4. März 2020
Imster Bergbahnen

Imster Bergbahnen gehen im Pitztal in die Verlängerung

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, setzen die Imster Bergbahnen die Kooperation mit dem Skigebiet Hochzeiger heuer fort. Ab Ende März wedeln Skibegeisterte in Jerzens mit der Imster Jahreskarte zum frühlingshaften Sondertarif.

Wenn am 22. März in Hoch-Imst die Wintersaison 2019/2020 zu Ende geht, heißt das für Besitzer der Imster Jahreskarte noch lange nicht, die Skier in den Keller zu räumen. Auch dieses Jahr gehen die Imster Bergbahnen und das Skigebiet Hochzeiger gemeinsame Wege und bieten besonders günstige Konditionen: Ab 23. März fahren Erwachsene mit der gültigen Imster Jahreskarte 2019/2020  in Jerzens um 10,- Euro (Tagestarif) dem Frühling entgegen, Kinder und Jugendliche (von 10 bis 18 Jahre) um 7,- Euro. Kinder bis zehn fahren in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen gratis.

Eine „Win-win“-Situation für alle, da sind sich die Geschäftsführer der beiden Bergbahnen einig. Mag. Thomas Fleischhacker, Geschäftsführer der Hochzeiger Bergbahnen, betont: „Wir zeigen, dass auch Konkurrenzbetriebe gemeinsame Wege beschreiten können. Und wir freuen uns, zum Saisonausklang wieder zahlreiche Skibegeisterte aus Imst begrüßen zu dürfen.“

Frühlingsskilauf zum Vorteilstarif

„Schön, dass wir diese Kooperation fortsetzen und das Angebot für unsere treuen Jahreskarten-Nutzer damit erweitern können“, betont Bernhard Schöpf, Geschäftsführer der Imster Bergbahnen. „Wir starten als eine der ersten Bergbahnen Tirols bereits am 1. Mai in die Sommersaison und legen gleich im Anschluss an den
Winter mit den Vorbereitungen dafür los“, so Schöpf weiter.

Die Hochzeiger Bergbahnen sind noch bis 18. April 2020 täglich von 08.30 bis 17.00 (Samstag und Sonntag bis 17.30 Uhr) geöffnet.

Weitere Infos unter www.imster-bergbahnen.at/jahreskarte

Für Rückfragen

Imster Bergbahnen 
Hoch-Imst 19
A-6460 Imst
T +43 5412 66322
F +43 5412 65822
info@imster-bergbahnen.at 
www.imster-bergbahnen.at

POLAK | Agentur für Kommunikation

Dr. Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
office@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Mag. Thomas Fleischhacker, Geschäftsführer der Hochzeiger Bergbahnen: „Wir zeigen, dass auch Konkurrenzbetriebe gemeinsame Wege beschreiten können.“

Bildnachweis: Hochzeiger Bergbahnen (Abdruck honorarfrei)

Bernhard Schöpf, Geschäftsführer der Imster Bergbahnen, zeigt sich erfreut darüber, dass mit der Zusammenarbeit mit dem Pitztaler Skigebiet das Angebot für die Imster Jahreskarten-Besitzer erweitert werden konnte.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen (Abdruck honorarfrei)

Die Hochzeiger Bergbahnen sind noch bis 18. April 2020 täglich von 08.30 bis 17.00 Uhr (bzw. Samstag und Sonntag bis 17.30 Uhr) geöffnet. 

Bildnachweis: Hochzeiger Bergbahnen/Ritschl (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.