1. März 2021
Imster Bergbahnen

Imster Bergbahnen: Neubau auf Schiene

Nach dem einstimmigen Beschluss des Gemeinderates der Stadtgemeinde Imst in der jüngsten Sitzung steht dem Neubau der Imster Bergbahnen nun nichts mehr im Weg. Bereits im Anschluss an die laufende Wintersaison starten die Vorarbeiten zur Demontage der Sektion II aufs Alpjoch.

Im Rahmen eines Pressetermins am Montag, 1. März 2021, zu dem wir Sie herzlich einladen, informieren der Bürgermeister der Stadt Imst, Stefan Weirather, Imst-Tourismus-Obmann Hannes Staggl sowie der Aufsichtsratsvorsitzende der Imster Bergbahnen, Gebhard Mantl und Geschäftsführer Bernhard Schöpf über die wichtigsten Eckdaten des Projekts.

Was: Pressekonferenz zum Neubau der Imster Bergbahnen
Wann: Montag, 1. März 2021, 9:30 Uhr
Wo: Stadtgemeinde Imst, Rathausstraße 9, 6460 Imst, Sitzungssaal

Ihre Gesprächspartner:

Stefan Weirather, Bürgermeister der Stadt Imst
Hannes Staggl, Obmann von Imst Tourismus
Gebhard Mantl, Aufsichtsratsvorsitzender der Imster Bergbahnen
Bernhard Schöpf, Geschäftsführer der Imster Bergbahnen

Wir bitten Sie mit FFP-Maske zu erscheinen und den vorgeschrieben Abstand von mindestens zwei Metern einzuhalten!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung unter
Tel. +43 5412 66 712 oder office@agentur-polak.at

Für Rückfragen

Imster Bergbahnen 
Hoch-Imst 19
A-6460 Imst
T +43 5412 66322
F +43 5412 65822
info@imster-bergbahnen.at 
www.imster-bergbahnen.at

POLAK | Agentur für Kommunikation

Dr. Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
office@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at