11. Oktober 2022
Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern Zams

Heidemarie Sprenger zeigt „Buntes Leben – Bunte Welt“ in der Galerie Kronburg Zams

Das Jahresprogramm der Galerie auf der Kronburg beschließt Heidemarie Sprenger. Sie präsentiert ihre vorwiegend von der Natur inspirierte Malerei. Die Ausstellung wird am Sonntag, 23. Oktober, um 16 Uhr eröffnet und von der Bläsergruppe der Musikkapelle Berwang umrahmt. Zu sehen ist „Buntes Leben – Bunte Welt“ bis 30. November täglich von 9 bis 19 Uhr.

Heidemarie Sprenger beschäftigt sich seit frühester Jugend mit der Malerei. Der Zugang enstand aus ihrem Interesse an Kunst, Musik und Theater. Die 1942 in Zams geborene Malerin hat eine musisch-pädagogische LehrerInnen-Ausbildung in Zams absolviert und lebt in Berwang. In mehreren Kursen konnte Sprenger im In- und Ausland ihre künstlerischen Zugänge erweitern sowie die Technik vertiefen.

Blick für die Schönheit der Natur

Im Rahmen der Schau auf der Kronburg werden 30 Exponate gezeigt. Als stärkste Inspirationsquelle beschreibt Heidemarie Sprenger die Natur. Ihre Motive reichen von Landschaftsimpressionen, Tierbildern, Architektur, Stillleben bis hin zu abstrakten Arbeiten. Zur Umsetzung bringt die Künstlerin ihre Eindrücke sowohl in Form von Aquarellen, Acrylbildern auf Leinwand und Holz sowie Collagen und Pastellbildern.   

Stets offen für neue Wege der Kunst

Ihre kreativen Prozesse unterstellt die ehemalige Lehrerin keinem übergeordneten Thema. „Ich bin Autodidaktin, versuche immer wieder Neues und möchte mich stilistisch in der Malerei nicht einordnen“, betont Sprenger ihre offene Auseinandersetzung mit Inhalten, Technik und Materialien. Seit 1994 sind ihre Bilder auch immer wieder in Ausstellungen vertreten. Bei den BetrachterInnen möchte Heidemarie Sprenger jene Freude auslösen und weitergeben, die sie selbst seit Jahrzehnten als passionierte Künstlerin in ihr Schaffen legt.

Stimmungsvoller Kraftort

Die Vernissage ist am 23. Oktober als Nachmittagsveranstaltung um 16 Uhr angesetzt. Mit der Ausstellung von Heidi Sprenger schließt sich das vielfältige Galerie-Jahresprogramm 2022. Einladend ist die idyllische Kronburg auch abseits des kulturellen Bereichs als Ruhe- und Kraftort. Landschaftlich unberührt bietet der Herbst rund um das Ensemble eine eindrucksvolle Farbpalette und der Gasthof mit feinster Kulinarik lädt ganzjährig zur Einkehr.

Was: Ausstellung Heidemarie Sprenger „Buntes Leben – Bunte Welt“

Wann: Vernissage am Sonntag, 23. Oktober, um 16 Uhr, anschließend bis 30. November täglich von 9 bis 19 Uhr

Wo: Galerie Kronburg, Kronburg 103-107, 6511 Zams/Tirol

Weitere Infos: www.kronburg-tirol.at , Tel. +43 5442 63345

 

Mutterhaus d. Barmherzigen Schwestern

Angelika Zoller-Faistenauer
Klostergasse 10
6511 Zams
T  +43 664 3934190
angelika.zoller@mutterhaus-zams.at

Gasthof/Klösterle Kronburg

Kronburg 103-107
6511 Zams
Tel. +43 5442 63345
www.kronburg-tirol.at

MEDIENKONTAKT

POLAK - Agentur für Kommunikation GmbH
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 67712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Die Ausstellung wird mit einer Nachmittags-Vernissage am 23. Oktober eröffnet.

Bildnachweis: Galerie Kronburg (Abdruck honorarfrei)

Besonders intensiv beschäftigt sich Heidemarie Sprenger mit Tiermotiven und Landschaftsimpressionen.

Bildnachweis: Birgit Sprenger-Eisenmann (Abdruck honorarfrei)

Rund 30 Exponate wird die Künstlerin in der Ausstellung präsentieren.

Bildnachweis: Birgit Sprenger-Eisenmann (Abdruck honorarfrei)

Die Malerin ist von ihrer Umgebung inspiriert und hält sie in idyllischen Stimmungen fest.

Bildnachweis: Birgit Sprenger-Eisenmann (Abdruck honorarfrei)