8. April 2022
Imster Bergbahnen

Alte Sessel des Alpjoch-Liftes brachten 2.600,- Euro für Bergrettung Imst

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert wichen die beiden Doppelsesselbahnen in Hoch-Imst im Vorjahr den modernen 10er-Panoramagondeln. Die Imster Bergbahnen boten die ausgedienten Sessel des Alpjoch-Liftes zum Verkauf an. Ein Teil des Erlöses pro Sessel ging an die Bergrettung Imst. Kürzlich erfolgte die Übergabe des Schecks.

Zahlreiche Interessierte sicherten sich auf diesem Weg ein Stück Imster Bergbahnen-Geschichte. Insgesamt wechselten 52 Sessel ihren Besitzer und fanden eine neue Bestimmung. „Unter den Käufern waren neben zahlreichen Einheimischen auch Gäste aus Belgien, Holland oder Deutschland. Ein Belgier kaufte gleich mehrere Exemplare für seine Bar“, erzählt Bernhard Schöpf, Geschäftsführer der Imster Bergbahnen.

Unterstützung für ehrenamtliche BergretterInnen

Pro verkauftem Nostalgiestück gingen 50,- Euro an die Bergrettung Imst. In Summe kamen damit 2.600,- Euro zusammen. „Sehr gerne unterstützen wir hier die Bergrettung Imst, die den ganzen Winter über den Pistenrettungsdienst in Hoch-Imst sicherstellt.“, bedankt sich Schöpf im Rahmen der Spendenübergabe bei Ortsstellenleiter Helmut Knabl für die sehr gute Zusammenarbeit. Knabl selbst nahm die Spende dankend entgegen: „Wir sind in Imst ein Team aus 64 ehrenamtlichen BergretterInnen. Im vergangenen Winter 2021/22 mussten wir wieder zu einigen Pisteneinsätzen ausrücken. 2021 wurde die Bergrettung Imst insgesamt zu 39 Einsätzen gerufen. Das Geld verwenden wir für neue Einsatzausrüstung.“

Für Rückfragen

Imster Bergbahnen 
Hoch-Imst 19
A-6460 Imst
T +43 5412 66322
F +43 5412 65822
info@imster-bergbahnen.at 
www.imster-bergbahnen.at

MEDIENKONTAKT

POLAK - Agentur für Kommunikation GmbH
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 67712
info@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

GF Bernhard Schöpf, Reingard Gastl, Ortsstellenleiter Helmut Knabl, Bernhard Fischer und Anna Wagner (v.l.n.r.) bei der Spendenübergabe in Hoch-Imst.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen (Abdruck honorarfrei)