29. November 2019
Bergbahnen Hochoetz

Hochoetz: Winterstart mit Marc Pircher und viel Spaß für Familien von 13. – 15. Dezember

Die Bergbahnen Hochoetz investieren kontinuierlich in die Qualität ihres Angebotes. Zum Start in den Winter bittet die neue Kristall Bar beim Panoramarestaurant Hochoetz zum gepflegten Einkehrschwung. Zusätzlich warten eine neue Speed-Strecke in WIDIs Funpark sowie ein Selbstversorgerraum, darauf entdeckt zu werden. Volksmusik-Star Marc Pircher eröffnet die Saison im Rahmen des großen Opening-Wochenendes von 13. – 15. Dezember.

Familien herzlich willkommen! So lautet das Motto im sonnenverwöhnten Skigebiet Hochoetz. Die Region mit überdurchschnittlichen 64 Sonnentagen pro Saison genießt einen hervorragenden Ruf als präferiertes Ziel für Kinder und Skibeginner.  Insgesamt stehen 39 sanft geschwungene Abfahrtskilometer bereit, allesamt mit dem Tiroler Pistengütesiegel ausgezeichnet. Hochoetz wartet mit Pisten in allen Schwierigkeitsgraden und einer angenehmen Überschaubarkeit auf. Dies macht den Ausflug ins Vordere Ötztal zum Erlebnis. Bergschaf WIDI sorgt als witziges Hochoetz-Testimonial für beste Unterhaltung in einem der entspanntesten Spots für Familien.  

Top Start in den Winter 

Den musikalischen Start in die neue Saison bildet der Auftritt von „ErVOLKSmusiker“ Marc Pircher im Rahmen der Hitbox von ORF DJ Alex Weber am Samstag, den 14.12.. Am Sonntag (15.12.) heißt Alex Weber besonders kleine Gäste beim ORF Tirol Kinderskitag willkommen. Wer möchte, dreht eine Runde auf dem Pistenbully bzw. einem Skidoo oder informiert sich an verschiedenen interaktiven Stationen über das Thema Sicherheit auf und abseits der Piste. Von 13. – 20.12. warten zusätzlich attraktive Skipass-Aktionen auf Wintersport-Fans: drei Tage Skifahren gibt’s zum Preis von zwei Tagen. 

NEU: Kristall Bar und Selbstversorgerraum

Kleine Pause gefällig? Beim Panoramarestaurant an der Bergstation der Acherkogelbahn wartet mit der Kristall Bar eine exklusive Lokalität. Die moderne Bar im Pavillon-Stil verfügt über Sitzplätze für 110 Personen und thront als eigenes Stockwerk hoch auf der Terrasse des Panoramarestaurants. Bei warmen Temperaturen lassen sich sowohl das Dach als auch die Fensterteile halbseitig öffnen. Hochwertiges Altholz und moderne Materialien inklusive einer Galerie bestimmen das Interieur. Im Bedienungsrestaurant mit eigener Küche wählen die Gäste aus allerlei Köstlichkeiten mit regionalem Touch. Nach dem Mittagstisch sorgt ein niveauvolles Après-Ski-Programm bis in den Abend hinein für Spitzenstimmung. Wer seine eigene Jause mit ins Skigebiet bringen oder sich aufwärmen möchte, nutzt den neuen Selbstversorgerraum im Untergeschoss des Panoramarestaurants Hochoetz. Der angenehm temperierte Raum bietet Sitzplätze für rund 30 Personen. 

Viele Hits für Kids

WIDIs Pistentipps auf bunten Schautafeln machen jede Abfahrt zum lehrreichen Vergnügen. Auf WIDIs Rallye kreuz und quer durchs Skigebiet sind Sportsgeist und Hirnschmalz gefragt, wenn es allerlei spannende Aufgaben zu lösen gilt. Entlang des Kinderparcours „Auf den Spuren der Wildtiere“ warten Fuchs, Dachs und viele weitere naturgetreu nachgebildete heimische Arten darauf, von kleinen Naturforschern entdeckt zu werden. Zukünftige Freestyle-Heroes fühlen sich in WIDIs Funpark mit Wellenbahn, Minikicker & Co. besonders wohl. Ganz neu gilt es ab dem Winter 2019/20 den WIDI Tunnel und WIDIs Speed Strecke zu entdecken. Ein geschützter Bereich steht zum ungestörten Schuss-Fahren zur Verfügung. Die moderne LED-Zeitanzeige macht es ganz einfach möglich, sich mit anderen im Wettkampf um neue Bestzeiten zu messen. Und auch Skiclubs, Vereine und Co. dürfen sich freuen: die bestehende permanente Rennstrecke (Piste Nr. 1) wurde verbreitert. So besteht einerseits für zwei Teams gleichzeitig die Möglichkeit, nebeneinander zu trainieren. Andererseits nutzen auch Wintersportler ohne Vereins- und Clubzugehörigkeit die Strecke für neue persönliche Bestzeiten. 

