerlinde Kätzler, Bürgermeister Mag. Siegmund Geiger und Ing. Hansjörg Falkner freuten sich über die Fertigstellung des Rohbaus.

Bildnachweis: Krankenhaus Zams (Abdruck honorarfrei)

Sr. Dr. Maria Gerlinde Kätzler und Pflegedirektor Stv. MSc Dominik Siegele bestaunen die Aussicht des Haus 3.

Bildnachweis: Krankenhaus Zams (Abdruck honorarfrei)

Traditionell wurde nach dem Firstspruch ein Glas vom Dach geworfen.

Bildnachweis: Krankenhaus Zams (Abdruck honorarfrei)

Das Haus 3 fügt sich nahtlos in den bestehenden Gebäudekomplex ein.

Bildnachweis: Architekturbüro Falch (Abdruck honorarfrei)