18. September 2018
Ötztal Tourismus

Einladung zur PK: „Der Ötztaler Weg zur führenden Raddestination und die AREA 47 als Startort der UCI Rad WM“

Talweiter Radweg, BIKE REPUBLIC SÖLDEN, Top-Events: Im Vorfeld der Rad-WM in Tirol präsentiert Ötztal Tourismus den strategischen Masterplan des Ötztals zur nachhaltigen Positionierung des längsten Tiroler Seitentals im Radtourismus.

In der internationalen Radsportszene besitzt die Destination einen ausgezeichneten Ruf. Etwa als jährlicher Ausrichter des legendären Ötztaler Radmarathons und als mehrfaches Etappenziel von prestigeträchtigen Radrundfahrten wie der Tour de Suisse oder der Deutschland Tour. In der AREA 47 werden mit den Mannschaftszeitfahren die sportlichen Wettbewerbe der diesjährigen Rad-Weltmeisterschaft 2018 eröffnet. Mit Juniorenweltmeisterin Laura Stigger und weiteren vielversprechenden Nachwuchsfahrern wie der Junioren-Vize-Europameisterin Tamara Wiedmann verfügt man über erfolgreiche und glaubwürdige Testimonials. Das Ötztal gilt mittlerweile bei vielen Hobbysportlern als attraktives Ziel. Grund dafür sind die massiven Investitionen der vergangenen Jahre. Etwa im Rahmen der BIKE REPUBLIC SÖLDEN als größtes Trailprojekt Europas. Die talweiten Anstrengungen im Mountainbike-Bereich werden belohnt, etwa durch zahlreiche Fotoshootings internationaler Hersteller oder Botschaftertreffen führender Marken, wie zuletzt der adidas Mountainbike Athletes Summit in der AREA 47. Zu den Meilensteinen des Infrastrukturprogramms zählt auch die Errichtung eines 52 Kilometer langen Radwegs durch das gesamte Tal. Ebenfalls auf der Agenda steht die Realisierung einer grenzüberschreitenden Route nach Südtirol, um ein Angebot im boomenden Segment der Fernradwege zu schaffen.   

Was: Pressekonferenz „Der Ötztaler Weg zur führenden Raddestination und die AREA 47 als Startort der UCI Rad WM“

Wann: Dienstag, 18. September, 10.30 Uhr

Ort: AREA 47, Meeting Lodge (beim Lakeside Restaurant), Ötztaler-Achstraße 1, 6430 Ötztal-Bahnhof

IHRE GESPRÄCHSPARTNER.

  • Oliver Schwarz, Direktor von Ötztal Tourismus 
  • Christian Schnöller, Geschäftsführer der AREA 47

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung unter Tel. 05412-66712 oder per E-Mail an info@polak-mediaservice.at

Für Rückfragen

Ötztal Tourismus
Sarah Ennemoser
Head of PR & Media
Gemeindestraße 4
A-6450 Sölden
T +43 57200 217 
F +43 57200 201
sarah.ennemoser@oetztal.com
www.oetztal.com

KONTAKT

Polak Mediaservice
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Straße 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
F +43 5412 90806
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.