17. Dezember 2018
Alpenländische

Einladung zur Wohnungsübergabe in Längenfeld

Am Montag, 17. Dezember, übergibt die Alpenländische in Längenfeld eine Wohnanlage mit insgesamt 21 Wohnungen.

Nach einer Bauzeit von 15 Monaten ist die Wohnanlage in Längenfeld fertiggestellt. Die Anlage wurde in Passivhausqualität errichtet. Der gemeinnützige Wohnbauträger hat ca. 3,9 Millionen Euro in den Bau der 20 Mietwohnungen mit Kaufoption nach TWFG 1991 und einer Eigentumswohnung investiert. Die Anlage besteht aus acht 2-Zimmerwohnungen, neun 3-Zimmerwohnungen und drei 4-Zimmerwohnungen zur Miete mit Kaufoption und einer 2-Zimmer-Eigentumswohnung. Jeder Wohnung sind ein Tiefgaragenplatz sowie ein Kellerabteil zugeordnet.

Wir möchten Sie recht herzlich zur feierlichen Übergabe einladen.

Was: Wohnungsübergabe Wohnanlage Längenfeld

Wo:  6444 Längenfeld, Au 280

Wann:  Montag, 17. Dezember, 17.00 Uhr

Anwesend:

  • DI Markus Lechleitner, Geschäftsführer Alpenländische
  • BGM Richard Grüner
  •  Vizebürgermeister Johannes Auer
  •  Vizebürgermeister Reinhold Hausegger
  •  Vertreter aus dem Gemeinderat
  •  Vertreter der Firma hip Falkner
  •  Pfarrer Stefan Hauser
FÜR RÜCKFRAGEN

Alpenländische
MMag. Jürgen Steinberger
Viktor-Dankl-Straße 6-8
A-6020 Innsbruck
T +43 512 571 411 115
F +43 512 571 411 34
juergen.steinberger@
alpenlaendische.at
www.alpenlaendische.at

POLAK | Agentur für Kommunikation

Dr. Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
office@agentur-polak.at
www.agentur-polak.at

Insgesamt wurden 21 Wohnungen errichtet.

Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Die Alpenländische übergibt am 17. Dezember die Wohnanlage Längenfeld Au.

Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.