Höpperger

FÜR RÜCKFRAGEN

Höpperger GmbH & Co. KG
Thomas Höpperger
Bundesstraße 21
A-6421 Rietz
T +43 5262 63871-30
office@hoepperger.at
www.hoepperger.at

9. August 2022
Höpperger Umweltschutz

Höpperger Know-how für Versicherungsbranche

Höpperger Know-how für Versicherungsbranche
Die Führungsriege der Tiroler Versicherung besichtigte vor kurzem die automatische Löscheinrichtung bei Höpperger Umweltschutz in Pfaffenhofen. Diese Innovation gilt tirolweit als Maßstab zur Prävention von Bränden bei Entsorgungsunternehmen. Die Tiroler Landesstelle für Brandverhütung (Land Tirol) sieht die moderne Einrichtung als „wichtige und vorbildliche“ Maßnahme.
Mehr
23. Juni 2022
Krankenhaus Zams

Höpperger Umweltschutz unterstützt Tumorforschung

Höpperger Umweltschutz unterstützt Tumorforschung
Kürzlich überreichte Geschäftsführer Harald Höpperger einen Spendenscheck über 11.500,- Euro an Primar Univ.-Prof. Dr. Ewald Wöll vom Krankenhaus Zams. Der Erlös kommt der Tumorforschung des Krankenhaus St. Vinzenz Zams zugute.
Mehr
9. Juni 2022
Höpperger Umweltschutz

ÖAMTC schulte Höpperger FahrerInnen

ÖAMTC schulte Höpperger FahrerInnen
In Zusammenarbeit mit dem ÖAMTC schulte Höpperger Umweltschutz kürzlich wieder 45 LKW-FahrerInnen im Innovationszentrum in Pfaffenhofen. Bei der sogenannten C95-Weiterbildung werden Grundlagen wie Ladungssicherung, gesetzliche Vorschriften und Fahrsicherheit aufgefrischt.
Mehr
14. März 2022
Höpperger Umweltschutz

Ministerin Schramböck zu Besuch bei Höpperger: Kaffeekapsel-Recycling als Best Practice der Kreislaufwirtschaft

Ministerin Schramböck zu Besuch bei Höpperger: Kaffeekapsel-Recycling als Best Practice der Kreislaufwirtschaft
Bundesministerin Margarete Schramböck besuchte am Freitag das Tiroler Familienunternehmen Höpperger, das mit Nespresso Österreich kooperiert, um gebrauchte Kaffeekapseln zu recyceln und das daraus gewonnene Aluminium im Wertstoffkreislauf zu halten. Die Ministerin betonte dabei die Notwendigkeit zukunftsgerichteter Initiativen, um die Kreislaufwirtschaft voranzutreiben.
Mehr
9. März 2022
Höpperger Umweltschutz

Einladung: Werksführung und Pressegespräch – Best Practice in der Kreislaufwirtschaft mit BM Margarete Schramböck

Einladung: Werksführung und Pressegespräch – Best Practice in der Kreislaufwirtschaft mit BM Margarete Schramböck
Bundesministerin Margarete Schramböck stellt ein österreichisches Leuchtturmprojekt der Kreislaufwirtschaft vor: Das Tiroler Familienunternehmen Höpperger und Nespresso Österreich arbeiten beim Recycling gebrauchter Kaffeekapseln eng zusammen, um den kostbaren Rohstoff Aluminium im Wertstoffkreislauf zu halten. Zudem zeigen die Unternehmen, wie es mittels Digitalisierung gelingen kann, die Lieferkette transparent und nachvollziehbar zu gestalten.
Mehr
15. Februar 2022
Höpperger Umweltschutz

„Alleskönner“ ermöglicht Abfallbehälterwaschung auch im Winter

„Alleskönner“ ermöglicht Abfallbehälterwaschung auch im Winter
Mit einem neuen Sammelfahrzeug erweiterte Höpperger Umweltschutz seinen Fuhrpark um eine technologische Innovation. Das Entsorgungsunternehmen investierte 385.000, - Euro in einen fahrenden „Alleskönner“ und ermöglicht den Gemeinden und Gewerbebetrieben ab sofort auch im Winter das Entleeren, Waschen und Hygienisieren von Bio-Müllbehältern.
Mehr
27. Jänner 2022
Höpperger Umweltschutz