Viel Action abseits der Piste

Mit WIDIs MOVIESHUTTLE, Kindertheater und Clown Flunki stehen gleich drei Möglichkeiten für Schneeabenteurer zur Verfügung. Maskottchen WIDI bildet auch die zentrale Figur von WIDIs MOVIESHUTTLE, einem multimedialen 5-D Kino mit 10 Sitzplätzen. Besucher fühlen sich darin als Protagonisten einer rasanten Verfolgungsjagd, in der sich WIDI und seine Freunde auf die Suche nach einem vom Wolf gestohlenen Kristall begeben. Für strahlende Kinder und schmunzelnde Eltern sorgen das Kindertheater „Keine Angst kleiner Hase“ mit dem Dynamischen Duo (von 25.12.2019 – 15.04.2020, immer mittwochs um 15.00 Uhr im Kindergarten Hochoetz) oder die lustigen Bühnen-Shows von Clown Flunki, dem Bergflunkerer (27.12.2019 – 17.04.2020, jeden Freitag um 15.00 Uhr) im Kinderland Hochoetz beim großen WIDI. 

Attraktive Tarife für Einheimische

Alle Tiroler sparen bares Geld beim Ticketkauf. Den ganzen Winter über erhalten Einheimische ihren Skipass zum Nebensaisons-Preis.  Jeden Samstag ist Happy Family-Day. Nach Vorlage des Tiroler Familienpasses bezahlen Erwachsene nur EUR 31,- für den Tagesskipass. Kinder bis inklusive Jahrgang 2005 starten in Begleitung eines Elternteils kostenlos ins Skivergnügen. 

Programm Winterstart Hochoetz:

Winterstart Hochoetz | Freitag, 13.  – 21. Dezember 2019
Hochoetz startet mit attraktiven Angeboten in die neue Saison: mit dem „2 + 1“-Angebot gibt´s in der Eröffnungswoche drei Tage Skigenuss zum Preis von zwei Tagen. Am Samstag unterhält die „ORF Radio Tirol Hit Box mit DJ Alex“ inklusive „special guest“ Marc Pircher, während der Sonntag ganz unter dem Motto „Sicherheit auf der Piste“ steht. Neben Skidoo- oder Pistenbully-Fahren warten verschiedene interaktive Stationen auf interessierte Gäste.

Eröffnung Kristall Bar mit Marc Pircher | Samstag, 14. Dezember 2019 
Die neue Panorama-Bar gilt als Hotspot für Après-Ski-Fans. Ab 14.30 Uhr sorgt der aus Funk und Fernsehen beliebte DJ Alex Weber mit seiner ORF Radio Tirol Hit Box für Stimmung, bevor Marc Pircher die Menge mit seiner Steirischen Harmonika zum Tanzen und Mitsingen animiert.  Seilbahnbetrieb bis 18.00 Uhr. 

ORF-Tirol Kinderskitag | Sonntag, 15. Dezember 2019
Neben Musik mit DJ Alex Weber informieren verschiedene Stationen zum Thema Sicherheit auf und abseits der Piste. Dazu gehören angeleitete Übungen mit dem VS-Gerät, Lawinensprengungen, ein Besuch der Lawinen-Hundestaffel sowie spritzige Test-Fahrten mit Pistenbully oder Skidoo. Die Bergrettung Oetz bietet außerdem Vorträge und anschließende Praxisübungen für Erwachsene zu den Themen „Skitourenvorbereitung und Tourenplanung", „Sicherheitsausrüstung" sowie „Verhalten im Notfall" an. An der Schirmbar gibt’s ab 14.00 Uhr feinen Sound mit DJ Mista T. Seilbahnbetrieb bis 18.00 Uhr.

Anmeldung zur Sicherheitsschulung der Bergrettung Oetz bis 5. Dezember unter: oetz@bergrettung.tirol

Weitere Events und Informationen zum Skigebiet unter: www.oetz.com

Für Rückfragen

Bergbahnen Hochoetz
Mag. Nadja Frischmann
Angerweg 13
6433 Oetz
T.: +43 5252 6385
F.: +43 5252 6385-15
info@hochoetz.at
www.oetz.com

POLAK | Agentur für Kommunikation

Dr. Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
office@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at


Das Skigebiet Hochoetz, mit bis zu 64 Sonnentagen pro Saison, genießt einen hervorragenden Ruf bei Kindern und Skianfängern.

Bildnachweis: Bergbahnen Hochoetz / Daniel Zangerl (Abdruck honorarfrei)

Mit dem „ErVOLKSmusiker“ Marc Pircher starten die Bergbahnen Hochoetz am 14. Dezember in die Wintersaison.

Bildnachweis: ©simon+kim (Abdruck honorarfrei)

ORF-Tirol Kinderskitag am 15. Dezember: Neben Musik mit DJ Alex Weber informieren verschiedene Stationen  zum Thema „Sicherheit auf und abseits der Piste". Dazu gehören ein Besuch der Lawinen-Hundestaffel sowie Test-Fahrten mit dem Skidoo.

Bildnachweis: Bergbahnen Hochoetz (Abdruck honorarfrei)

NEU: Beim Panoramarestaurant an der Bergstation der Acherkogelbahn wartet mit der Kristall Bar eine exklusive Einkehrmöglichkeit. Die moderne Bar im Pavillon-Stil verfügt über 110 Sitzplätze. Bei Schönwetter lassen sich Dach und Fenster halbseitig öffnen.

Bildnachweis: Bergbahnen Hochoetz (Abdruck honorarfrei)

Jeden Samstag ist Happy Family-Day. Nach Vorlage des Tiroler Familienpasses bezahlen Erwachsene nur 31,- Euro für den Tagesskipass. Kinder bis inklusive Jahrgang 2005 starten in Begleitung eines Elternteils kostenlos ins Skivergnügen.

Bildnachweis: Bergbahnen Hochoetz / Daniel Zangerl (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.