Höpperger verpachtet Eventstadl im Rietzer Hof an Caterer Schwarz

Höpperger verpachtet Eventstadl im Rietzer Hof an Caterer Schwarz
Mit Jänner 2022 verpachtet das Familienunternehmen Höpperger den beliebten Rietzer Hof Stadl an die Firma Catering Schwarz aus Landeck. Der Fokus wird vorerst auf Veranstaltungen gesetzt, das A la carte Restaurant bleibt noch geschlossen. Der Hotel garni Betrieb bleibt weiterhin in eigenen Händen.
Mehr
3. Dezember 2021
Höpperger Umweltschutz

Fachverbandsobmann warb für neuen Lehrberuf "Ressourcenmanager" bei Ministerin Gewessler

Fachverbandsobmann warb für neuen Lehrberuf "Ressourcenmanager" bei Ministerin Gewessler
Der Tiroler Harald Höpperger traf sich kürzlich in seiner Funktion als WKÖ-Fachverbandsobmann Entsorgungs- und Ressourcenmanagement mit Bundesministerin Leonore Gewessler zu einem produktiven Arbeitsgespräch. Im Fokus stand unter anderem der neue Lehrberuf Entsorgungs- und Recyclingfachkraft.
Mehr
10. November 2021
Höpperger Umweltschutz

Höpperger realisiert eine der größten PV-Anlagen im Tiroler Oberland

Höpperger realisiert eine der größten PV-Anlagen im Tiroler Oberland
Mit der Errichtung neuer Photovoltaik-Anlagen auf drei Betriebsgebäuden in Pfaffenhofen investiert Höpperger in eine energieautonome Zukunft. Das Familienunternehmen stattet aktuell Dachflächen von mehr als 4.000 m² mit PV-Modulen aus. Die Investitionssumme für die klimaneutrale Technologie beläuft sich auf 500.000,- Euro. Bereits 2022 werden 30 Prozent des Gesamtenergiebedarfs erzeugt. Die Planung des innovativen Projektes erfolgte durch das Mötzer Ingenieurbüro ehoch2. Für die Umsetzung sorgte die Firma Conversio aus Inzing.
Mehr
8. September 2021
Höpperger Umweltschutz

Höpperger forciert papierlose Verwaltung und E-Autos

Höpperger forciert papierlose Verwaltung und E-Autos
Das Oberländer Familienunternehmen setzt den Weg der Digitalisierung konsequent fort. Große Infoscreens in allen Betriebsstandorten informieren MitarbeiterInnen künftig über interne Neuigkeiten. Zudem sind die 50 Sammelfahrzeuge ab September zu 100 Prozent mit Tablets ausgestattet. Der Recyclingspezialist strebt für die Zukunft papierfreie Arbeitsabläufe an. Durch die Anschaffung von weiteren E-Autos und einem Golfwagen für Fahrten innerhalb des weitläufigen Geländes wächst auch die umweltfreundliche Flotte der Verwaltung weiter an.
Mehr
15. April 2021
Höpperger Umweltschutz

Höpperger investiert 1,2 Millionen für modernste Fahrzeuge

Höpperger investiert 1,2 Millionen für modernste Fahrzeuge
Mehr als eine Million Euro investiert Höpperger Umweltschutz jährlich in die Fuhrpark-Erweiterung. Heuer sind es exakt 1,2 Millionen Euro. Von der hoch-technologisierten Ausstattung mit modernen Wasch- und Desinfektionsanlagen, digitalisierter Verwiegung, Abbiegeassistenten und Meldesystemen bzw. Löschvorrichtungen für Presscontainer profitieren sowohl KundInnen und MitarbeiterInnen als auch VerkehrsteilnehmerInnen. Die Unternehmensverwaltung fährt zum größten Teil mit Elektro-Autos.
Mehr
12. Februar 2021
Höpperger Umweltschutz

Tiroler Entsorger freuen sich über neuen Lehrberuf „Entsorgungs- und Recyclingfachkraft“

Tiroler Entsorger freuen sich über neuen Lehrberuf „Entsorgungs- und Recyclingfachkraft“
Die dreijährige Ausbildung für Entsorgungs- und Recyclingfachkräfte startet voraussichtlich ab Mai 2021. Aufgrund der wachsenden Herausforderungen im Bereich der Abfallwirtschaft sind vermehrt gut ausgebildete Fachkräfte nachgefragt. Die beiden Tiroler Wirtschaftskammer-Funktionäre Harald Höpperger (Fachverbandsobmann Österreich) und Barbara Zitterbart (Fachgruppenobfrau Tirol), sehen viele Chancen für die moderne Lehrausbildung in einer krisensicheren Branche.
Mehr
31. Dezember 2020
Höpperger Umweltschutz

Höpperger unterstützt Tumorforschung und TirolerInnen in Not

Höpperger unterstützt Tumorforschung und TirolerInnen in Not
11.000,- Euro übergab der Oberländer Entsorgungsfachbetrieb zum Jahresende an das Krankenhaus Zams. Außerdem spendete Höpperger Umweltschutz mit der Abfall-Sammelaktion an Weihnachten insgesamt 4.000,- Euro für das „Netzwerk Tirol hilft“.
Mehr
4. Dezember 2020
Höpperger Umweltschutz

Harald Höpperger zu Österreichs oberstem Vertreter der Entsorger gewählt

Harald Höpperger zu Österreichs oberstem Vertreter der Entsorger gewählt
Der Tiroler Recycler Harald Höpperger, Geschäftsführer von Höpperger Umweltschutz, wurde am 3. Dezember zum Fachverbandsobmann in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien gewählt. Der Oberländer vertritt ab sofort die Interessen von rund 6000 Mitgliedsbetrieben. Somit ist erstmals in der Geschichte ein Tiroler an der Spitze der systemrelevanten Branchen in Österreich.
Mehr
1. Dezember 2020
Höpperger Umweltschutz

Weihnachtliche Spendenaktion von Höpperger Umweltschutz

Weihnachtliche Spendenaktion von Höpperger Umweltschutz
Der Oberländer Familienbetrieb startet zu Weihnachten eine besondere Hilfsaktion: Pro entleerter Mülltonne am 24. Dezember spendet Höpperger Umweltschutz einen Euro an die Organisation „Netzwerk Tirol hilft“. Insgesamt sollen rund 5.000,- Euro übergeben werden.
Mehr
8. Oktober 2020
Höpperger Umweltschutz

Spezialkanone bindet Gerüche in Pfaffenhofen

Spezialkanone bindet Gerüche in Pfaffenhofen
Vor kurzem nahm Höpperger Umweltschutz eine tirolweit einzigartige Anlage zur Geruchsbindung in Betrieb. Das innovative System neutralisiert die Emissionen aus dem Kompostierprozess zu knapp 95 Prozent. Damit schützt der Tiroler Entsorgungsfachbetrieb MitarbeiterInnen und AnrainerInnen am Standort in Pfaffenhofen vor übermäßiger Geruchsbelastung.
Mehr
11. September 2020
Höpperger Umweltschutz

Mit Erfahrung und Innovationskraft in die Zukunft

Mit Erfahrung und Innovationskraft in die Zukunft
Ein Mix aus langjährigem Know-how und jungem Esprit stärkt das Familienunternehmen Höpperger Umweltschutz für die Zukunft. Geschäftsführer Klaus Höpperger verabschiedete sich vor kurzem in die wohlverdiente Pension. Gemeinsam mit Harald Höpperger und Thomas Höpperger verstärkt sein Sohn Stefan die Unternehmensleitung.
Mehr
22. Juli 2020
Höpperger Umweltschutz

Innovative Spezialanfertigung bringt mehr Brandschutz

Innovative Spezialanfertigung bringt mehr Brandschutz
Höpperger Umweltschutz setzt weitreichende Brandschutz-Maßnahmen am Betriebsgelände in Pfaffenhofen. Eine moderne Löscheinrichtung gewährleistet ab September noch mehr Sicherheit. Die Vorbereitungsarbeiten sind gestartet. Insgesamt investiert das Unternehmen mehr als eine halbe Million Euro.
Mehr
2. Februar 2018
Höpperger Umweltschutz

Höpperger spendierte 120 Helfern gratis Skitag

Höpperger spendierte 120 Helfern gratis Skitag
Das Familienunternehmen Höpperger aus Rietz hat sein Versprechen gehalten: Ende Jänner wedelten mehr als 120 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aus Telfs, Rietz, Pfaffenhofen, Polling, Oberhofen, Flaurling, Silz, Seefeld, Wildermieming sowie Rettungskräfte des Roten Kreuzes über die Pisten am Pitztaler Hochzeiger.
Mehr
7. Dezember 2017
Höpperger Umweltschutz

Sicherheit hat Priorität bei Höpperger

Sicherheit hat Priorität bei Höpperger
Kräftig in den Brandschutz investiert hat die Firma Höpperger Umweltschutz am Betriebsgelände in Pfaffenhofen: Neue Schutzmauer, Verdopplung der Löschmittel, Ausbau der Videoüberwachung sowie weitreichende Mitarbeiterschulungen wurden umgesetzt.
Mehr